+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Der Videorekorder

  1. #1
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    okay, jetzt mal etwas nicht hoch technologisches *hehe*

    ich kann mittlerweile schon meinen videorekorder "programmieren".
    aber ein problem hab ich noch:
    meine freunde, die alle brüder und väter haben (die sich auskennen), können mit ihren videorekorder etwas aufnehmen, auch wenn das Fernsehgerät ausgeschaltet ist.

    so jetzt meine frage: wie geht das?
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  2. #2
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Öhm...
    Der Videorekorder wird vor dem Fernseher an die Antene Angebunden, daher empfängt er immer ein TV-Signal, egal ob ein TV angeschaltet ist, oder überhaupt da ist.

    Ich weiß, das ist jetzt toll unbrauchbar, aber für mich ist das so selbstverständlich, das ich Probleme habe, das überhaupt nachzuvollziehen.

    Oder hast du deinen VCR nur über Scart angeschlossen, und nicht über Antene?
    Dann geht es natürlich nicht.



    Last edited by Malcolm Reed at 10.11.2002, 17:20

  3. #3
    Flinker Finger
    Dabei seit
    18.10.2002
    Beiträge
    749

    Standard

    wenn du nur antenne hast oder kabelanschluss:
    steckst du einfach das antennekabel in deinen videorecorder und über ein scart kabel (die breiten mit 32? polen) schliest du es dann an den fernsehen an.
    die anschlüsse sollten so sein: antennebuchse->videorecorder und videorecorder->tv

    wenn du ne schüssel aufm dach hast:
    schliesst du den recorder zursätzlich noch mit einem weiteren scartkabel an den reciver an, normalerweise müsste der 2 oder 3 anschlüsse haben auf einem sollte vcr (videorecorder) stehen.
    dann solltest du diese anschlüsse haben reciver->tv und reciver->videorecorder und videorecorder->tv
    "Logbuch des Käptns, es regnet schon den ganzen Tag und Niemand mag mich"

    "Logbuch des Käptns, ich habe mein Toupet verloren und mein Hüfthalter bringt mich um, die neuen Pomps passen auch nicht zur Uniform, was für ein Leben."

    Mystery Science Theater 3000

  4. #4
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    Am leichtesten währe es auch, wenn du in die Bedienungsanleitung schaust.

  5. #5
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von FloVi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    296

    Standard

    So wie ich Deine Frage verstanden habe, willst Du wissen, woher der VCR das kann. Das ist simpel, er hat ein eigenes Empfangsteil für das Fenrsehprogramm, ist also quasi ein Fernseher ohne Bildröhre.

    Jeder VCR hate einen Antennen-Eingang und einen -Ausgang. Du verbindest also die Antennensteckdose nicht mit dem Fernseher, sondern mit dem VCR. Dann brauchst Du ein zweites Kabel, um den Antennenausgang des VCR mit dem Eingang des TV-Gerätes zu verbinden.

    Das Programm, das Du aufzeichnen willst stellst Du jetzt auch am VCR ein, nicht am TV. Auf dem Videokanal des Fernsehers kannst Du aber kontrollieren, was der VCR gerade empfängt. So ist es jetzt möglich, dass Du am Videorecorder Programmplatz 1 aufzeichnest, im Fernseher aber Programmplatz 2 einstellst und ansiehst. Jetzt ist es auch egal, ob der Fernseher eingeschlatet ist.

    Und morgen erklären wir, wie die kleinen Männchen ins Radio kommen

  6. #6
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    tjaaa.
    ist schon alles richtig, was ihr sagt: der kabel von der antenne führt zum videorekorder. dann führt ein anderer kabel zum receiver und ein scart-kabel zum fernseher... so sieht's aus.

    aber trotzdem kann ich NICHT aufnehmen, ohne TV-Gerät einzuschalten... hem... werde nochmal die anleitung studieren, falls ich sie noch finde.
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  7. #7
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Dann ist alles klar. Das Signal vom Sat-Receiver geht durch den TV in den Videorekorder.

    Wenn dein Sat 2 Scart Ausgänge hat, und der Videorekorder auch 2, dann kannst du noch eine Leitung dazwischen ziehen. Allerdings kannst du immer nur das Programm aufnehmen, welches am Sat eingestellt ist.

    Manche Sat-Receiver kann man so anschließen: Auf VCR-Scart den Video, auf TV den Fernseher. Dann schaltet der Sat auf Video um, sobald du auf Play drückst.

    Wiseo das alles ? Der Sat Receiver empfängt immer nur 1 Programm, falls du Telekabel hättest, könntest du unabhängig schauen/aufnehmen, da darüber alle Programme gleichzeitig übertragen werden...


    Alles unklar ?
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  8. #8
    Warmgepostet Avatar von darksaber
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    372

    Standard

    Hast du vielleicht 2 AV-Kanäle?

    Beim Recorder von meiner Schwester nimmt er auf AV1 nur den Sender auf der garade am TV eingeschalten ist. Auf AV2 nimmt er den Kanal auf den du wirklich aufnehmen willst ohne das TV-Gerät eingeschalten zu haben.

    Ich würd mir mal an deiner Stelle die Anleitungen vom Recorder, Sat-Reciver und vom Ferseher raussuchen. Und dann alles nochmal Schritt für Schritt durchgehen.

  9. #9
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    ojeee in meinem kopf dreht sich schon alles...

    sorry, feministinnen, aber frauen und technik---> nee nee!
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  10. #10
    Warmgepostet Avatar von darksaber
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    372

    Standard

    sorry, feministinnen, aber frauen und technik---> nee nee!
    Das will ich jetzt aber nicht gelesen haben!!!!!!!!! !!

  11. #11
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    OK, ein Angebot: Sag mir die Typenbez. des Video-Recorders, des Sat-Receivers und des Fernsehers, und ich sag dir, was du tun mußt. Ganz einfach und verständlich....
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  12. #12
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    okay...
    also mein Fernseher ist von PHOENIX (sehr unbekannt schätze ich mal) Typ: 7777 - TB
    Videorekorder: Panasonic NV - HD636
    Sat Receiver ist von NOKIA und ich weiß jetzt nicht, ob das die Typbeschreibung ist, steht jedenfalls auf dem Gerät drauf: Stereo Satellite Receiver SAT 820 S

    so hoffentlich passt es so.
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  13. #13
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Please be patient, you will be helped soon

    OK, so sollte es gehen: Video (mit möglichst vollbeschaltenem Scart-Kabel) am Sat beim VCR-Scart anschließen, TV am Sat beim TV-Scart anschließen.

    Dann sollte es so funzen: Sobald du am Video auf Play drückst, solltest du dort, wo du normalerweise Sat siehst, Video sehen.

    Wenn du vom Sat aufnehmen willst, sat auf gewünschten kanal stellen und den Video auf E(xt)1 oder E(xt)2 stellen und aufnehmen. Je nachdem an welchem Scart am Video der sat hängt. Der Fernseher muß dazu nicht laufen....

    Das Antennenkabel sollte weiterhin beim Video rein, Video Raus, Fernseher rein.

    Alles klar ? (falls du nicht weißt, ob du "vollbeschaltene" Kabel hast, probier es einfach aus. Wird zu 99% funzen&#33



    Last edited by mukenukem at 15.11.2002, 20:07
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  14. #14
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Kleiner Nachtrag. Bei Panasonic heißen die Scaret Kanäle A1 bzw. A2
    Ansonsten stimme ich mit mukenukem überein.



    Last edited by Malcolm Reed at 15.11.2002, 21:11

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mein Videorekorder lebt
    Von Simara im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2004, 21:15

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •