Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
32. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Pay TV

    4 12,50%
  • Free TV

    28 87,50%
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27

Thema: Pay TV oder Free TV

  1. #1
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    195

    Standard

    Wofür seiht ihr? Ich bin ganz klar für Free TV. Da gibts wohl Werbung und man kann Top sports events nicht live sehen, aber nur davor wa zu zahlne?
    Ne!

  2. #2

    Standard

    Free TV ist imho besser. Ich sehe für mich keinen Grund, z.B. Premiere anzuschaffen. Na gut, die Bundesliga würde mich reizen, aber mehr auch nicht. Filme, die mich interessieren, kaufe ich mir auf DVD, dazu brauch ich kein Pay TV. Und Sportereignisse gibts auch im Free TV genug:

    -> Formel 1
    -> Bundesliga
    -> Champions League
    -> UEFA-Pokal
    -> DFB-Pokal
    ...

  3. #3
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Da fehlt noch die dritte Möglichkeit: gar kein TV.

    Das deutsche FreeTV stinkt nämlich gewaltig: Serien werden unterbrochen, durcheinandergebracht, nicht fortgesetzt oder erst nach langen Wartezeiten. Es gibt in einer Stunde 20 Minuten Werbung. Und um noch mehr Werbung wird gekürzt. Filme werden auch beschnitten (daran ist zwar eher der Gesetzgeber schuld...) und massig unterbrochen. Und dann gibts noch soviel geistigen Dünnpfiff.... einfach zum abschalten

    Ausnahme sind da noch die öffentlich-rechtlichen. Manchmal findet sich da die eine oder andere Perle. Und dies ist dann werbefrei...

    PayTV: hat in Deutschland auch seine Mängel. Ich bin zwar durchaus bereit, Geld rauszugeben, um von der lästigen Werbung befreit zu sein. Aber Premiere hat da noch etwas Nachholebedarf: zum Beispiel würde ich mir Filme und Serien auch gern im Original ansehen. Und soweit ich weiss ist das momentan nicht der Fall. Oder nur über teure Auslandspakete. Klärt mich auf, wenn ich da falsch liege.

    Also bevorzuge ich DVDs (auch wenn es mich mein letztes Hemd kostet). Oder man rutscht dann doch irgendwie in die rechtliche Grauzone... dann hat man aber die Möglichkeit, seind Lieblingsserien noch am Tag des Erscheinens zu sehen!

  4. #4
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    195

    Standard

    Das meinst du nicht ernst? *sich kein TV vorstell und umkipp*
    ber wenn du willst! Mods - arbeitet für euch

  5. #5
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard

    @Kaff: Da gebe ich dir völlig Recht. Monatg Nacht zum Beispiel kam Ghost Dog auf ARD und ich wette davon wussten viele nichts aber dazu machen wir wieder den TV Empfehlunsthread auf, denke ich.

    -- Amu

  6. #6
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    45

    Standard

    Auch ganz klar Free TV.
    Wenn man für nen Film so drei Jahre wartet kommt der sowieso auf PRO7, SAT1 oder RTL, also wozu bezahlen. Bei Premiere kommt er zwar nach einem oder zwei Jahren, aber die machen sowieso bald pleite.
    Guck ich mir doch lieber Werbung an.
    Teilweise ist Werbung sogar gut. Also ich hab beim ZDF oder bei der ARD (bei Eraser z.B.) schon fast Probleme, da verpasst man was, wenn man mal "muss".
    Wissen heißt Verstehen
    Verstehen heißt Erkennen
    Erkennen heißt Sehen
    Sehen heißt Wissen

  7. #7
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    182

    Standard

    Ich bin auch für FreeTV

    1. Da ich kein Geld hab ( hab ich nie ) fällt PayTV schonmal weg

    2. Man ist ja gedulig. Irgendwann kommt alles im FreeTV

    3. Mich stören nur diese verdammten Wiederholungen.

    4. Werbung is mir geladen. Kratzt mich net.

    Also, auf diese tollen Sport Events ( ich schau sowieso kein Sport ) kann ich verzichten. Laangweilig. Gute Filme, wozu, es gibt genug Sedner und Serien, da muss ich net 50 € bezahlen. Naja, insgesamt bin ich mit FreeTV total zufrieden.
    'Ich glaube, daß die Spezies Mensch ihre Wirklichkeit durch Kummer und Leid definiert. Die perfekte Welt war also nur ein Traum, aus dem euer primitives Gehirn aufzuwachen versuchte.' ( Agent Smith )

  8. #8
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Seit wann schliesst das eine das andere aus?

    Es hat meiner meinung nach beides eine daseinsberechtigung. Ich für meinen teil kann keine werbung mehr sehen und schaue deswegen nahezu kein tv mehr auf privaten sendern. Im haus ist premiere verfügbar, wo man ab und an nochmal was gutes sehen kann.

    Im übrigen ist "free tv" auch nicht gleich "free tv", denn für die öffentlich rechtlichen sender muss man auch zahlen - und hat dafür fast keine werbung. Dieses model wird hier aber unter den tisch fallen gelassen.

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    182

    Standard

    Mit Free TV ist das "allgemeine" Fernsehen gemeint, halt die öffentlich-rechtlichen. Die Gebühren sind nicht so hoch wie die beim "Pay TV" , halt Premiere. Und als besonderes Kennzeichen des "Free TV" gilt die Werbung.
    'Ich glaube, daß die Spezies Mensch ihre Wirklichkeit durch Kummer und Leid definiert. Die perfekte Welt war also nur ein Traum, aus dem euer primitives Gehirn aufzuwachen versuchte.' ( Agent Smith )

  10. #10
    Flinker Finger Avatar von Mouse
    Dabei seit
    24.10.2001
    Ort
    Dortmund - Hombruch
    Beiträge
    669

    Standard

    Free TV, obwohl ich die Gebühren der GEZ wohl auch schon wieder als Pay TV bezeichnen möchte.
    Damit fallen die Öffentlich Rechtlichen, ARD ZDF und Regionale Dritte unter PayTV, also schau ich lieber den Rest, die Werbebelasteten. Leider muß man jedoch trotzdem GEZ bezahlen, deswegen fände ich es besser wenn die endlich mal ARD ZDF und Co verschlüssen und man muss ne SetTop Box kaufen und kann dann WENN man will einen Decoder Key dafür kaufen.
    Scheiss Abzocker die!


    Jaja, widerstehen ich weiss...

    skypeID: reprozessor2

  11. #11
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    182

    Standard

    Recht hast Mouse. Die gebühren sind ziemlich hoch. Das grenzt schon fast an Abzoce. Zeigen die eigentlich Werbung ? Ja , oder ? Wenigstens die ARD mal zwischendurch. Ich weiß nicht wie hoch die Gebühren genmau sind ( ich muss ja nix bezahlen ) aber meine Eltern beschweren sich auch schon. Aber das dumme ist: Wir haben 4 Programme, ARD, ZDF, WDR und RTL. VOX meistens schlecht , flimmernd halt. Meine Eltern wollen keine Satschüssel kaufen und in unserem Kaff hier gibt es kein Kabelanschluss. Ich bin froh das es hier DSL gibt. Gibbet aber auch noch nich lange. Also hänge ich ein Großteil der Freizeit vorm Rechner weil hier sowieso nix los ist. Ich weiß nicht was passieren muss das ich mich mal wieder länger vor doe Flimmerkiste setzte. Episode 2 im Fernshene vielleicht ^^.
    'Ich glaube, daß die Spezies Mensch ihre Wirklichkeit durch Kummer und Leid definiert. Die perfekte Welt war also nur ein Traum, aus dem euer primitives Gehirn aufzuwachen versuchte.' ( Agent Smith )

  12. #12
    Tastaturquäler
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.240

    Standard

    free tv find ich eindeutig besser, denn das dt. pay tv bietet doch nichts wirklich gutes.
    die öffentlich-rechtlichen finde ich eigentlich am besten, mit ausnahme des zdf. dieser sender ist eine zumutung und meine mutter muss ständig diesen beschissenen sender einschalten. na gut nicht ständig, immerhin bin ich meistens zuerst da und bestimme über das programm, aber sonntag schaut sie fast immer rosamunde pilcher, zum glück meist im wohnzimmer, sodass ich den apparat im esszimmer, an dem meine ganzen zusatzgeräte hängen, für mich habe.
    werbung macht mir nichts aus, für was habe ich denn eine fernbedienung, und für was gibt es teletext?

    zu den gebühren für die ör: es gehört auch noch das radio dazu. und da beginnt ja der eigentlich spaß. landwirte, auch nebenerwerbslandwirte, sollen doch glatt für ihre autoradios noch eine extra gebühr bezahlen, da sie diese ja gewerblich nutzen. eigentlich beginnt erst da für mich die wirklich abzocke.
    <span style='color:orange'><span style='font-size:12pt;line-height:100%'>Niemand hätte je den Ozean überquert, wenn die Möglichkeit bestanden hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.</span></span>

  13. #13
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    182

    Standard

    Das ist keine Abzocke mehr, das grenzt an Verfrorenheit -Gebühren für Autoradios- das ist ja wie in Diktaturzeiten.

    Aber mal ne Frage : Lohnt es sich wirklich 50 € zu zahlen um Formel 1 aus der Perspektive von 4 Kameras zu sehen ? Spannender wirds dadurch auch net
    &#39;Ich glaube, daß die Spezies Mensch ihre Wirklichkeit durch Kummer und Leid definiert. Die perfekte Welt war also nur ein Traum, aus dem euer primitives Gehirn aufzuwachen versuchte.&#39; ( Agent Smith )

  14. #14
    Dauerschreiber Avatar von RocketMan
    Dabei seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Für&#39;s Fernsehen soll ich auch noch bezahlen? Nein danke... So wenig, wie ich das Fernsehangebot nutze&#33; Bei mir läuft entweder Free-TV oder Pay-DVD&#33;

    Und wenn mal irgendwann die GEZ auf der Matte steht, zeige ich denen meine DVD-Sammlung und frage dann: "Und Sie glauben wirklich, daß ich unter den Bedingungen ARD und ZDF nutze&#33;?"

  15. #15
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    @Rocketman: Na hoffentlich kaufen sie dir das ab. Denn allein der Besitz eines Rundfunkgerätes reicht (zumidest bei uns) schon aus.... wenn du irgenwo einen Tuner drinnen hast (Videorecorder, Fernseher), bist dran. Wenn du allerdings nur Beamer und DVD hast.....

    Übrigens: Bei uns in Ösiland braucht man für Rundfunkempfänger im Freien (und dazu zählen Autoradios auch) keine Gebühren zu zahlen.

    Ich persönlich bevorzuge FreeTV (allerdings Digital, da gibts ein wenig mehr davon). Der ORF zeigt oft gute Filme (oft gleichzeitig mit RTL und Co.), ohne Werbung und wenn geschnitten dann wesentlich humaner als Pro7 und Co. ARD und ZDF haben auch mal was gutes.

    @Premiere und Formel 1: Formel 1 sehe ich am liebsten (wenn überhaupt noch, Schumi und die Roten machen es seeeehr fad) am ORF. Keine Werbung während des Rennens, gute Bildregie. Bei vielen Perspektiven verliert man sowieso das interessante aus den Augen....
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  16. #16
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    11.10.2002
    Beiträge
    5

    Standard

    Also ich bin ganz klar für Pay TV, da die sich doch einigermassen um die Wünsche der Abonnenten kümmern und sie nicht einfach ignorieren.
    Zudem kommen Filme, Serie Sportevents (Bundesliga, Champions Leage) etc. und des ganze ohne Werbeunterbrechungen top Bildqualität etc. mit Nachspann.
    Ich würde Pay TV auf jeden Fall für alle Film, Serien und Sportbegeisterten empfehlen
    Rygel is back

  17. #17
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    Ich weiß ja nicht wie es in Österreich oder der Schweiz ist....aber wir hier in deutschland haben zwangs "PAY TV " schon seid Jahrzehnten....ob wir wollen oder nicht..... --&#62; GEZ
    Wir müssen ja für die "Öffentlich Rechtlichen" TV Sender der ARD und ZDF Gruppe bezahlen
    Ich finde das Preis Leistungs Verhältnis ist auch unter aller Sau.... Wenns hoch kommt nutze ich das Öffentlich Rechtliche Programm pro Jahr ca 20 Stunden lang.... und dafür zahle ich über €200 im Jahr

  18. #18
    Dauerschreiber Avatar von Mara
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    940

    Standard

    als Schüler hat man definitiv nicht die Kohle den ganzen Kram zu bezahlen, wenn der Rest der Familie sich quer stellt. Ich bräuchte es auch gar nicht (ich guck eigentlich keinen Sport, und das wichtigste (Fußball-Länderspiele) kommt meistens auch im Free TV.
    Auf Filme warte ich eben halt ein Jahr länger. Ist nicht besonders tragisch, denn wenn ich sie unbedingt sehen will, kaufe ich mir eh schon lange vor der Premiere-Ausstrahlung das Video.
    Problematisch wirds erst bei Serien, die im Free TV nicht laufen werden (Farscape ), aber ne schnelle Internetverbindung bietet da auch gewisse Möglichkeiten...

  19. #19
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard

    Originally posted by CaptProton@12.10.2002, 10:28
    Ich weiß ja nicht wie es in Österreich oder der Schweiz ist....aber wir hier in deutschland haben zwangs "PAY TV " schon seid Jahrzehnten....ob wir wollen oder nicht..... --&#62; GEZ
    Natürlich haben wir auch ZwangsPayTy allerdings ist das Preis/Leistungs verhältniss bei uns besser z.b wenn auf nem dt. Privatsender ein Top-Film läuft kann mann sich sicher sein das er zur gleichen Zeit werbefrei und meistens sogar weniger geschnitten auf ORF 1 läuft

  20. #20
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    TOP Filme kann man an einer Handabzählen die bei unseren Zwanks Pay TV läuft

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. BSG Staffel 2 im dt. Free Tv?
    Von Octantis im Forum BATTLESTAR GALACTICA, CAPRICA, BLOOD & CHROME
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 01:53
  2. Free Enterprise
    Von Kaff im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 22:24
  3. Was ist nur mit dem Deutschen Free Tv los ?
    Von IngChaos im Forum Serien & TV: Internationale Ausstrahlung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.07.2004, 09:24
  4. Free Webhosting
    Von Ghettomaster im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.06.2003, 15:12
  5. Free Hoster mit PHP
    Von Stilletto im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2001, 14:47

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •