Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
36. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • DVDs

    34 94,44%
  • Videos

    2 5,56%
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27

Thema: Nummer zwei: DVDs oder Videos?

  1. #1
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    195

    Standard

    Also der wieite Poll der mich interresiert:
    Hier bin ich für DVDs (weil ich keine Videorekorder habe; dafür aber DVD Laufwerk )

  2. #2

    Standard

    Die DVDs werden sicherlich in den nächsten Jahren die VHS Kassetten ablösen. Dafür sind sie einfach in Sachen Qualität zu gut. Wenn du einmal ne DVD gesehen hast, fällt dir bei der VHS sofort das rauschen im Sound auf. Das stört mich unheimlich. Auch die Bildqualität ist besser und die VHS Kassetten halten nicht ewig. Ein weiterer Grund für DVDs ist die Möglichkeit der vielen Extras, die man zusätzlich zu einem Film mit anbieten kann.

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    195

    Standard

    Auch die Bildqualität ist besser und die VHS Kassetten halten nicht ewig
    DVDs aber auch nicht :P

  4. #4

    Standard

    Wenn man DVDs ohne Hüllen da rumfliegen hat, ist das kein Wunder. Aber im direkten Vergleich mit VHS Kassetten sind sie wesentlich resistenter und haltbarer.

  5. #5
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Sayar
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    166

    Standard

    Momentan habe ich noch wesentlich mehr VHS-Kassetten als DVDs.
    Ich werde wohl in der näheren Zukunft auch noch VHS haben - es ist halt einfacher, mal schnell was vom TV aufzunehmen und dann wieder zu überspielen - und ich hab auch nen relativ neuen Recorder (2 Jahre ca.)
    Aber auf lange Sicht werde ich mir auch mal einen DVD-Player zulegen und die wirklich interessanten Filme.

    Bisher habe ich mir so gut wie keine Filme auf VHS gekauft, da der unterschied zu von TV aufgenommen viel zu klein ist. Es verschleißt genauso, nur daß halt keine Werbung zwischendrin ist.
    Ich denke bei DVDs ist der Unterschied dann doch so groß, daß ich mir den einen oder anderen gerne kaufe.


    Um es richtig genießen zu können (mist-computer) brauche ich allerdings erstmal nen Player..... aber man kann ja auf Weihnachten hoffen *g*
    Bisher habe ich also noch nicht allzu viele DVDs, was ich habe mag ich aber sehr gern.



    Zum Überleben von VHS: Liebhaber werden bestimmt ihre Recorder behalten - und andere (wie ich auch) solange, bis es eine gute und günstige Möglichkeit gibt, DVDs aufzunehmen und auch wieder zu überspielen.

  6. #6

    Standard

    Ja da hast du recht. So lange es keine günstige und vernünftige Möglichkeit gibt, VHS Recorder durch DVD Recorder zu ersetzen, muss man da natürlich auch den VHS Recorder behalten, wenn man mal was aufzeichnen möchte. Hab ich allerdings auch lange nicht mehr gemacht.

  7. #7
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    84

    Standard

    bin auch für dvds, aus dem grund dass die auch viel platzsparender sind ---> hülle selbst is klein, und man kanns mit laufwerk sehn, was wohl kleiner is als ein recorder... wenn mans aber halt am pc sieht, fällt mir auf das große eintönige farbflächen irgendwie mies aussehen
    Wieso ist "einsilbig" dreisilbig ?

  8. #8
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    In meiner Stann Videothek sind die VHS Kassetten alle in den "Keller" gewandert....
    Jetzt sind auf der Hauptfläche (ca 10000m²) nur noch DVD´s

    Wenn ich gute Filme aufnehme, mißbrauche ich mein PC als Videorecorder... und press mir das dann im VCD oder SVCD Format auf eine oder zwei CD´s B)
    Ich hab z.b. die ersten 3 Staffeln von Star Trek: DS9 schon auf CD....



    Last edited by CaptProton at Oct 8 2002, 02:16 PM

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    175

    Standard

    DVDs, bessere Qualität in Bild und Ton sowie Bonusmaterial sprechen für sich. Letztes Jahr wurden in US bereits mehr DVDs als VHS verkauft und Circuit City (einer der größte Elektronikmärkte) führt seit diesem Jahr überhaupt keine Kauf VHS mehr.

    Ich finde es nur lustig das bereits lautstark über einen Nachfolger diskutiert wird. War bei der CD auch so, hat sich aber nie wirklich durchgesetzt (DAT, MD)
    "Die USA waren auf alles vorbereitet, außer auf einen Gegner" (Raimund Löw/ORF)

  10. #10
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Natürlich DVD. Auch wenn ich momentan noch nicht so die ideale Anlage hab (19 Zollmonitor, 4.0 Dolby ProLogic (analog)), allerdings ideal zum gucken aufgestellt, bin ich voll begeistert von dem (eigentlich gar nicht mal meh so) neuem Medium. Allerdings muss man für die bestemögliche Bildqualität am Monitor ein wenig mehr feintunen, um zum Beispiel die von Cavedog erwähnten Problemchen mit einfarbigen Flächen wegzukriegen - und dabei aber noch eine ideale Kontrast/Helligkeiteinstellung zu finden. Und bei Filmen im 2.35 Format hat man dann die Wahl zwischen Eierköpfen, beschnittenen Rändern oder zu schmalem Bild... Zwar hätte ich mir sicher schon einen Standaloneplayer für meinen kleinen Fernseher holen können, aber dann wär kaum Geld für DVDs übrig...

    Die aktuellesten Videorekorder haben zwar allerlei Schnickschnack um die Qualität des Bildes noch ein bisschen zu verbessern, kommen aber natürlich nich ran. Dennoch werd ich mir sicher noch eines letzten Exemplare besorgen. Und sei es auch nur, um meine Kassetten auf eine DVD zu überspielen. (Obwohl ich auch schon anfange, einige Filme zu ersetzen....)

    Aber wenn die Player für DVD Nachfolger abwärtskompatibel sind, seh ich da kein grösseres Problem. Schliesslich kann man seine CDs auch noch mit einem DVD Player nutzen...



    Last edited by Kaff at Oct 8 2002, 05:49 PM

  11. #11
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    182

    Standard

    Ich bin für DVDs. Hab zwar nix um sie abzuspeieln und nur einen Videorecorder aber trotzdem: DVDs halten einfach länger, die Videos gehen beim Verschleiß drauf d.h. die Qualität ledeit auf Dauer. DVDs lassen sich auch viel besser lagern ( lagern...wie das klingt ). Eigentlich, gibts nen Minuspunkt für DVDs ausser der höhere Preis ?



    Last edited by Boldor at Oct 9 2002, 05:45 PM
    'Ich glaube, daß die Spezies Mensch ihre Wirklichkeit durch Kummer und Leid definiert. Die perfekte Welt war also nur ein Traum, aus dem euer primitives Gehirn aufzuwachen versuchte.' ( Agent Smith )

  12. #12
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Ich hab die letzten 4 Wochen damit zugebracht, die wichtigsten Filme und Serien, die ich habe, von Video auf DVD umzukopieren und hab seit etwa 10 Tagen überhaupt keine Videokassetten mehr. ( Bis auf die Stargate, die ich aber dieses Jahr noch durch Kauf-DVDs ersetzten werde. )
    Bedeutet soviel, das ich keinen Videorekorder mehr an der Antenne hängen habe. Nur noch mein DVD-Rekorder, der mit einem DVD-RAM Player zum kopieren von DVD-RAM auf DVD-R verbunden ist.
    Ein einfacher Videorekorder hängt allerdings noch per Scart direkt am TV.
    ( Hab also auch für DVD gestimmt )

  13. #13
    Tastaturquäler
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.240

    Standard

    nachdem ich jetzt auch endlich einen dvd player habe, bin ich natürlich auch für dvd. die sprachauswahl ist einfach toll, die bildqualität ist viel besser, und ich kann auch video cds abspielen. es ist einfach schöner sich die videos am fernseher reinzuziehen, anstatt vor dem monitor, auch wenn die qulität zu wünschen übrig lässt. auf die dvd extrad könnte ich gut und gerne verzichten, wenn die scheiben dafür billiger werden würden.
    da ich aber noch meine ca. 100 vhs cassetten habe, wird mein videorekorder, der auch erst ein jahr alt ist und eine super qualität hat (sogar noch bei EP, dass ist dann so richtig sparsam), nicht so schnell aus dem alltag verschwinden. außerdem muss ich ja auch noch aufnehmen, wenn endlich wieder mal neue folgen der serien kommen, die ich aufnehme.
    <span style='color:orange'><span style='font-size:12pt;line-height:100%'>Niemand hätte je den Ozean überquert, wenn die Möglichkeit bestanden hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.</span></span>

  14. #14
    Dauerschreiber Avatar von RocketMan
    Dabei seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Was soll man da noch hinzufügen? Qualität, Haltbarkeit, Originalsprach-Option und Extras sprechen einfach für sich.

    So gibt es die Möglichkeit, sich ein prachtvolles Filmarchiv anzulegen (wie ich es tue), das ich nicht in 10 Jahren wegen Altersschwäche wegschmeißen kann. Bis die DVDs in frühestens 30 Jahren desintegrieren (wie sieht das überhaupt aus?), wird sicher eine Möglichkeit gefunden, die enthaltenen, digitalen Datenmengen ohne Qualitätsverlust anderweitig zu konservieren. Digital nutzt sich eben nicht ab.

    @Boldor: Das mit dem höheren Preis gilt auch nur bedingt. Klar bekommt man Videos zur Zeit nachgeschmissen, aber bis vor zwei Jahren waren neue Filme auf VHS immer noch so teuer wie heute eine DVD. Außerdem gibt es im Internet unzählige DVD-Schnäppchen zu finden, wenn man die Augen aufhält.

  15. #15
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    182

    Standard

    Da fällt mir ein: DVDs haben noch einen dicken Pluspunkt. Alle Kinofilme sind ja gekürzt, meist fallen auch für die Filmstory wichtige Szenen weg ( da fällt mir nur Ep 1 ein, das zusammentreffen mit Mauls Spionagebots. Die Szene erklärt warum Qui Gon und Anakin so überstürzt zum Schiff rennen ). Bei den DVDs sind meist sehr viele "Deleted Scenes" dabei. ( wie angfekündigt auch bei der Ep II DVD ). Das ist auch ein Pluspunkt den man zu Vermarktung nutzt.
    &#39;Ich glaube, daß die Spezies Mensch ihre Wirklichkeit durch Kummer und Leid definiert. Die perfekte Welt war also nur ein Traum, aus dem euer primitives Gehirn aufzuwachen versuchte.&#39; ( Agent Smith )

  16. #16
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Klare Stimme für DVD: Perfekte Bild- und Tonqualität, Ton in mehreren Sprachen und 5-Kanal Ton. Und die vielen Extras.

    Wenn eib Freund mit Kinofilmen (die gerade im Kino laufen ) auf SVCD oder wie auch immer daherkommt, dann winke ich ab. Gescheit oder gar nicht &#33; Da geh ich lieber ins Kino (dort seh ich die Köpfe der Leute vor mir wenigstens Live )

    Ja, ich besitze auch noch einen Videorecorder. Hab ich früher mal benutzt um Filme aufzunehmen. Mittlerweile passiert das auch mit nem digitalen HDD-Receiver. Den Videorecorder benutz ich noch wenn ich unbedingt 2 zeitgleiche Sachen aufnehmen muß....

    Was ich echt besch.... finde: Enterprise gibts auf Video, aber nicht auf DVD. Was soll das ? Ich geb doch kein Geld für so was vergängliches und mieses wie Video aus, wenns DVDs gibt &#33;



    Last edited by mukenukem at Oct 10 2002, 03:05 PM
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  17. #17
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    149

    Standard

    eigentlich dürfte sich die Frage nach dem besseren System gar nicht stellen. Klar im Moment kommt es noch günstiger auf Video aufzunehmen, aber das wird sich ja bald ändern&#33;

    Bei gekauften Filmen hat ganz klar die DVD die Nase vorne. Besseres Bild, Mehrkanalton, Extras, kein lästiges Spulen, keine Abnutzung (außer Zerstörung) - aber es sind schon neue Technologien in der Schublade, die Terrabytes sind nicht mher fern&#33; Mal sehen was kommt&#33;
    &quot;Das Leben ist das, was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben&quot;
    (Henry Miller)

    personal site:

    admin @

  18. #18
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    13.10.2002
    Beiträge
    95

    Standard

    Die ganzen Pluspunkte für die DVD wurden schon erläutert, doch ich tendiere zur Zeit noch wesentlich mehr zu Video.

    1. ich besitze nur 3 DVDs (obwohl ich den DVD-Player schon ein halbes Jahr habe)
    2. der Großteil meiner Freunde, Bekannten, Verwandten usw. besitzt Video-Kassetten, die ich mir bei schlechtem TV-Programm ausleihen kann

    Das Negative an DVDs ist jedoch, dass die Aufnahme-Geräte (noch) zu teuer sind. Allerdings gibt es, wenn man kein Pay-TV hat, sowie nix, was man sich auf DVD brennen kann. Die lästigen Werbeunterbrechungen kann man zwar rausschneiden, aber das artet ja in tierische Arbeit aus (wenn ich bedenke wieviel Werbung in den ST-Filmen läuft). Und über E-Donkey, Kazar usw. will ich keine Worte verlieren, das Herunterladen und Brennen ist sowieso illegal.

    Ach übrigens, ich besitze Videokassetten mit Filmen, die ich vor zehn, fünfzehn Jahren (allen Ernstes, z.B. Das Ding aus einer anderen Welt, Die Klapperschlange) aufgenommen habe. Die Qualität der Filem hat bislang nicht darunter gelittten. Allerdings spule ich diese Kassetten auch nicht wöchentlich oder monatlich ab, so dass die Abnutzung relativ gering gehalten ist.

  19. #19
    KasiHasi (+TubeMaster) Avatar von Kasi
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    20.889

    Standard

    Tja, solange es nicht erschwinglicher wird, wird weiter auf VHS aufgenommen und DVD&#39;s werden gekauft.
    Hoffe natürlich auch meine Millionen von Kassetten irgendwann mal auf DVD überspielen zu können,
    bevor sie zu Staub zerfallen sind&#33;



    Last edited by FWK at 01.11.2002, 22:19

  20. #20
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    149

    Standard

    wenn du vorhast deine VHS zu archivieren, würde ich noch etwas warten, im Moment werden einige neue Speichermedien entwickelt, z.b ein neuer optischer Speicher mit vielen 100 Layern. Dieser hat das 100fache Fassungsvermögen einer DVD&#33; Und: erste Prototypen laufen bereits einwandfrei&#33;
    &quot;Das Leben ist das, was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben&quot;
    (Henry Miller)

    personal site:

    admin @

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nummer 6 (THE PRISONER)
    Von Khaanara im Forum Serien & TV: Internationale Ausstrahlung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 22:46
  2. 2 Videos von mir
    Von Alpha-1 im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2004, 00:06
  3. Videos zusammenschneiden
    Von MacGyver im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2003, 13:33
  4. Videos zum runterladen
    Von Holm24 im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2001, 22:28
  5. FTP Für Voyager Videos
    Von THSoft im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2001, 12:04

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •