+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Andromeda: Genugtuung?

  1. #1
    Flinker Finger
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    656

    Standard

    Quotentief bringt Hauptdarsteller in Verruf
    Die TV-Serie "Andromeda" verliert in den USA immer mehr Zuschauer. Die erste Episode der dritten Staffel hatte die schwächsten Einschaltquoten aller "Andromeda"-Folgen. Es sieht so aus, als ob der Rausschmiss von Serienerfinder Robert Hewitt Wolfe keine gute Idee war. Dabei hatte es sich Co-Produzent und Hauptdarsteller Kevin Sorbo so einfach vorgestellt: Die komplexe Haupthandlung um die Wiederherstellung des Commonwealth wird über Bord geworfen, stattdessen gibt es einfach gestrickte Einzelepisoden unter dem Motto "Lasst uns Spaß haben". Zu dumm, dass die Zuschauer das anscheinend gar nicht so lustig finden.
    Über die sinkenden Quoten empfinde ich eine 'klammheimliche Freude'.
    I mean, after all; you have to consider we're only made out of dust. That's admittedly not much to go on and we shouldn't forget that. But even considering, I mean it's a sort of bad beginning, we're not doing too bad. So I personally have faith that even in this lousy situation we're faced with we can make it. You get me?

  2. #2
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Gibt es doch einen Gott? Zumindest sollte das jedem Zweifler zeigen, das auch die Amerikaner nicht alles essen was gekocht wird. Wobei die Haupthandlung sicher weit entfernt von komplex war, zeigt es wieder mal, das Serien mit Einzelepisoden ohne Charakterentwicklung doch viel zu simpel sind.

    Jetzt fehlt noch die Absetzung von Enterprise und Wiederaufnahme von Farscape, eine zweite Staffel von Firefly und die nächsten Babylon 5 Boxen und die Welt ist gleich wieder etwas schöner geworden.

    P.S.: Bin ich gehässig? (Ja, Andromedaner setzt euch für eure Serie und sagt, warum sie gerettet werden sollte)



    Last edited by Kaff at 04.11.2002, 00:41

  3. #3
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard

    naja Genugtung empfinde ich nicht, denn hin und wieder war doch mal eine gute Folge (was ja auch bei Sorbos andere Serie "Herkules" der Fall war), ich würde eher sagen das es mir ziemlich egal ist ob es weitläuft oder nicht. Wenn es weitergedreht wird sehe ich mir es eben an wenn ich nichts anderes zu tun habe und wenn es eingestellt wird breche ich deswegen auch nicht in Tränen aus

  4. #4
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    149

    Standard

    was soll man dazu sagen, wenn alles immer mehr zu einer "One man show" verkommt...

    Herkules meint er kann und weiss alles, und die Fans würden da sowieso alle mitziehen - aber: so geht es nunmal nicht!
    Eigentlich wurde ja üebrall verkündet dass die Serie ab Staffel 3 mehr Tiefe und Handlung bekommen soll, und auch die Charactere mehr zu sagen haben würden - so war es eigentlich von der Produktion geplant, aber Herkules weiss es ja besser, wie man sieht.
    Gottseidank bekam er gleich zu Anfang der Staffel die fette Rüge, so dass noch alles geändert werden kann.
    Eigentlich hat Herkules ja damit bewiesen, dass er als Prod. unfähig ist, und sollte die Arbeit anderen überlassen, die davon eine Ahnung haben.
    Jedenfalls bin ich gespannt, was passiert, und wie sich das jetzt entwickelt!
    Es gibt ja noch mehr Personen die da ein Wörtchen mitzureden haben, nicht nur Herkules, verzeihung.... Sorbo!

    Alsdann: warten und Tee trinken!
    "Das Leben ist das, was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben"
    (Henry Miller)

    personal site:

    admin @

  5. #5
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    117

    Standard

    Ehrlich gesagt, ich find's in gewisser weise auch gut, das die Quoten sinken - nach dem "Erfinder-"rausschmiss hat's Sorbo wirklich verdient, das ihm sowas passiert. Stellt sich nur die Frage: Ist der Mann kritikfaehig genug, um einzusehen, das das eine mistidee war? Und wird er daraus auch die richtigen Konsequenzen ziehen? Ich denke bzw. befuerchte eher nicht - wer schon dumm genug ist, den Erfinder rauszuwerfen, wird sich vermutlich auch nicht wirklich bessern...

    Na, sehen wir mal, was die Zukunft bringt... allerdings muessen einzelepisoden nicht immer schlecht sein, wie TNG gut gezeigt hat.

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. andromeda DVD´s
    Von natrilix im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2002, 15:19
  2. Andromeda-Bot
    Von Xuka im Forum Andromeda
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2001, 13:46
  3. Andromeda
    Von Zera im Forum Andromeda
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.09.2001, 19:18
  4. ANDROMEDA
    Von Amujan im Forum Andromeda
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.09.2001, 01:28

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •