Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 38 von 38

Thema: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

  1. #21
    Warmgepostet Avatar von Mr.T
    Dabei seit
    23.02.2007
    Ort
    HN
    Beiträge
    343

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Eben kam wieder SGU mit Folge 17 im RTL2 und da kam wieder so ein Knaller:

    Wir leiten die Atmosphäre in Ihren Raum ein!

    Im Orginal geht es darum, die Luft aus dem Raum zu lassen, venting the atmosphare, eben.

    Ein Satz später kommt in Synchro auch die Weisheit, dass Telford dann ersticken würde.

    Wie kann ein Syncro Sprecher so wenig den Sinn einer Episode verstehen und so ein Blödsinn von sich geben.

  2. #22

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Muss daran liegen dass die Synchro mit der heißen Nadel gestrickt wurde, früher dauerte es ein Jahr bis eine Folge Star Trek mal auf Deutsch lief, Heute braucht es 2 Wochen von der US-Ausstrahlung, zumindest bei Stargate.

  3. #23
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    Muss daran liegen dass die Synchro mit der heißen Nadel gestrickt wurde, früher dauerte es ein Jahr bis eine Folge Star Trek mal auf Deutsch lief, Heute braucht es 2 Wochen von der US-Ausstrahlung, zumindest bei Stargate.
    Die fertigen Episoden inkl. Drehbüchern lag dem Synchronstudio aber sicherlich schon länger vor

    hab mir die Episode heute auf deutsch nicht angesehen, aber wenn es wirklich so war wie von Mr. T beschrieben war das ein schlimmer Fall von plötzlichem Hirnschwund aller beteiligten
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  4. #24
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Den Sie/Du Fehler aus You gibts auch in jeder Folge öfters, meist bis zum Erbrechen.

  5. #25
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Zitat Zitat von Mr.T Beitrag anzeigen
    Eben kam wieder SGU mit Folge 17 im RTL2 und da kam wieder so ein Knaller:

    Wir leiten die Atmosphäre in Ihren Raum ein!

    Im Orginal geht es darum, die Luft aus dem Raum zu lassen, venting the atmosphare, eben.

    Ein Satz später kommt in Synchro auch die Weisheit, dass Telford dann ersticken würde.

    Wie kann ein Syncro Sprecher so wenig den Sinn einer Episode verstehen und so ein Blödsinn von sich geben.
    scheinbar hat sich die synchro-crew jede episode nur einmal ansehen können - mehr wollten sie sich einfach nicht quälen. nach einer volldosis SGU kann man schon mal seine englischkenntnisse durcheinander bringen. die hirnzellen werden dadurch nicht gerade gefördert.

    aber schon lustig, dass unser Mister T sich SGU nun sogar nochmal in deutsch anschaut - obwohl er die serie doch angeblich so scheiße findet.


    .
    Geändert von Dr.BrainFister (02.06.2010 um 22:36 Uhr)
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  6. #26

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Zitat Zitat von cornholio1980 Beitrag anzeigen
    Die fertigen Episoden inkl. Drehbüchern lag dem Synchronstudio aber sicherlich schon länger vor

    hab mir die Episode heute auf deutsch nicht angesehen, aber wenn es wirklich so war wie von Mr. T beschrieben war das ein schlimmer Fall von plötzlichem Hirnschwund aller beteiligten
    Immerhin gibt es in Stargate keinen "Rammschub".

  7. #27
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    10.06.2010
    Beiträge
    1

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    ich finde es relativ traurig das die synchronisation so schlecht ist. Die leute werden immerhin dafür bezahlt. Ich kann glatt von mir behaupten das ich das besser hin bekommen könnte.

    (hab mich auch tierisch aufgeregt als ich mir die folgen heute angesehen habe)

    Ich schau mir SGU und andere serien mittlerweile alle in englisch an, ist einfach besser so...mal abgesehen davon das man die serien mit untertiteln sehen kann die teilweise besser sind als die synchro von dem scheiß der bei rtl 2 läuft...

  8. #28

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Herzlich willkommen bei uns im Forum, Eric. Stelle Dich doch mal im Vorstellungsgespräch vor, wenn Du magst.

    Englische Serien sehe ich seit gut 7 1/2 Jahren nur noch auf Englisch. Eine Synchro ist nie so gut wie das Original, zudem hat es auch meine Englischkenntnisse entscheidend verbessert, was in vielerlei Dingen sehr praktisch ist.

  9. #29
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Also für den Patzer mit der "Atmosphäre in den Raum einleiten" fällt sogar mir keine Entschuldigung mehr ein. ^^

    .


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  10. #30
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    15.06.2010
    Beiträge
    1

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Kann mir jemand sagen, ob Richard Dean Anderson immer die gleiche Synchronstimme hatte, also in MacGyver ebenso wie in Stargate? Habe letzteres nämlich nur im Original gesehen und das würd mich mal interessieren.

  11. #31
    Tastaturquäler Avatar von Thandor
    Dabei seit
    16.12.2002
    Ort
    Outer Space
    Beiträge
    1.212

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Jetzt mal plump ohne weitere Überprüfung aus Wikipedia übernommen:

    Synchronisation [Bearbeiten]
    Richard Dean Anderson wurde im Laufe seiner Karriere von verschiedenen Synchronsprechern synchronisiert. Der bekannteste Sprecher ist Michael Christian, der ihn von 1971 bis 2006 mit drei Ausnahmen synchronisierte: 1986 wurde Anderson im Film Verlorene Helden von Helmut Gauß, 1992 in Mit den Augen eines Mörders von Joachim Pukaß und 2006 in der Simpsons-Folge Kiss, Kiss Bang Bangalore von Matthias Klie gesprochen. Seit Michael Christians Tod 2006 leiht Erich Räuker dem Schauspieler seine Stimme (Stand: Dezember 2008).
    "This threshold is mine. I claim it for my own.
    Bring on your thousands, one at a time or all in a rush.
    I don't give a damn.
    None shall pass!"

  12. #32
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Zitat Zitat von supranatural222 Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand sagen, ob Richard Dean Anderson immer die gleiche Synchronstimme hatte, also in MacGyver ebenso wie in Stargate? Habe letzteres nämlich nur im Original gesehen und das würd mich mal interessieren.
    Nein, es ist jeweils eine andere Stimme:
    http://www.synchronkartei.de/?action...e=actor&id=922
    Bei MacGuyver wurde er von Michael Christian gesprochen.
    Bei Stargate leiht im Erich Räuker die Stimme.

  13. #33
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Michael Christians ist tot? ... Das erklärt den Sprecherwechsel. Schade. Ich fand diese Stimme unheimlich toll. ... Fast sogar sexy.

    .


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  14. #34
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Zitat Zitat von Simara Beitrag anzeigen
    Michael Christians ist tot? ... Das erklärt den Sprecherwechsel.
    Was für einen Sprecherwechsel? Wie Teylen schon schrieb, wurde RDA bei Stargate schon immer von Erich Räuker gesprochen.
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  15. #35
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Zitat Zitat von cornholio1980 Beitrag anzeigen
    Was für einen Sprecherwechsel? Wie Teylen schon schrieb, wurde RDA bei Stargate schon immer von Erich Räuker gesprochen.
    Für mich ist RDA unzertrennlich mit MacGyver Verbunden. DEN Sprecherwechsel meinte ich.
    Nur weil die Rolle des O'Neill länger dauerte als die des MacGyver heißt das nicht, dass sie das Maß aller Dinge ist. Mit dem Sprecherwechsel zu Erich Räuker habe ich mich schwer getan. Inzwischen geht es aber.

    .


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  16. #36
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Zitat Zitat von Simara Beitrag anzeigen
    Für mich ist RDA unzertrennlich mit MacGyver Verbunden. DEN Sprecherwechsel meinte ich.
    Der wird aber durch den Tod des früheren Sprechers nicht erklärt, das war nämlich "erst" 2006; da hat man SG-1 schon jahrelang synchronisiert . Daher war mir auch nicht klar, was du meinst...
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  17. #37
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Siehst du? Das macht mir den Sprecherwechsel bei SG1 noch unverständlicher. Aber vielleicht war Michael Christians seinerzeit schon so krank, dass er wusste, dass er eine weitere Serienrolle nicht ... "beenden" konnte. Ich werde seine Stimme jedenfalls vermissen.

    Aber der Sprecherwechsel hat auch sein Gutes. RDA war eben nicht MacGyver beim Militär, sondern eben Jack O'Neill.

    .


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  18. #38
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard AW: Stargate TV deutsche Synchronisation Meinungen gesucht

    Ich muss gestehen, ganz zu Beginn hat mich seine neue Stimme auch irritiert, ich hab mich aber schnell daran gewöhnt und finde auch, das Räuker besser zu O'Neill passt. Die McGuyver-Stimme wäre doch etwas zu sanft und hell gewesen.
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eure Meinungen zu ReGenesis
    Von star-gazer im Forum ReGenesis
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 01:03
  2. Die Synchronisation von Babylon 5
    Von Falcon im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 21:52
  3. Meinungen
    Von Ghettomaster im Forum Infos & Support: SpacePub, Spielhalle & Partnerseiten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.01.2003, 17:37
  4. Die Leute hinter der "Enterprise"-Synchronisation
    Von Firestorm im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2001, 16:36
  5. Offizielle Informationen zur "Enterprise"-Synchronisation!
    Von Firestorm im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2001, 19:29

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •