+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Thema: frauenfeindlich?...

  1. #1
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    149

    Standard

    gebt euch diesen link....
    "Das Leben ist das, was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben"
    (Henry Miller)

    personal site:

    admin @

  2. #2
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.068

    Standard

    geile seite... manche frauen sind einfach selber schuld, dass sich 99,99 % dieser witze auch in 1000 jahren noch bewahrheiten werten. tussies bleiben tussies. genauso wirds immer männer geben, über die man nix als mitleidig lachen kann. schade eigentlich -und das alles nur wegen eines weiter- und weiter und weitervererbten rollenverhaltens aus urigen zeiten.
    tja, wers braucht solls leben. schade nur, dass sich manche kinds nicht aussuchen können, ob sie eingeengt in einem von derartigen rollen geprägten elternhaus aufwachsen wollen.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  3. #3
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    *gg* ich kenn die site schon länger und mir gefällt diese frauen vom anderen planeten theorie=) ich find der bringt das super rüber

    aber brainy muß ich widersprechen, man kann sich sehr wohl seine rollen aussuchen solang man es denn will! man muß halt nur willensstark sein und eine liberale familie haben dann geht das schon
    Could you do it slower and with more intensity?

  4. #4
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.068

    Standard

    wer hat schon eine liberale familie? scheinliberal vielleicht. das schafft ja sogar die fdp. naja... der mensch ist nunmal nicht so willensstark wie er gern sein möchte. manche lernen mit zunehmender lebenserfahrung, was willen ist, manche nie. als gewohnheitstiere eignen wirs uns nunmal so an, wenn das prinzip der willenlosigkeit hauptteil der genossenen erziehung war.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  5. #5
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Frau Bierach, Sie schreiben in Ihrem Buch, dass es deutsche Frauen selten auf Chefsessel schaffen, weil sie zu "dämlich" sind. Das müssen Sie uns erklären ...

    Barbara Bierach: Die Deutschen sind Weltmeister im Organisieren, seit 20 Jahren gibt es Frauenbeauftragte, Frauenförderprogramme etc., und trotzdem gibt es wenig Frauen in hochrangigen Positionen der deutschen Wirtschaft. Schlappe 3,7 Prozent sind es genau. Nicht besser ist die Lage in den Behörden, obwohl nach Noten eingestellt wird und das deutsche Beamtenrecht das frauenfreundlichste der Welt ist. Der Frauenanteil auf der Ebene der Hauptabteilungsleiter beträgt aber trotzdem nur 2,1 Prozent.

    Warum sind Frauen "dämlich", und warum schaffen sie es so selten in die Top-Etagen der Unternehmen oder Behörden?

    Bierach: Dämlich sind sie nicht - sie haben bessere Noten als Männer, sie leiden also nicht unter mangelnden intellektuellen Fähigkeiten. Aber mit Mitte 30 haben sie genug vom Machtkampf im Beruf und ziehen sich ins Privatleben zurück. Das ist ja auch okay - nur das Gemeckere geht mir auf die Nerven. Erst freiwillig zurückziehen und dann darüber meckern - das ist verlogen.

    Geklaut von spiegel.de
    Tja, wird wohl was dran sein.

    Ich finde die Seite übrigens witzig. Noch witziger wäre es wenn sich mal ein paar Leute so richtig schön darüber aufregen würden. Ein Scherz nach dem anderen, alles ohne Wiederworte, ist halt auf Dauer langweilig.

    Liberale Erziehung? Willenlosigkeit?

    Hatte ich, man kann übrigens zum Nein sagen erziehen (ich sage nicht ohne Grund zuerst, ich bin dagegen, und frage dann worum es eigetnlich geht), die 68er Generation hat das zumindest versucht. Aber im Moment ist da leider nicht IN. Doris hat ja nicht nur gesagt das ihre Tochter lächerlich viel Taschengeld bekommt sondern das die Erziehung viel strenger werden muss. Und gab es dafür Kritik? Leider nicht. Stattdessen war die Ursache für all unsere Problem mit Jugendlichen und Kindern gefunden. Ab und zu mal den Klaps auf den Po und schon gehorcht das Balg. Bei vielen hat das bestimmt den Fernseher zum Kinder ruhig stellen abgelöst.

    Ne, ne, diese ganze „mehr Strenge“ Debatte fand ich erschreckend. Und um auf Thema zurück zu kommen. Auch, oder gerade, wenn Mädchen von vorneherein zum gehorchen erzogen werden haben die doch nie die Chance ihre eigene Rolle zu finden. Das kann man dann auch nur noch selten durch Lebenserfahrung korrigieren.

    Past gerade: War die BILD Kampagne nun eigentlich frauenfeindlich? Der Werberat hat ja kräftig geschimpft über die böse BILD. Man darf jetzt übrigens nicht mehr über Diekmans Penis spekulieren. Ach was solls ...



    Last edited by Loser at 19.11.2002, 23:13
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  6. #6
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.068

    Standard

    den hinweis auf die bild-kampagne (bettkästchen) finde ich sehr treffend. da sollte man in diesem zusammenhang wirklich mal drüber discotieren. komisch, dass sich da noch keins der weibleins aus dem forum zu wort gemeldet hat. erzäht bitte nicht, ihr wüsstet nix davon, lest kein bild...bla... um was es geht, konnte man täglich an jeder bushaltestelle nachlesen. da prangten einen überlebensgroße nackedeis stolz entgegen. ich dachte bei diesen mädels übrigens natürlich zuerst daran, über was man sich so mit ihnen unterhalten könnte bzw. wie aufgeschlossen, spontan usw. sie sind oder ob sie ´nen süßen humor haben. schließlich will man beim ficken reden, man wills nicht immer vorher planen und auch mal dabei lachen können.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  7. #7
    Flinker Finger
    Dabei seit
    18.10.2002
    Beiträge
    749

    Standard

    eigentlich wollte ich ja nichts zu der bild kampagne sagen, da das genau das ist was die damit machen wollen. die wollen doch nur das sich alle drüber aufregen, sie zahlen eine woche plakatwerbung und haben danach noch 3 wochen lang fast jeden tag ihren namen in der zeitung. die werbung soll provozieren damit die leute sich drüber aufregen und alle darüber reden. um zu kucken ob das denn alles stimmt kaufen sich manche die zeitung womöglich sogar noch, aber natürlich nur um zuüberprüfen ob die wirklich so sexistisch ist blabla
    ps: ich bereue es schon darüber geschrieben zu haben, da ich damit genau dem schema folge das die planer der kampagne damit erreichen wollen.
    "Logbuch des Käptns, es regnet schon den ganzen Tag und Niemand mag mich"

    "Logbuch des Käptns, ich habe mein Toupet verloren und mein Hüfthalter bringt mich um, die neuen Pomps passen auch nicht zur Uniform, was für ein Leben."

    Mystery Science Theater 3000

  8. #8
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    vielleicht melden sich keine weiblichen members, weil sie über solchen dingen stehen...
    okay, ich hab mich grad gemeldet, aber was soll's

    die site ist zwar teilweise lustig, aber viel Neues bietet sie nichts, was wir (Frauen) nicht schon mal gehört haben.

    Was soll ich noch sagen? Ihr seit ja keine Frauen und müsst in dieser sexistischen Welt um gleiche Löhne und gleiche Behandlung im Leben kämpfen. *tränekullertdasgesichtrunter*

    jaja, wir frauen sind ja arm dran, jaja...

    Ps: jemand gestern Ally McBeal gesehen?



    Last edited by Litchi at 20.11.2002, 15:46
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  9. #9
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.068

    Standard

    die frauenbewegung hat gesprochen...
    sieht jemand diese wolke heiße luft verpuffen... da ... da drüben ....daaa... oh, weg isse...



    Last edited by Dr.BrainFister at 20.11.2002, 18:42
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  10. #10
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    171

    Standard

    Nun, was soll ich zu der seite sagen außer....hahahahaha.
    Die Seite ist zwar sexistisch , aber wer das ernst nimmt tut mir ehrlich gesagt leid.
    Ich (Frau) fand sie nur amüsant und sonst nix.
    Wenn man die ganzen "Gemeinheiten" etwas anders schreiben würde, wären sie männerfeindlich.

    Die ganzen Vorurteile gehen mir total am a**** vorbei...Frauen fahren schlecht Auto...Männer sind sexgeil, sowas hör ich täglich und das geht bei einem Ohr rein und beim anderen raus

    Es ist schon möglich das sich Frauen in der Arbeitswelt mehr anstrengen müssen, aber damit beweist sich nur wer das starke Geschlecht ist :P
    Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,
    aber versuchen,
    den Tagen mehr leben zu geben.


    Unbekannt

  11. #11
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Ja, hirnlos. Alles voll mit Javaapplets zugekleistert. Solche Seiten sind mir einfach zuwider.

  12. #12
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    16.10.2002
    Beiträge
    89

    Standard

    Ich find Frauenfeindlichkeit eigentlich sehr schwul aber seit ich inner Schule zwischen 4 mädchen sitze...

  13. #13
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Welche bildkampagne? Klärt mich mal auf.
    Offtopic? Mir egal, ich bin müde.

  14. #14
    Flinker Finger
    Dabei seit
    18.10.2002
    Beiträge
    749

    Standard

    die letzte bildkampagne, in der halb nackte frauen mit sprüchen wie "mein rekord liegt bei 8 studen" oder "nach dem sex hab ichs am liebsten sanft" und ähnlichen abgebildet waren. ist erst ein zwei wochen her
    "Logbuch des Käptns, es regnet schon den ganzen Tag und Niemand mag mich"

    "Logbuch des Käptns, ich habe mein Toupet verloren und mein Hüfthalter bringt mich um, die neuen Pomps passen auch nicht zur Uniform, was für ein Leben."

    Mystery Science Theater 3000

  15. #15
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    13.10.2002
    Beiträge
    95

    Standard

    Nun bin ich die dritte Frau (wenn ich richtig mitgezählt habe, wenn nicht ... sorry), die sich zu dem Artikel meldet.
    Und mal davon abgesehen, dass der Großteil der Seite (hey, dass die Seite etwas mit dem kleinen Arschloch zu tun hat, sagt doch wohl alles) absolut ... tja, wenn mir da mal ein Wort für einfallen würde .... schwachsinniger Müll aus kranken Männerhirnen ist, wundert es mich nicht, warum die Menschheit in den sogenannten "zivilisierten" Ländern langsam ausstirbt. Wer will seinem Kind denn Väter antun, die zum Teil tatsächlich so denken?
    PS: Ich weiß natürlich, dass dies eine Internet-Seite mit "Witzen" sein soll, aber bei vielen Dingen verstand ich den Witz nicht. Es ist zeitweise einfach nur geschmackloses Macho-Zeug.

  16. #16
    Flinker Finger
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    656

    Standard

    die 5 fragen sind süß. aber auf den rest habe ich keinen bock weil diese frauenwitze nicht ganz so mein fall sind. meine frunde verzweifeln deswegen schon immer an mir.
    I mean, after all; you have to consider we're only made out of dust. That's admittedly not much to go on and we shouldn't forget that. But even considering, I mean it's a sort of bad beginning, we're not doing too bad. So I personally have faith that even in this lousy situation we're faced with we can make it. You get me?

  17. #17
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Eigentlich steht da ja wirklich viel Blödsinn aber:

    Nächte des Grauens ist noch untertrieben. Am Tage durchaus abgeklärte, zupackende und moderne Frauen mutieren angesichts von Federkern und Daune ausnahmslos zu verwöhnten, lebensuntüchtigen, egoistischen Zicken, ...
    Ja, das stimmt leider. Eine Erklärung dafür habe ich bis heute nicht. Muss wohl am fehlenden Licht liegen.

    Alle *Frauen haben kalte Füsse! Alle!
    Man ist das ekelig. Da ist man gerade froh das die eigenen warm geworden ist, dann kommt sie, man schrickt auf und möchte am liebsten aufspringen, aber dazu zittert man ja zu sehr, vor kälte, nicht aus Angst, ich zumindest nicht, mag anderen Menschen anders ergehen.



    Last edited by Loser at 25.11.2002, 01:31
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  18. #18
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    171

    Standard

    Also diese Verallgemeinerungen sind gar nicht nett, bei allem darf mans nicht machen, aber bei Frauen schon.

    Ich hab keine kalten Füße, und wenns so wäre, dann wärme ich sie mir selber.

    Und das ein Mann dabei, vor Angst, zittert kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, was wären das den für Weicheier.
    Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,
    aber versuchen,
    den Tagen mehr leben zu geben.


    Unbekannt

  19. #19
    Warmgepostet
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    301

    Standard

    So, um mal wieder neuen Zündstoff und Spaß hier her zu tragen gebe ich mal diesen link vor

    Antifrau - Ja, ich bin ein Mann
    Wenn etwas nicht mit Gewalt funktioniert, dann liegt es daran, dass man nicht genug davon benutzt.


    Besser in der Hölle zu Herrschen, als im Himmel zu dienen.

  20. #20
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    die witze sind alt und lahm. der erste link ist find ich besser weil ers komischer macht
    Could you do it slower and with more intensity?

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •