+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: The Gathering und Änderungen zur Serie

  1. #1
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    175

    Standard The Gathering und Änderungen zur Serie

    Hab mir grad zur Einstimmung auf die 1. Staffel den Piloten reingezogen. Muss außerdem zu meiner Schande gestehen, dass ich ihn seit der erstaustrahlung nicht mehr gesehen hatte. Mir sind einige Änderungen zur späteren Serie aufgefallen und mich würde interessieren, was ihr davon haltet.

    1. Die Waffen sind ja super, schauen aus wie Phaser und haben aber eine minimale Wirkung (im Vergleich zu den späteren PPGs)

    2. Kommunikatoren wie bei Knight Rider, als Armanduhr getarnt

    3. Delenns Maske ist ja schrecklich, viel zu kantig mit einem Katsulas Kinn

    4. Londos Haare sehen auch irgendwie komisch aus

    5. Diese Gravitationsringe von Delenn hat man später auch nie wieder gesehen

    Falls euch noch was einfallen sollte, bitte posten!
    "Die USA waren auf alles vorbereitet, außer auf einen Gegner" (Raimund Löw/ORF)

  2. #2
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    106

    Standard

    Salve,

    mir fällt da in "The Gathering" auch eine Sache immer wieder auf und zwar wie Kosh vergifte wurden ist.

    Hat jemand von euch später jeweils eine Hand gesehen die aus dem Schutzanzug herauskam? Also ich nicht, aber die Serie ist und bleibt einfach genial, weil sie eine Geschichte erzählt, einen Zukunft der Dunkelheit und wie sie bekämpft wird.
    Eine Art von Seifenoper noch dazu und die Idee die dahinter steckt ist klasse.

    Was ich bei "The Gathering" lustig fand, als Sinclair von den Vorlonen abgeholt werden sollte, zuvor hieß es, die Vorlonen würden ein Schiff schicken und dann kam das Taxi der Vorlonen gleich mit einer riesigen Flotte oder als sich der Mimbari in die Luft sprengte und die Vorlonen gerade das Feuer eröffnen wollte und dann eine Station, durch die Wucht auf sich zukommen sahen, die haben bestimmt gedacht, die Menschen schießen nicht mit Energie auf uns soindern schlagen gleich mit ganzen Stationen um sich

    Bei Molarie fande ich es gut, das er während der ganze ersten Staffel bzw. bis zum Auftritt der Schatten und Mr. Morden wie ein Trunkenbold aussah und erst sich dann zu einem richtigen Diplomaten entwickelte.

    Vale

    Q
    <span style='font-family:Optima'>
    &quot;Oh bitte&#33; Ich sitze hier wie auf Kohlen und warte darauf, daß dieser Mann mir gesteht, ein Außerirdischer zu sein, und währenddessen reden alle über belegte Brote. Belegte Brote, herrje&#33;&quot;
    Cartur Ramsey zu Kaylene Sorensen, als Sellars versucht seine Lebensgeschichte zu erzählen.
    </span>
    OTHERLAND IV »Meer des silbernen Lichtes«
    - - - - -
    ST25C - P&P-RPG

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    175

    Standard

    Stimmt, die Charakter Entwicklung bei Londo war interessant, besser fand ich jedoch die Entwicklung bei G&#39;Kar.

    Zu Kosh&#39;s Hand: Das war nur die subjektive interpretation von Lyta, das Gift muss anders in seinen "Körper" gekommen sein. Wundert mich dann allerdings doch, dass Sheridan dieses Wissen nie im Kampf gegen die Vorlonen eingesetzt hat.

    Was ich noch eher eintümlich fand, war die Aussage von CnC das sie in den Schiffscomputer von Kosh eingreifen werden (für die Landungsprozedur) hat mich ein bißchen an ID4 erinnert: Virus schreiben und ins Alien System, funktioniert ja nicht einmal bei Mac/PC
    &quot;Die USA waren auf alles vorbereitet, außer auf einen Gegner&quot; (Raimund Löw/ORF)

  4. #4
    Dauerschreiber Avatar von Drago
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.076

    Standard

    zu Kosh&#39;s Vergiftung: dazu gibts die wildesten Interpretationen im Netz und besonders im Usenet.
    Die interessanteste davon ist das Kosh gar nicht wirklich vergiftet wurde, sondern das alles ein von den Vorlonen geplanter Test für Synclair war.
    Und wenn man bedenkt was wir später über die Vorlonen erfahren, dann wissen wir das man sie wohl kaum vergiften kann, und erst recht nicht durch ihren Schutzanzug hindurch. Lorien sagt an einer Stelle, das die die Schatten nur Kosh töten konnten weil sie von den Allerersten sind wie er selbst, von daher wird ein Minbari Gift wohl kaum einem Vorlonen was anhaben können.

  5. #5
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    46

    Standard

    Diese Diskussion hatten wir glaube ich schon im alten Forum :-)
    Natrülich war Kosh vergiftet worden, es war KEIN Test. Was hätten die telepathi- begabten Vorlonen auch testen sollen?

    Durch den überarbeiteten Pilotfilm wissen wir, das Kosh beim Verlassen seines Shiffes auf den falschen Sinclair zugeht und voller Ehrfurcht "Valen" sagt. Der Junge hat also selbst in diesem Moment noch geglaubt, vor ihm steht wirklich Sinclair. Er hat weder das Gestaltwandlernetz durchschaut, noch die Gedanken des Minbaris erkannt.

    Ich denke, jeder ehrliche Fan wird lächelnd zugeben können: Ja, das ganze war ein Plothole. JMS hat hier nicht aufgepasst. Aber die Serie ist einfach zu gut, als das wir uns irgend eine Pseudo-Erklärung einfallen lassen müssen, wie es die Fans anderer Serien bei ihren Plotholes machen.

    Tschüß, Dirk

  6. #6
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Dill
    Dabei seit
    12.11.2002
    Beiträge
    172

    Standard

    ist der überarbeitete pilotfilm auch irgendwann in deutsch erschienen??
    wenn ja, kann mir jemand nen tipp geben woher man den beziehen kann??
    People assume that time is a strict progression of cause to effect... but actually, from a non-linear, non-subjective viewpoint, it's more like a big ball of wibbly-wobbly... timey-wimey... stuff.

  7. #7
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.085

    Standard

    @Dill541
    so sieht man sich wieder.

    Leider ist die überarbeitete Version von "The Gathering" noch nicht auf Deutsch erschienen. Gerüchteweise sollte sie eigentlich Ende 2002 in D auf DVD erscheinen. Aber es gibt anscheinend Synchronisationsschwierigkeiten, die für die Verzögerung verantwortlich sind. Wartens wir mal ab. Bei dem sensationellen Verkauf der B5-Staffel 1-Box wird dieser hier mit Sicherheit auch in D herauskommen.

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. B5 | Pilotfilm | Die Zusammenkunft (The Gathering)
    Von Kaff im Forum BABYLON 5: Episoden und TV-Filme
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 14:43
  2. Movie #1 - The Gathering (Die Zusammenkunft); Pilotfilm
    Von Kaff im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 21:20
  3. Kleine Änderungen
    Von Nager im Forum Infos & Support: SpacePub, Spielhalle & Partnerseiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2004, 22:56
  4. Magic the Gathering
    Von Alucard im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 00:57
  5. Magic-The Gathering
    Von Game Queen MaidMary im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2001, 15:34

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •