Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

  1. #1
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Der Doctor ist tot - lang lebe der Doctor. Auf der Erde ist Weihnachten, Aliens befinden sich auf dem Vomarsch um die Menschheit zu versklaven, und der Doctor liegt bewusstlos darnieder. Also muss wohl Rose die Welt retten...




    ARGH, ich hab's verpasst, wie war's denn so?
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if if we let go... that's who I am.

  2. #2
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Keine Ahnung. Heute lief doch nur 2.01 ! Oder habe ich es auch verpasst

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  3. #3
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Nope, davor um 4 kam diese Folge hier. Weswegen ich sie auch verpasst habe. Meh.
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if if we let go... that's who I am.

  4. #4
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Also ich war erstaunt wie wenig die Folge geschnitten war. Wegen der Überlänge, hatte ich erwartet, dass ganze Szenen rausfliegen. Dem war aber nicht so. Man hat wie üblich die etwas *härteren" Szenen rausgenommen, was sich in Grenzen hielt. Dialoge, bis auf einen Satz von Jackie, waren (wenn ich mich recht erinnere) nicht betroffen.

    P.S. Die restlichen deutschen Titet laut tvinfo.de

    02. Mit Zähnen und Klauen (Tooth And Claw) 15.06.2008
    03. Klassentreffen (School Reunion) 22.06.2008
    04. Das Mädchen im Kamin (Girl In The Fireplace) 29.06.2008
    05. Die Auferstehung der Cybermen (Rise Of The Cybermen) 06.07.2008
    06. Die Ära des Stahl (The Age Of Steel) 13.07.2008
    07. n.b. (The Idiot's Lantern)
    08. n.b. (The Impossible Planet)
    09. n.b. (The Satan Pit)
    10. n.b. (Love And Monsters)
    11. n.b. (Fear Her)
    12. n.b. (Army of Ghosts)
    13. n.b. (Doomsday)

  5. #5
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Zitat Zitat von Imzadi Beitrag anzeigen
    03. Klassentreffen (School Reunion) 22.06.2008
    War das nicht die Episode mit dem Wächter Giles ?

    Dann habe ich es tatsächlich verpasst !
    Naja, ich hoffe ja mal, dass Amazon jetzt die DVDs versendet !

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  6. #6
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Ja, aber wieso verpaßt? Dies sind ja die Titel der 2. Staffel, die noch nciht ausgestrahlt worden sind. Der Termin der deutschen DVD-Veröffentlichung ist noch nicht bekannt.

  7. #7
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    2.00 habe ich verpasst !

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  8. #8
    Plaudertasche Avatar von Cuspid
    Dabei seit
    29.10.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    518

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    ARGH, ich hab's verpasst, wie war's denn so?
    Super. Dr. Who ist doch was für mich, man muss sich nur erwas "reinsehen" und der Doktor aus der 2.(?) Staffel gefällt mir auch irgendwie besser...
    Living on Earth may be expensive, but it includes an annual free trip around the Sun.

    Bei gutem Wetter bin ich eh nicht online...

  9. #9
    Moderator Avatar von Uliamos
    Dabei seit
    01.02.2007
    Ort
    Bracknell, Berkshire (England)
    Beiträge
    1.586

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Ich hab erst so ab 16:05 Uhr reingeschalten, aber fands echt gelungen. Wenige Cuts soweit ich die Folge halt gesehen hab und König der Löwen haben sie auch brav übersetzt *ggg*.

    @Cuspid
    Ich mag Ten auch viel mehr

    --------------
    fictionBOX auch auf Twitter unter http://twitter.com/fictionBOX
    --------------

    sig by diapadme (mit Ausnahme der Drachen)
    Ava hab ich selbst gemacht

  10. #10
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Wie?

    Ich wate hier nicht durch ein Meer fauliger Tomaten, welche nach der deutschen Version geworfen wurde?

    Ich bin bass erstaunt



    hab leider auch erst 16:01 Uhr eingeschaltet und da lief das Weihnachtsspecial schon 6 Minuten *grummel*

    An den neuen Doktor muss ich mich definitiv gewöhnen. Mir war Eccelston schon ziemlich ans Herz gewachsen.
    Toll war, dass man im neuen Doktor durchaus Wesenszüge des alten Doktors erkennen konnte. Als er dann mal geruhte zu erwachen

    Durch Tee.
    Ich meine Tee ist jetzt auch nicht wirklich mein Getränkt, aber dass es so scheußlich ist, dass es sogar den Doktor aus seinem Regenerationsschlaf holt ...

    Klasse Idee übrigens

    Die Sty.... wie hießen die nochmal ... erinnerten zwar stark an die Aliens aus "Enemy Mine", aber das geht okay.
    Schön war auch die Szene, als aus der unverstänlichen Sprache plötzlich eine verständliche wurde und somit klar war, dass die Tardis wieder da ist. Und mit ihr natürlich der Doktor.

    Der Kampf um die Erde im Pyjama war .... einfach herrlich

    Auch dass Torchwood wieder erwähnt wurde fand ich gut. Allerdings weckt das natürlich auch den Wunsch, diese Serie auch zu SEHEN. Naja, vielleicht erbarmt sich Pro7.

    Und jetzt kommen wir zum Wermutstropfen.
    Der Abschuss des Raumschiffs. Das hat mir gar nicht gefallen. Es war unnötig. Böse Ministerin. Das hätte nicht sein müssen.
    Mir ist auch der Handlungsgang nicht klar. Mit dieser Aktion hat sie den Doktor gegen sih aufgebracht. Zurecht.
    Außerdem hat mir Hariett bis jetzt nicht den Eindruck einer "eisernen Lady" gemacht.
    Das hat mich etwas gestört.

    Erstaunlich, welche Wirkung die sechs kleinen Worte des Doktors haben

    Lange Rede - kurzes Fazit: 4 von 5 .... Pyjamas

    Mal sehen, wann ich mich an den neuen Doktor gewöhnt hab.
    Und danke an Pro7, dass ihr die Serie weiter ausstrahlt.

    Und danke an euch Whovians, dass ihr nicht ständig die deutsche Version zerreißt

    .
    Geändert von Simara (09.06.2008 um 17:33 Uhr)


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  11. #11
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Der Abschuss des Raumschiffs. Das hat mir gar nicht gefallen.
    Es war zwar vielleicht hart, aber ich fand es nachvollziehbar.

    Mir ist auch der Handlungsgang nicht klar.
    Das Problem war doch das die Sycorax zurueck fliegen sollten und jedem im Universum erzaehlen das es die Erde gibt und diese beschuetzt sei. Nur ist die Erde, ohne den Doktor ueberhaupt gar nicht geschuetzt. Und der Doktor ist nicht immer da, bzw. kann Harriet Jones nachdem so schon knappen Ausgang, nicht darauf zaehlen.

    Also muss verhindert werden das die Sycorax jedem (fiesen) Alien erzaehlen das es dort ein Planet gibt der ohne Doktor schutzlos ist. Man hat ja schon ohne die Publicity Aerger mit Aliens wie den Slitheen.
    Zudem war es, aus Sicht der Erde, ein Hinweis das man nicht ganz so schutzlos ist bzw. sich auch helfen kann. (Das es zu spaet gewesen waere weiss ja ein etwaiger Alien Beobachter nicht)

  12. #12
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Zitat Zitat von Teylen Beitrag anzeigen
    Das Problem war doch das die Sycorax zurueck fliegen sollten und jedem im Universum erzaehlen das es die Erde gibt und diese beschuetzt sei. Nur ist die Erde, ohne den Doktor ueberhaupt gar nicht geschuetzt. Und der Doktor ist nicht immer da, bzw. kann Harriet Jones nachdem so schon knappen Ausgang, nicht darauf zaehlen.
    Das sehe ich anders.
    Denn schließlich wurden die Sycorax von Torchwood vernichtet. Nicht vom Doktor.
    Die Erde scheint mir also durchaus auch ohne den Doktor wehrhaft zu sein.

    Okay, der Ausgang war knapp. Aber es ging gut aus. Mitunter ist ein guter Bluff Gold wert

    Zitat Zitat von Teylen Beitrag anzeigen
    Also muss verhindert werden das die Sycorax jedem (fiesen) Alien erzaehlen das es dort ein Planet gibt der ohne Doktor schutzlos ist. Man hat ja schon ohne die Publicity Aerger mit Aliens wie den Slitheen.
    Zudem war es, aus Sicht der Erde, ein Hinweis das man nicht ganz so schutzlos ist bzw. sich auch helfen kann. (Das es zu spaet gewesen waere weiss ja ein etwaiger Alien Beobachter nicht)
    Aber der Doktor sagte ja zu den Sycorax, sie sollen erzählen, dass die Erde sich sehr wohl wehren kann.
    Jetzt ist keiner mehr da, der andere warnen kann.

    .


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  13. #13
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Zitat Zitat von Simara Beitrag anzeigen
    Okay, der Ausgang war knapp. Aber es ging gut aus. Mitunter ist ein guter Bluff Gold wert
    Also ohne den Doktor waere die Schussanlage viel zu spaet hochgefahren, soweit ich mich erinnere. Nun und bis der Doktor aufwachte sah es zappe duster aus. Die Wachen von Harriet Jones wurden umgebracht, Rose Ansprache war zwar bemueht, half aber kein bisschen. Dafuer waren potentiell Milliarden Menschen vor den Tod.
    Ohne Doktor, mit diesem Anfuehrer, haetten sie es auch noch auf die ganz konventionelle Art und Weise (Kampf, wie bei der Wache) probieren koennen.

    Insofern hatte die Erde nichtmal was womit sie effektiv bluffen kann.

    ber der Doktor sagte ja zu den Sycorax, sie sollen erzählen, dass die Erde sich sehr wohl wehren kann.
    Jetzt ist keiner mehr da, der andere warnen kann.
    In dem ganzen Verlauf, bis zum Abschuss, hat sich die Erde, ohne den Doktor, aber kein Stueck wehren koennen. Was der die dann haetten weiter erzaehlen koennen.

    Und, ich habe die Folge nicht auf deutsch gesehen, ist auch schon was her, aber soweit ich mich erinnere spricht der Doktor davon das die Erde verteidigt ist bzw. verteidigt wird - nicht das sie sich selbst gegen irgendetwas wehren kann.

    Das sie sich wehren koennen, wenn auch zu spaet, hat schliesslich selbst den Doktor mehr oder weniger ueberrumpelt.

  14. #14
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Zitat Zitat von Teylen Beitrag anzeigen
    Also ohne den Doktor waere die Schussanlage viel zu spaet hochgefahren, soweit ich mich erinnere.
    Das meinte ich mit knapp

    Zitat Zitat von Teylen Beitrag anzeigen
    Nun und bis der Doktor aufwachte sah es zappe duster aus. Die Wachen von Harriet Jones wurden umgebracht, Rose Ansprache war zwar bemueht, half aber kein bisschen.
    Och, das würd ich so nicht sagen, immerhin hat es den Anführer amüsiert.

    Zitat Zitat von Teylen Beitrag anzeigen
    Dafuer waren potentiell Milliarden Menschen vor den Tod.
    Yap. 1/3 der Menschheit. So ein Pech.
    Die aber alle nicht wirklich gesprungen wären, da - wie wir durch den Doktor selbst - erfahren haben, dass ein Blutbann wie Hypnose wirkt und sich keiner in Hypnose selbst tötet.

    Zitat Zitat von Teylen Beitrag anzeigen
    Ohne Doktor, mit diesem Anfuehrer, haetten sie es auch noch auf die ganz konventionelle Art und Weise (Kampf, wie bei der Wache) probieren koennen.
    Sorry, aber den Satz versteh ich jetzt nicht.

    Zitat Zitat von Teylen Beitrag anzeigen
    Insofern hatte die Erde nichtmal was womit sie effektiv bluffen kann.

    In dem ganzen Verlauf, bis zum Abschuss, hat sich die Erde, ohne den Doktor, aber kein Stueck wehren koennen. Was der die dann haetten weiter erzaehlen koennen.
    Da sich die Sycorax aber bereits auf dem Rückzug befanden, hatte der Bluff doch schon funktioniert.

    Die Sycorax abzuschießen nachdem dieses sich bereits auf dem Rückzug befanden kommt dem gleich, wenn man einem Menschen in den Rücken schießt.
    Das ist einfach nicht ehrhaft und war in dieser Situation auch nicht mehr gerechtfertigt.
    Der Doktor sieht das wohl ähnlich wie ich, denn sonst hätte er wohl kaum so sauer reagiert.
    In den Rücken schießt man einfach nicht.

    Zitat Zitat von Teylen Beitrag anzeigen
    Und, ich habe die Folge nicht auf deutsch gesehen, ist auch schon was her, aber soweit ich mich erinnere spricht der Doktor davon das die Erde verteidigt ist bzw. verteidigt wird - nicht das sie sich selbst gegen irgendetwas wehren kann.

    Das sie sich wehren koennen, wenn auch zu spaet, hat schliesslich selbst den Doktor mehr oder weniger ueberrumpelt.
    Stimmt. Die Sycorax ziehen auch in der deutschen Version ab, weil die Erde verteidigt ist.
    Das klang mir so nach einem Ehrenkodes: "Unser Anführer wurde vom Anführer der Erde besiegt. Somit ist die Erde für uns in Zukunft unantastbar".

    Ich wäre an Stelle des Doktors ebenso fassungslos gewesen. Da bemühe ich mich und werfe alles in die Waagschale, besiege in einem Zweikampf die Aliens, lasse sie großmütig ziehen und dann wird denen feige in den Rücken geschossen?!

    Als Konsequenz hätte man besser Torchwood in den Hintern getreten, weil die so lange gebracht haben.
    Der Schuss kam, nachdem die ganze Lage schon entschärft war.

    Bin gespannt, ob sich Hariett im Amt halten kann

    .


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  15. #15
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Zitat Zitat von Simara Beitrag anzeigen
    Wie?

    Ich wate hier nicht durch ein Meer fauliger Tomaten, welche nach der deutschen Version geworfen wurde?

    Ich bin bass erstaunt
    Jupp, ich erschrecke mich auch vor mir selbst. Zwar waren wieder einige Sachen drin die nerven, wenn man das Original kennt, und geduzt haben sich der Doctor und Rose auch für einen Satz, aber die deutsche Stimme ist recht gut gelungen.

    Zitat Zitat von Simara Beitrag anzeigen
    Der Abschuss des Raumschiffs. Das hat mir gar nicht gefallen. Es war unnötig. Böse Ministerin. Das hätte nicht sein müssen.
    Mir ist auch der Handlungsgang nicht klar. Mit dieser Aktion hat sie den Doktor gegen sih aufgebracht. Zurecht.
    Aber das Vaterland beschützt... ich muss sagen, ich fand's gerechtfertigt. Nicht vom Standpunkt des Doctors aus, aber Aufmerksamkeit auf die Erde ziehen? Niiiicht guuuut, besonders wenn Torchwood involviert ist

    Schön waren damals all diese Avatare mit Bush und 'Ich finde, er sieht müde aus' darunter *G*
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if if we let go... that's who I am.

  16. #16
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Jupp, ich erschrecke mich auch vor mir selbst. Zwar waren wieder einige Sachen drin die nerven, wenn man das Original kennt, und geduzt haben sich der Doctor und Rose auch für einen Satz, aber die deutsche Stimme ist recht gut gelungen.
    Vielleicht duzen sie sich bald in den kommenden Folgen.
    Rose muss sich ja erst an das neue Gesicht des Doktors gewöhnen, da siezt man sich eben


    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Aber das Vaterland beschützt... ich muss sagen, ich fand's gerechtfertigt. Nicht vom Standpunkt des Doctors aus, aber Aufmerksamkeit auf die Erde ziehen? Niiiicht guuuut, besonders wenn Torchwood involviert ist
    Na gut. Stehe ich mit meinem Standpunkt eben allein da. Naja, nicht ganz allein. Der Doktor ist ja bei mir

    Ähm... wieso nicht gut, besonders wenn Torchwood involviert ist?

    Das verstehe ich nicht

    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Schön waren damals all diese Avatare mit Bush und 'Ich finde, er sieht müde aus' darunter *G*
    Ups? Da ist mir wohl was entgangen


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  17. #17
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Zitat Zitat von Imzadi Beitrag anzeigen
    P.S. Die restlichen deutschen Titet laut tvinfo.de

    02. Mit Zähnen und Klauen (Tooth And Claw) 15.06.2008
    03. Klassentreffen (School Reunion) 22.06.2008
    04. Das Mädchen im Kamin (Girl In The Fireplace) 29.06.2008
    05. Die Auferstehung der Cybermen (Rise Of The Cybermen) 06.07.2008
    06. Die Ära des Stahl (The Age Of Steel) 13.07.2008
    Folgende Episodentitel stammen aus einem anderen Forum, daher ohne Gewähr ;-)

    Der Synchronregisseur Kai Taschner hat auch die restlichen Episodentitel verraten:
    2.07 DIE GLOTZE (THE IDIOT’S LANTERN)
    2.08 DER UNMÖGLICHE PLANET (THE IMPOSSIBLE PLANET)
    2.09 DER HÖLLENSCHLUND (THE SATAN PIT)
    2.10 LIEBE UND MONSTER (LOVE & MONSTERS)
    2.11 FÜRCHTET SIE (FEAR HER)
    2.12 DIE ARMEE DER GEISTER (ARMY OF GHOSTS)
    2.13 WELTUNTERGANG (DOOMSDAY)

  18. #18
    KasiHasi (+TubeMaster) Avatar von Kasi
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    20.892

    Standard Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Das mit dem Abschuss war schon hart, aber die Frau hat recht. Schließlich muss man sich ja verteidigen müssen, sonst kann man ja gleich jedem die Erde übergeben. Vielleicht hält die Vernichtung der bösen (das sind/waren sie nunmal) Aliens ja extra Andere davon ab, die Krallen auszufahren. Der neue Doc macht seine Sache sehr gut und natürlich wars der Tee. Man ist ja schließlich in England.^^ Was Torchwood angeht, vielleicht kriegt es ProSieben ja doch noch in nächster Zeit gebacken, auch diese Serie über den Kanal zu holen.

    Das gleich 2 Folgen laufen würden war überall angegeben, wie natürlich auch im TV-Planer und im Forum. Außerdem, heutzutage sollte man wenigstens alle 3 Tage mal nachschauen ob das Programm noch steht wie es stehen soll, sonst kuckt man am Ende immer in die Röhre.

  19. #19
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard AW: Pro7-Ausstrahlung - Dr. Who: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Zitat Zitat von Simara Beitrag anzeigen
    Yap. 1/3 der Menschheit. So ein Pech.
    Die aber alle nicht wirklich gesprungen wären, da - wie wir durch den Doktor selbst - erfahren haben, dass ein Blutbann wie Hypnose wirkt und sich keiner in Hypnose selbst tötet.
    Wenn der Doktor nicht dagewesen waere, waere die komplette Menscheit versklavt worden Weil die den Trick ja nicht bemerken koennten und so wie die da alle auf den Daechern standen - eine kraeftige Brise vom Meer *ZACK* das Koenigshaus und tausende, Millionen ausgeloescht O.O

    Sorry, aber den Satz versteh ich jetzt nicht.
    Waere der Doktor nicht gewesen, haetten die nachdem Bluff, wie jedes ordentliche Alien, angreifen koennen. Die haben doch auch die beiden Maenner von Harriet umgeblastert.

    Die Sycorax abzuschießen nachdem dieses sich bereits auf dem Rückzug befanden kommt dem gleich, wenn man einem Menschen in den Rücken schießt.
    Das ist einfach nicht ehrhaft und war in dieser Situation auch nicht mehr gerechtfertigt.
    Ich finde es nicht unehrenhafter als die Aktion mit dem Blut.
    Pech gehabt, haetten sie ja wissen muessen, und auch mal mit den richtigen Vertretern der Erde oder zumindest Harriert Jones verhandeln koennen.

    Da fand ich es vom Doktor eher ein bisschen anmassend das er sich mal so kurz sowas von absolut ueber die (und alle anderen) Regierungsoberhaeupter stellte. Vielleicht haetten die dann auch was ordentliches aushandeln koennen,..

    Das klang mir so nach einem Ehrenkodes: "Unser Anführer wurde vom Anführer der Erde besiegt. Somit ist die Erde für uns in Zukunft unantastbar".
    Der Doktor ist aber m.E. kein Anfuehrer sondern ein Alien und dabei soweit im Universum bekannt das die Wissen das der kein Mensch ist ^^; (oder es seeehr schnell rausfinden)

    Da bemühe ich mich und werfe alles in die Waagschale, besiege in einem Zweikampf die Aliens, lasse sie großmütig ziehen und dann wird denen feige in den Rücken geschossen?!
    Jup, er hat sie grossmuetig ziehen gelassen, nachdem die 1/3 der Menschheit mit dem Tod und der ganzen Menschheit mit der Sklaverei gedroht haben. Nur weil er mit deren Anfuehrer gecatcht hat.
    Da kaeme ich mir als Mensch reichlich vera* vor

    Bin gespannt, ob sich Hariett im Amt halten kann
    Ja

  20. #20
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: 2.00 - Die Weihnachtsinvasion

    Bei Schnittberichte.Com sind die fehlenden Szenen aufgeführt !

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •