Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
42. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Weniger als 10 Folgen

    15 35,71%
  • 10 Folgen bis eine Staffel

    15 35,71%
  • Mehr als eine Staffel

    6 14,29%
  • Ich schau mir alles an, dann kann ich fair beurteilen

    6 14,29%
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Thema: Wie lang gebt ihr Serien eine Chance?

  1. #1
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Da mir schon desöfteren, mehr oder weniger unangenehm, aufgefallen ist, dass manche Leute eine Serie schon nach wenigen Folgen beurteilen, wollte ich einmal wissen, wie ihr das seht? Kann man eine Serie schon nach wenigen Folgen beurteilen?

    Viele Serien brauchen am Anfang doch Zeit um sich zu entwickeln. Das kann man meiner Meinung nach nicht nach weniger als zehn Folgen. Gerade die ersten Folgen sind oft etwas schwächer, oder haben zumindest noch wenig Zusammenhang. Die Charaktere sind noch nicht so ausgereift, die Schauspieler müssen sich erst an ihre Rollen gewöhnen. Die Autoren müssen auch ihren Stil finden, der zu der Serienthematik passen soll.

    Also ich gehöre wohl zu dem "langen" Extrem. Star Trek Voyager hab ich mir jede Folge angetan, obwohl ich schon in der fünften Staffel mit dem Gedanken gespielt hab, aufzuhören. Bei Andromeda hab ich hingegen nach der ersten Folge der dritten Staffel entschlossen, nicht mehr weiter zu sehen. Enterprise guck ich mir sicher noch ein bisschen an (denn ansonsten würde es kaum Spass machen, drüber abzulästern ). Im Falle von Lexx geb ich zu, dass ich noch nicht allzuviel gesehen hab, werd also vielleicht doch noch ein wenig einschalten.

    Wie es dazu gekommen ist, dass ich so lang durchhalte? Nun, als Pro7 das erste mal Babylon 5 zeigte, hab ich mir ein paar wenige Folgen angesehen und es hat mir nicht gefallen. Also hab ich abgeschaltet. Jahre später hörte ich, wie gut die Serie geworden ist. Zu meinem Glück wiederholte Pro7 kurz darauf die ersten Staffeln. Und diese schaute komplett an. Fortan war es meine Lieblingsserie. Bis Farscape kam - auch da brauchte die Geschichte etwas Zeit sich zu entwickeln. Und Shit1's Ausstrahlungspolitik zum Trotz wuchs meine Begeisterung gegen Ende ersten Staffel richtig.



    Last edited by Kaff at Oct 8 2002, 02:40 PM

  2. #2

    Standard

    Hm, dass kommt auch drauf an, wie sehr mir die Serie von Anfang an gefällt. Aber meist reichen bei mir schon 5-6 Folgen, um mich zu bekehren *g*

    Im Falle von Enterprise hatte ich von Shuttlepod One bis Shockwave Part I eine kleine Pause, aber mit Shockwave Part II hat auch mich das Enterprise Fieber wieder gepackt.

  3. #3

    Standard

    mindestens "10 Folgen bis eine Staffel" sollten es schon sein.
    obwohl sich eine serie in weiteren staffeln sehr verändern kann (siehe dark angel).

    aber was gibt es über enterprise zu lästern?



    Last edited by Deraco at Oct 8 2002, 02:46 PM

  4. #4
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Sayar
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    166

    Standard

    Ich habe eben für 10 Folgen bis eine Staffel gestimmt.

    Allerdings kann man das so einfach nicht sagen. Das gilt nur für den Anfang.
    Da sich wie schon gesagt die Serien jedoch im Laufe der Zeit sehr verändern können, gebe ich ihnen in den folgenden Staffeln immer mal wieder eine Chance und gucke mir 2-3 weitere Folgen an.

    Etwas anderes ist es natürlich, wenn mir die ganze Idee, das ganze Thema überhaupt nicht gefällt, dann wird sich das auch nach so kurzer Zeit nicht ändern, höchstens, wenn die Serien ein paar Jahre später mal wieder ausgestrahlt werden, man selbst kann sich ja schließlich auch verändern).



    PS: Ja, ich habe Farscape ab und zu wieder ne Chance gegeben :P
    (Mußte ich jetzt einfach schreiben *g*)

  5. #5
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    117

    Standard

    (mist, verklickt ...)
    Ich schau mir meistens einige staffeln an... teilweise passieren da ja recht grosse Veraenderungen... insofern waere es unfair, einer Serie nur ueber eine Staffel lang eine chance zu geben... DS9 ist ja nach der Meinung vieler Leute auch erst spaeter gut geworden (ich mochte es von anfang an *g*), waere doch schade gewesen, wenn alle Leute nach der ersten Staffel aufgehoert haetten es zu gucken....

  6. #6
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    Ich schau mir auch alle Folgen an.... es sei den die Folgen sind extrem schlecht, das zum Glück im SF Berreich noch nicht vorgekommen ist

  7. #7
    Warmgepostet Avatar von cronos
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    347

    Standard

    um ehrlich zu sein: ich bin kein serienfreak

    denn ich komme in der regel nicht dazu, eine serie regelmässig anzuschauen. Dann ist die Story meinstens flach und man benötigt einiges an vorwissen, einsteigen in eine bereits laufende serie ist meistens unmöglich.

    deshalb schau ich serien nur, wenn ich zufällig einschalte und nichts besseres zu tun weiss, (was nicht oft vorkommt)

    mfg
    cronos

    h34r:
    The Blue Lotus, a legend, I thought a myth
    Old poems and stories gone
    A beauty of unimaginable lust
    Both men's hearts, and Gods, were won
    Skin like milk, an angels face
    They say her smile could kill
    Her hair the blackest of all black
    Stories I thought though, still
    <span style='color:red'> 42 is the number of the beast: 6*6+6=42 </span>

  8. #8
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Also eine Staffel sollte es schon sein, weil die ersten Folgen....die Charaktere werden vorgestellt, die Regeln festgelegt und die Handlung eingeführt....und schon sind 10 Folgen um ohne das was passiert is.
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    195

    Standard

    Du solltest auch nach den Pilotfilm fragen&#33;
    Wenn mir der nicht gefällt ist die Serie für mich schon so gut wie gestorben&#33;

  10. #10
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    194

    Standard

    Kommt ganz auf die Serie an. Wenn mir die Darsteller schon nach wenigen Minuten total unsympatisch sind, sehe ich schwarz für die Serie. Dann schaue ich sie auch gar nicht mehr an. Normalerweise würde ich aber schon sagen "10 Folgen bis eine Staffel", da sich in diesem Zeitrahmen schon eine bestimmte Linie abzeichnet, die mir entspricht oder nicht. Manchmal dauerts einfach ne Weile bis man die Serie mag. Hängt ja auch damit zusammen, ob man die Zusammenhänge, die Charaktere etc. kennt. Wenn das der Fall ist (und das ist nunmal erst nach mindestens 10 Folgen der Fall), kann ich wirklich entscheiden, ob gut oder schlecht.
    Ausnahmen bestätigen aber die Regel: Bei The Immortal war mir schon nach 5 Folgen klar: Das wird nix&#33;&#33;&#33;
    <span style='font-family:Geneva'>&quot;I don&#39;t have a plan. I&#39;ll make it up as I go along.&quot; - JC</span>

  11. #11
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    62

    Standard

    Also wenn ich eine Serie Scheisse finde werde ich mir bestimmt nicht 10 Folgen anschauen - ich habe also für weniger als 10 Folgen gestimmt . Etwas anders sieht die Sache aus, wenn ich unschlüssig bin - dann kann das ganze durchaus deutlich länger dauern. Allerdings ist es dann oft der Fall, dass nach 1-2 Staffeln (bzw. weniger) trotzdem die Luft wieder raus ist .

  12. #12
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Unabhängig vom Pilotfilm schaue ich mir eigentlich immer noch fast die erste Staffel komplett an. Meist erfährt man erst so ob man sich damit anfreunden kann.

    Allerdings gibt es auch Ausnahmen, denn wenn schon die ersten zwei oder drei Folgen unter aller Sau sind, dann schaue ich es auch nicht weiter. Das war aber bisher nur einmal der Fall. Wer weiss es? Klar Lexx.
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  13. #13
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von Mikos
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    67

    Standard

    Also 10 Folgen und vielleicht ein bißchen mehr aber dann mag ich eine Serie - oder eben nicht. Ich finde das merkt man einfach. Das ist mit Serien nicht anders als mit Leuten. Ob man sich sympathisch ist oder nicht, findet man recht schnell heraus - und beim Gegenteil genauso.
    Vielleicht schau ich mir gelegentlich noch mal die eine oder andere Folge an, wenn das Thema interessant ist. Aber wenn&#39;s dann immer noch nicht "funkt" war&#39;s das.



    Last edited by Mikos at Oct 9 2002, 12:16 AM
    Alles Weitere später, alles Nähere nie

  14. #14
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von scififan
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    196

    Standard

    leider hab ich immer das glück, den piloten einer serie zu verpassen, daher muss ich mir notgedrungen schon mindestens 10 folgen ansehen, weil ich immer wissen will, wie die story überhaupt angefangen hat&#33; so war es auch bei farscape&#33; obwohl, moment - da haben schon etwa 2 folgen gereicht, um mich zu fesseln und mich in die abhängigkeit zu stürzen&#33; so dass ich mir später jeden sonntag die nacht um die ohren geschlagen hab, weil ich auf sh..1 angewiesen war&#33; naja, das ist ein anderes thema&#33;

    liebe grüße,

    steffi
    TUE ES ODER TUE ES NICHT - ES GIBT KEIN VERSUCHEN! (Yoda)

  15. #15
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Da ich SciFi fast fresse dauert es schon lange bis ich die Hoffnung aufgebe. Bestes Beispiel: DS9. Fing eher fad an, aber wurde immer heißer. Im Pilot war die Schlacht um Wolf359 ganz nett, aber ich finde so richtig geile Schlachten findet man viel zu selten . Ja, ich mag riesen Raumschlachten &#33;

    Lexx war dafür anfangs ganz interessant, mittlerweile ist es nur mehr "Planet finden, dort herummachen, ein wenig Sex (ansatzweise), Planet zerstören, ein Häusl weiterfliegen". Nicht mehr interessant.

    Wenn mich wer fragt, es git zuwenig Serien hier bei uns (zumindest im TV).

    Voyager fand ich schwach. OK, Jeri brachte etwas Sexappeal rein, aber meist war es eher matt (wenn nicht grad herumgeballert wirde). Janeway hatte irgenwas "Mama"-artiges. Da gefällt mir Picards Ausstrahlung besser. Der ist Captain, ohne Frage. Aber Janeway.....

    Andromeda: Hat Höhen und Tiefen. Ich find Kevin Sorbo ist zu sehr "Herkules"-belastet. Bei der 1. Folge dachte ich "wo hats denn Herkules hinverschlagen *gg*"

    Stargate: Gefällt mir gut, ist immer recht abwechslungsreich (obwohl hin und wieder sehr vorhersehbar). War der Kino-Film auch nicht schlecht.

    Enterprise: Bin ich schon gespannt drauf &#33;

    Kirk-Prise: Nun, war der Anfang von Star Trek, und damals (als ich noch klein war....) sah ich es gerne. Mittlerweile finde ich es etwas platt (Immer mit kompletter Kommandocrew in Ärger geraten, tststs...)

    Captain Future war eine meiner Lieblingsserien. Die Charaktere waren sehr charismatisch, und die Story war irgendwie glaubhaft (wenn man davon sprechen kann), es wurde viel erklärt wie es funktioniert (auch wenns nur Blödsinn war, es war überzeugend )

    Dark Angel gefiel mir gut (ok, Jessica Alba hat einen nicht unerheblichen Anteil daran, aber mal ehrlich, sie ist eine gute Besetzung, so eine Mischung aus Sexappeal, Unschuld und tödlicher Killermaschine, die kauft man ihr ab). Schade daß es nur 2 Staffeln gibt.

    Farscape: Naja, nicht so ganz mein Geschmack. Gute Unterhaltung, aber ich war nicht traurig wenn ich mal ne Folge verpaßt hab (außer vielleicht die eine wo Crichton die Augen rausgezogen wurden )

    Wer kann sich noch an V erinnern ? Zog ich mir heftig rein (auf Video), damals so vor 15 Jahren.... Ok, jetzt würde man es wohl belächeln, aber damals wars ganz nett....
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  16. #16
    Frischling
    Dabei seit
    12.10.2002
    Beiträge
    20

    Standard

    Es kommt bei mir darauf an... Wenn mir eine Serie zusagt, dann schau ich mir alle Staffeln an. Bin ich unentschlossen, dann wird meistens die 1. Stafffel angeguckt. Aber wenn mich der Pilot und die ersten Teile nicht überzeugen können, dann schau ich mir weniger als 10 Teile an.

  17. #17
    KasiHasi (+TubeMaster) Avatar von Kasi
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    20.760

    Standard

    Ne ganze Staffel schau ich schon an, um wenn sie noch nicht soganz überzeugend war,
    doch noch was zu finden was mich fesselt.
    Bei Deep Space Nine wars das Ende der 1. und der 3-Teiler am Beginn der 2. Season.
    Der Rest ist Fernsehgeschichte.



    Last edited by FWK at 15.10.2002, 15:02

  18. #18
    Plaudertasche Avatar von Armitage
    Dabei seit
    14.10.2002
    Beiträge
    427

    Standard

    also nach 5 folgen sollte schon der funke übergesprungen sein&#33;&#33;&#33;&#33;Und ich in flammen stehen&#33;&#33;&#33;sonst hat die Serie keine chance

    nur Babylon hab ich eine staffel gegeben und dann in der 2ten staffel hab ich es aufgegeben

  19. #19
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Also nach der ersten Folge entscheidet sich ob ich nur aus Prinzip, oder aus Freude einschalte, leider dann doch viel zu oft aus Prinzip. Es ist halt SciFi und das ist viel zu selten.

    Dann warte ich noch ein paar Folgen ab. Wenn die Serie dann grottig schlecht ist, so wie Star Gate, dann lasse ich es nach ein paar Folgen. Ist die Serie hingegen mäßig oder gar besser dann ist die erste Staffel.

    Dann trennt sich aber die Spreu vom Weizen. Gute Serien wie Farscape schau ich dann regelmäßig. Die Mäßigen unregelmäßig, nu um zu überprüfen ob sie nicht doch besser geworden sind.

    Eins fällt mir aber an mir auf. Sobald die Darsteller unsympathisch sind, so wie bei Star Gate, hat die Serie keine Chance, hat die Serie aber wenigstens ein attraktives Mitglied, dann zapp ich wohl mal rein.
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  20. #20
    Flinker Finger
    Dabei seit
    18.10.2002
    Beiträge
    749

    Standard

    also bei mir kommt es drauf an was sonst zum sendezeitpunkt kommt. wenn mir eine serie nicht liegt aber nichts besseres zu dieser zeit kommt guck ichs halt notgedrungen an, hingegen ist die serie &#39;so lala&#39; aber es kommen sonst öft gute filme oder ähnliches so wird die serie bei mir abgeschrieben. bei serien im original sieht so aus das ich mir etwa zwischen 10 folgen und einer staffel reinzieh und dann halt kuck ob ich lohnend find oder net.
    &quot;Logbuch des Käptns, es regnet schon den ganzen Tag und Niemand mag mich&quot;

    &quot;Logbuch des Käptns, ich habe mein Toupet verloren und mein Hüfthalter bringt mich um, die neuen Pomps passen auch nicht zur Uniform, was für ein Leben.&quot;

    Mystery Science Theater 3000

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. FlashForward: Kleine Chance für 2. Staffel auf Starz?
    Von DerBademeister im Forum FlashForward
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 17:30
  2. Gebt uns den Smokey Spin Off!
    Von Dr.BrainFister im Forum LOST
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 20:12
  3. Die Chance für deutsche Version zu FS „Season 4“?
    Von Reiner im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 10:26
  4. Wie lang ist eurer...?
    Von Lightshade im Forum STAR WARS: Die ganze Welt des Sternen-Epos
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 15:26
  5. Enterprise??? Keine Chance!!!
    Von Stickkiller im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.12.2001, 23:28

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •