+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fearless: Superheldin fürs Fernsehen

  1. #1

    Standard

    Die US-Zeitung "Variety" meldet, dass Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer ("Armageddon", "Pearl Harbor") eine neue TV-Serie im Stile von "Dark Angel" in Planung hat.

    Bruckheimer folgt damit dem Pfad von James Cameron, dem Regisseur von "Aliens" und "Titanic", und wechselt vom Kinofach für einmal auf den heimischen Fernseher. "Fearless", so der Titel der geplanten Serie, dreht sich um ein Mädchen, welches ohne diejenigen Gene geboren wird, die beim Menschen für Furcht sorgen.

    Die Abenteuer der im wahrsten Sinne des Wortes furchtlosen Heldin basieren auf der Buchreihe von Francine Pascal. Einige Bände der Reihe sind auch in Deutschland unter dem Titel "Fearless, Mädchen ohne Angst" im Arena-Verlag erschienen. Zu Schauspielern und Produktionsdetails ist bisher nichts bekannt.

  2. #2
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Inwiefern soll denn da der Zusammenhang mit DA sein?

    Ist sie auch absichtlich genmanipuliert worden oder ist das eher eine natürliche Sache?

    Irgendwie sind mir die Informationen noch zu vage um hier etwas erkennen zu können. Vor allem stelle ich mir gerade die Frage in wie weit ich das mit SF oder Fantasy in Verbindung bringen soll. Das ist ja eher eine Sache die man unter "Story aus dem Leben" einstuffen könnte.

    Hier ein Beispiel warum ich das so sehe:
    Es gibt einen Gen-Defekt, denn man heute kennt und der sehr selten vorkommt. Der Defekt besteht darin, dass diese Menschen keine Schmerzen empfinden können, da entweder die Nervenbahnen nicht ausgebildet sind oder aber die Schmerzrezeptoren in der Haut sich nicht entwickeln.
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  3. #3
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    ich bin keine biologin, aber hilft die angst nicht besser zu reagieren und indirekt auch in stresssituationen besser aufzupassen und das ganze durchzuhalten, weil man bei angst adrenalin produziert?

    nur so ein gedanke...
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  4. #4

    Standard

    also dark angel ist "the one and only".
    ich mein... nur weil das fearless mädchen "probleme" mit den genen hat.... <_<

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ideen fürs e!Scope-Forum?
    Von Dr.BrainFister im Forum Archiv: Ehemalige Partnerseiten (e!Scope & PlanetFantaSci)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 11:34
  2. Kein Bund fürs Leben
    Von Elko im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 22:26
  3. Vorsätze fürs neue Jahr
    Von Lightshade im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 12:05
  4. Anleitung fürs einfügen von Subs in MPEG2 gesucht
    Von tashabaer im Forum DEUTSCHSCAPE: Untertitel-Projekt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 23:48
  5. Aeryn würde sofort einen Mann fürs Leben finden
    Von darksaber im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2003, 19:37

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •