Umfrageergebnis anzeigen: Wie hat dir "Tod im Wasser" gefallen

Teilnehmer
7. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 5 Sterne (super-natural)

    1 14,29%
  • 4 Sterne (sehr gut)

    2 28,57%
  • 3 Sterne (gut)

    4 57,14%
  • 2 Sterne (nicht so toll)

    0 0%
  • 1 Stern (schlecht)

    0 0%
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Supernatural | 01x03 "Tod im Wasser"

  1. #1
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.575

    Standard Supernatural | 01x03 "Tod im Wasser"

    01x03 "Tod im Wasser" (Dead in the water)





    Eine gute Schwimmerin ertrinkt in einem See, doch ihre Leiche wird nicht gefunden. Da sie nicht das erste Opfer unter mysteriösen Umständen ist, werden Dean und Sam darauf aufmerksam und stellen Nachforschungen an. Dabei treffen sie auf Andrea, deren Mann ebenfalls vor einiger Zeit im See ertrunken ist. Augenzeuge war damals sein Sohn Lucas, der seither stumm ist. Dean gelingt es, mit dem Jungen Kontakt aufzunehmen und mit seinen Hinweisen entdecken die Brüder, dass der Grund für die mysteriösen Tode in der Vergangenheit liegt. Einzige Verbindung zwischen den Opfer ist Lucas' Großvater.


    Mit: Nico McEown, Amber Borycki, Bruce Dawson, Troy Clare, D. Harlan Cutshall

    Gaststars: Amy Acker (Angel), Daniel Hugh Kelly (Hardcastle & McCormick)


    Regie: Kim Manners
    Drehbuch: Sera Gamble und Raelle Tucker


    Deutsche FreeTV-Erstaustrahlung: Montag, 29. Oktober 2007, 20:15 Uhr, Pro7.
    Wiederholung: 01:45 Uhr
    Geändert von Simara (19.09.2010 um 17:17 Uhr) Grund: Folgentext geändert


    Staffel II (2) ab 22.10. dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel III (3) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (noch eine Ausstrahlung in Doppelfolge)

    Staffel XII (12) montags 21:02 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  2. #2
    Moderator Avatar von Elko
    Dabei seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.101

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    Ich fand die Folge heute cool. Ich will doch hofffen das die Serie nicht bald in der Eintoenigkeit versinkt und die Macher sich immer was neues ausdenken um die Spannung zu halten.
    Dean erinnert mich immer mehr an Alec aus Dark Angel, er hat immer was mit den Frauen Jedenfalls fast er beim Abschied immer den Kuss ab.
    Unschuld heucheln

    El... ........und nicht erst seid Star Wars gibt es geile Scifi.

  3. #3

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    So, das war die erste Folge dieser neuen Serie die ich mir gegeben habe.
    Setting und Story erinnerten mich in dieser Episode stark an eine alte Akte X-Folge. Ich denke ich werde der Serie nächste woche noch eine Chance geben, ich hoffe aber stark, dass man hier nicht zu sehr in das "Monster der Woche"-Schema verfällt.

  4. #4
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    Fand es recht gut. Insbesondere atmosphärisch ist die Serie bislang gelungen. Ich bleibe dran.

  5. #5

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    ich hoffe aber stark, dass man hier nicht zu sehr in das "Monster der Woche"-Schema verfällt.
    Ich bin momentan Mitte der zweiten Staffel. Bis dahin machen sie zwar weiter mit dem Monster of the week, aber ähnlich wie bei X-Files wird langsam ein Roter Faden gezogen, der immer wieder in einzelnen Folgen als Neben- oder auch als Haupthandlung auftaucht.
    ~-o~o~o-~
    I don't go out so much. So I read.
    (Pilot)
    Friends help you to move, real friends help you to move bodies. (John Crichton)

  6. #6

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    Nachdem ich nun 5 Episoden gesehen habe erscheint mir die Serie wie eine Mischung aus "Smallville" und "Akte X", die Anleihen bei diversen Vertretern des Horror- und Mysterygenres wie "Candyman" oder "The Ring" sind dabei zuweilen aber wirklich etwas arg offensichtlich für meinen Geschmack.

    Andererseits ist es nach Akte X und Co. vermutlich schwer, originelle Stories zu schreiben die man nicht schon einmal irgendwo anders gesehen hat.

  7. #7
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.575

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    Die Folge war besser als die Vorgänger-Folge. Sie war tatsächlich besser als ich sie in Erinnerung hatte

    Die Atmosphäre war richtig schön schaurig. Man kann also auch in 10 cm Wasser ertrinken.
    Hat man zu anfangs gedacht, eine Kreatur würde ihm See leben und sein Umfeld verteidigen, erfährt man dann im Laufe der Folge von der Rache eines Geistes.

    Der "Abgang" des Sherifs war mir etwas zu theatralisch. Von dem ungewöhnlichen Uferabfall will ich auch nicht sprechen

    Der Humor kam etwas zu kurz.
    Obwohl ... als sich Dean und Sam als "Hamill und Ford" vorstellen

    Etwas Charakterentwicklung gab es auch, nämlich als Dean mit dem Jungen über den Tod seiner Mutter redet.

    Fazit: Ganz okay, aber es gibt bessere Folgen. Darum von mir nur 3 Sterne.



    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    So, das war die erste Folge dieser neuen Serie die ich mir gegeben habe.
    Setting und Story erinnerten mich in dieser Episode stark an eine alte Akte X-Folge. Ich denke ich werde der Serie nächste woche noch eine Chance geben, ich hoffe aber stark, dass man hier nicht zu sehr in das "Monster der Woche"-Schema verfällt.
    Naja, die Jungs sind Geisterjäger. Was sollen sie wohl sonst tun, außer in jeder Folge einen anderen Geist jagen?
    Ich versteh auch irgendwie das Gemaule nicht.
    Die meisten Serien sind so gestrickt. Selbst Farscape war in der ersten Staffel "die neue Alien-Form der Woche". Dr. House hat den medizinschen Fall der Woche, Stargate hat den neuen Planten der Woche.
    Ja sogar bei den von dir genannten X-Files war es in den ersten Staffeln "der Mystery-Fall der Woche.
    Also was solls?

    Aber der Handlungsbogen wird kommen.
    Bin leider noch nicht so weit wie Dashan, aber ich bin stark gespoilert .... Jaaa, ich kanns nicht lassen

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    Nachdem ich nun 5 Episoden gesehen habe erscheint mir die Serie wie eine Mischung aus "Smallville" und "Akte X", die Anleihen bei diversen Vertretern des Horror- und Mysterygenres wie "Candyman" oder "The Ring" sind dabei zuweilen aber wirklich etwas arg offensichtlich für meinen Geschmack.
    Ähm jetzt doch schon fünf Folgen?
    Im Free-TV liefen doch erst drei *wunder*

    Am Anfang dachte ich auch bei gewissen Folgen (Tod im Wasser, Bloody Mary, Hookman) dass die Macher der Serie sich kräftig woanders bedient haben.
    Aber der Produzent greift die allgemeinen "urbanen Legenden" Amerikas auf und verarbeitet sie auf seine Weise.
    Und meiner Meinung nach nicht mal schlecht.

    Und wie an anderer Stelle schon mal von jemandem erwähnt (nich auf SN bezogen) "man kann das Rad ja nicht dauernd neu erfinden".

    Aber die Folgen, die sich auf die Familiensache beziehen gefallen mir auch besser
    Geändert von Simara (04.11.2007 um 12:41 Uhr)


    Staffel II (2) ab 22.10. dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel III (3) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (noch eine Ausstrahlung in Doppelfolge)

    Staffel XII (12) montags 21:02 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  8. #8
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    Obwohl ... als sich Dean und Sam als "Hamill und Ford" vorstellen
    War mir gar nicht aufgefallen.

    Zwar der Auftritt als Vertreter irgendeiner Naturschutzbehörde (oder was das war) nicht ganz so unglaubwürdig wie als FBI-Agenten, aber ehrlich, abnehmen tut man denen selbst das nicht.

  9. #9
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.575

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    Zitat Zitat von Falcon Beitrag anzeigen
    Zwar der Auftritt als Vertreter irgendeiner Naturschutzbehörde (oder was das war) nicht ganz so unglaubwürdig wie als FBI-Agenten, aber ehrlich, abnehmen tut man denen selbst das nicht.
    Wegen des Alters oder des Erscheinungsbildes?


    Staffel II (2) ab 22.10. dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel III (3) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (noch eine Ausstrahlung in Doppelfolge)

    Staffel XII (12) montags 21:02 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  10. #10
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    Zitat Zitat von Simara Beitrag anzeigen
    Wegen des Alters oder des Erscheinungsbildes?
    Einfach alles. Das gesamte Auftreten. Sie sind recht jung, die Kleidung passte bislang auch nicht unbedingt 100%ig, das Auto...
    So stellt man sich einfach keine Regierungsbeamten vor.
    Aber immerhin hielt diese "Tarnung" bislang auch nie lange. Insofern ist das noch zu verschmerzen.

  11. #11

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    So stellt man sich einfach keine Regierungsbeamten vor.
    Aber wie viele dieser Menschen im absoluten Backwater haben schon mal einen echten Regierungsbeamten zu Gesicht bekommen? Außer im Fernsehen?
    ~-o~o~o-~
    I don't go out so much. So I read.
    (Pilot)
    Friends help you to move, real friends help you to move bodies. (John Crichton)

  12. #12
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    Zitat Zitat von Dashan Beitrag anzeigen
    Aber wie viele dieser Menschen im absoluten Backwater haben schon mal einen echten Regierungsbeamten zu Gesicht bekommen? Außer im Fernsehen?
    Ob man schon mal einen "in Echt" gesehen hat oder nicht spielt eigentlich keine Rolle. Das Bild, dass die zwei abgeben passt ja eben gerade auch nicht zu der Vorstellung, die man aus dem TV hat (meine kommt ja auch größtenteils daher) und daher wäre es logischer, wenn die Leute den Brüdern gegenüber etwas skeptischer wären.

  13. #13

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    Zitat Zitat von Falcon Beitrag anzeigen
    Ob man schon mal einen "in Echt" gesehen hat oder nicht spielt eigentlich keine Rolle. Das Bild, dass die zwei abgeben passt ja eben gerade auch nicht zu der Vorstellung, die man aus dem TV hat (meine kommt ja auch größtenteils daher) und daher wäre es logischer, wenn die Leute den Brüdern gegenüber etwas skeptischer wären.
    Ne, genau das macht nämlich unsicher. Denn wer glaubt schon alles, was im Fernsehen gezeigt wird? Dementsprechend wäre ich nicht wirklich skeptisch, wenn mir zwei so Jungs einen Ausweis unter die Nase halten würden, der einigermaßen echt aussieht...
    ~-o~o~o-~
    I don't go out so much. So I read.
    (Pilot)
    Friends help you to move, real friends help you to move bodies. (John Crichton)

  14. #14
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.575

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    Also beim Erscheinungsbild könnte ich ja noch zustimmen ...wobei, warum müssen die FBI-Agenten immer Anzug tragen Dean und Sam sind eben eine "neue Generation von FBI-Agenten"

    Und was das Alter betrifft, wie alt sind denn FBI-Agenten wenn sie von der Akademie kommen? Weiß das jemand?
    Ich schätze Clarice Starling aus "Schweigen der Lämmer" auf Mitte 20.
    Da passt Dean rein. Sam natürlich nicht.
    Aber Dean und sein Vater - das haut hin. Dean muss sich erst noch umstellen

    Außerdem geben sich Dean und Sam dieses mal als Agenten des US Wildlife Service aus. Wer weiß wie die sonst rumlaufen


    Staffel II (2) ab 22.10. dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel III (3) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (noch eine Ausstrahlung in Doppelfolge)

    Staffel XII (12) montags 21:02 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  15. #15
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von FloVi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    296

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    Die Legende zur Episode: Seemonster

    Das eigentliche Problem von Sam, Dean und der kleinen Stadt ist natürlich der Geist, welcher den See heimsucht. Da dieses Thema jedoch nicht sonderlich viel hergibt (außer vielleicht, dass es mich an die Anfänge der "Freitag, der 13."-Serie erinnert), befasse ich mich dieses Mal mit einer Randbemerkung von Sam. Noch relativ am Anfang der Geschichte erwähnt er zwei bekannte Seen, in denen Seemonster gesichtet worden sein sollen. Während wir vermutlich alle schon von "Loch Ness" gehört haben, ist der eine oder andere bei "Lake Champlain" dagegen ins Grübeln gekommen.

    Der Champlainsee liegt in seiner Nord-Süd-Ausdehnung genau auf der Grenze zwischen den US Bundesstaaten New York und Vermont. Am Nordende reicht noch ein kleiner Teil in das kanadische Quebec hinein. Benannt wurde der See nach dem französischen Forscher Samuel de Champlain, der 1609 nicht nur den See entdeckt haben soll, sondern auch das Ungeheuer gleich mit dazu. Spätere Berichte gehen aber davon aus, dass er zwar den See entdeckt hat, das Ungeheuer jedoch an einer anderen Stelle gesehen haben soll.

    Auf jeden Fall gab es seit dem immer wieder Berichte über angebliche Sichtungen, wie etwa den von 1819, als mehrere Siedler aus Port Henry das Tier gesehen haben wollen. Im Jahr 1873 sahen Eisenbahn-Arbeiter in der Nähe von Dresden (New York) einen "riesigen Hals mit Kopf" aus dem Wasser ragen. Dieser Bericht veranlasste offenbar den Zirkus- und Jahrmarktbetreiber P.T. Barnum, eine Belohnung von 50.000 US Dollar für die Gefangennahme des Tieres auszusetzen. Allerdings kam es nie zu einer Auszahlung der Summe, auch wenn viele hinter dem Monster her waren.

    Es gab bis heute noch sehr viele solcher Sichtungen, doch die wohl bekannteste stammt aus dem Jahr 1977. Die Touristin Sandra Mansi sah das "Monster" nicht nur, sie schoss auch ein Foto davon. Wie in solchen Fällen jedoch üblich, ist nicht wirklich viel zu erkennen.

    Den Beschreibungen nach könnte es sich bei dem Tier um einen Vertreter aus der Familie der Plesiosaurier handeln, der auch Nessie zugerechnet wird. Nüchtern betrachtet würde der Champlainsee sogar hervorragende Lebensbedingungen für ein solche Tiere bieten. Mit seinem Futterangebot und der schieren Größe (Rd. 180 Km lang, bis zu 19 Km. breit und bis zu 121 Meter tief) könnte das Gewässer sogar auf Dauer überlebensfähige Kolonien beherbergen.

    Einen echten Beweis für die Existenz von Champ gibt es bis heute nicht, doch vorsichtshalber hat der Staat Vermont ihn in die Liste der bedrohten Tierarten aufgenommen. Sollte Nessis amerikanischer Bruder also je gefunden werden, stünde er automatisch unter Artenschutz.

  16. #16
    KasiHasi (+TubeMaster) Avatar von Kasi
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    20.892

    Standard 01x03 "Tod im Wasser"

    Meine Fresse, soviel wie Fangirl Simara fällt mir zu der Folge aber nicht ein.^^ Pluspunkte bekommt sie eigentlich nur durch den Endkampf und die Anwesenheit der schnuggligen Amy Acker. Aber es stimmt wirklich. Man braucht nur unglücklich in eine Pfütze stürzen und schon ist man ersoffen. Gute Folge aber nicht so toll wie die Vorgänger.

  17. #17
    Moderator Avatar von Uliamos
    Dabei seit
    01.02.2007
    Ort
    Bracknell, Berkshire (England)
    Beiträge
    1.586

    Standard AW: 01x03 "Tod im Wasser"

    Ganz ehrlich, von allen möglichen Todesarten ist Ertrinken die, die ich nicht durchleben will. Weiß nicht warum, aber das stell ich mir echt grausam vor. Ich mein, der Mensch besteht zu ich weiß grad nicht mehr genau wieviel Prozent aus Wasser und doch bringt ihn dieses Element um. Nachdem ich ja nun auch "Angel" kenn ist mir auch Amy Acker ein Begriff. Sie hat das super gespielt, aber ihr Sohn ist der Oberhammer. Und wie Dean mit ihm "Kontakt" aufgenommen hat... superklasse. Der Blick von Amy, als der Knirps Dean auf einmal ein Bild schenkt, war spitze. Der Brüller der Folge war für mich, als Sam Dean bittet, drei Kinder zu nennen, die er kennt... und dann Deans Schweigen und die lahme Ausrede, dass er drüber nachdenkt *lol*
    Jedenfalls ne viel bessere Folge als die davor.

    --------------
    fictionBOX auch auf Twitter unter http://twitter.com/fictionBOX
    --------------

    sig by diapadme (mit Ausnahme der Drachen)
    Ava hab ich selbst gemacht

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. LOST | S02 E12 | Feuer und Wasser
    Von Teylen im Forum LOST: Episoden
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 14:24
  2. DE - 3x15 - Wasser marsch! (Shower the People)
    Von TheEnvoy im Forum EUREKA: Episoden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 17:21
  3. 01x03: Im Angesicht Gottes / The Face of God
    Von Elko im Forum ReGenesis: Episoden
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 23:06
  4. Wasser auf fernem Planeten entdeckt
    Von Reiner im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 11:11
  5. Wasser auf dem Mars
    Von Reiner im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 13:28

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •