Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 44

Thema: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

  1. #1
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Reden TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    Der Comic Con-Trailer ist im Netz:

    http://gizmodo.com/5029479/tron-2-tr...-wet-worldwide

    http://tron-2-trailer.blogspot.com/



    Jeff Bridges FTW! Ich hoffe nich, dass er der Bösewicht ist, er guckt so grimmig.

  2. #2
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.073

    Pfeil AW: TR2N - Tron 2 *!*

    Zitat Zitat von Amujan Beitrag anzeigen
    Der Comic Con-Trailer ist im Netz:
    ...
    schön bunt und schnell. sieht gut aus.
    jedenfalls wird dabei wieder klar, welche genialen optischen effekte man schon damals im 1. teil geschaffen hatte. natürlich ist jetzt alles noch mal bigger better faster more... aber das grunddesign war schon in den 80ern so ausgereift und zeitlos, dass man davon vieles beibehalten konnte.

    Jeff Bridges FTW! Ich hoffe nich, dass er der Bösewicht ist, er guckt so grimmig.
    wieso? er wäre doch ein genialer bösewicht-darsteller!

    FTW
    Fuck The What?
    confusing...


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  3. #3
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: TR2N - Tron 2 *!*

    Aber nich schonwieder! Mr. Bridges war schon im Iron Man Bösewicht.

    FTW = For The Win!

    Die Lightcycles sind saucool.

  4. #4
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.093

    Standard AW: TR2N - Tron 2 *!*

    Hier gibt es den ersten Teaser-Trailer von Tron Legacy endlich in guter Qualität.

    klick
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  5. #5
    Plaudertasche Avatar von Vile
    Dabei seit
    26.08.2007
    Ort
    Home Sweet Bajuwaria
    Beiträge
    507

    Standard AW: TR2N - Tron 2 *!*

    Sieht wirklich cool aus.
    Ich hasse Perfektion.
    Sie bietet keinen Platz für Kreation.

  6. #6
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    Neuer Filmtrailer ist heute im Netz: http://www.aceshowbiz.com/news/view/00031172.html

    Darunter ist auch Bruce Boxleitner zu sehen, welcher die Titelrolle im ersten Teil inne hatte. Filmstart ist von 2011 auf Dezember 2010 vorgezogen worden.

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard AW: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    Schön, Bruce Boxleitner wieder mal zu sehen. Selbst wenn seine Rolle eher klein sein dürfte, finde ich es gut dass man nicht ganz auf ihn vergisst. Und ich mag seine Stimme - könnte dem Kerl stundenlang zuhören. Angenehm zuzuhören, aber auch sehr markant.

    Die neue Optik gefällt mir bisher auch wirklich gut. Man ist dem Konzept und den Designs treu geblieben, hat aber alles um einiges hipper gemacht. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf den Film
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  8. #8
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.093

    Standard AW: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    ein film, den ich auch schon seit längerem herbeisehne.
    und bisher sieht alles gut aus.

    sehr schön auch, bruce boxleitner in dem film zu sehen.
    obwohl ich visuell zweimal hinschauen mußte, denn irgendwie sah er robert redford zum verwechseln ähnlich.
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  9. #9

    Standard AW: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    Sieht nett aus, wobei ich mich frage wie viel harte Action man von einem Disneyfilm erwarten kann.

  10. #10

  11. #11
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.093

    Standard AW: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    hmm bade, da frage ich mich jetzt was du von tron erwartest...
    wie eben auch lg schon erwähnte glänzt tron 1 nicht gerade von harter action.
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  12. #12
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    Aiaiai ich befürchte fasst, unsere Erwartungen steigen zu hoch ein.

  13. #13
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.073

    Standard AW: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    Zitat Zitat von wu-chi Beitrag anzeigen
    hmm bade, da frage ich mich jetzt was du von tron erwartest...
    wie eben auch lg schon erwähnte glänzt tron 1 nicht gerade von harter action.
    jo, so seh ich´s eigentlich auch. "TRON" war damals ein familienfilm und daran gemessen, scheint die fortsetzung einen wesentlich dunkleren, ernsteren ton anzuschlagen. dass in der cyber-welt nun nicht tonnenweise liter digitalblut fließen, stört mich überhaupt nicht. "TRON: Legacy" lebt von der originalität seines ungewöhnlichen virtuellen szenarios, von sympathischen darstellern, rasanter cgi-action und natürlich vom nostalgischen flair des vorgängers. vor allem letzteres wird für mich schon im trailer ganz wunderbar gezeigt: bruce boxleitner ist wieder dabei und die alten verstaubten spielautomaten erzeugen gänsehaut...

    außerdem bringt Disney ja nicht nur verkitschte kinderfilme ins kino. "Alice in Wonderland" z.b. schlägt eher einen unkonventionellen, schrägen ton an und bietet einige derbe szenen. kein gemetzel natürlich, aber das ist bei diesem film ebenfalls irrelevant.

    Zitat Zitat von Amujan Beitrag anzeigen
    Aiaiai ich befürchte fasst, unsere Erwartungen steigen zu hoch ein.
    was hast du denn erwartet? einen film, den es so noch nie gab und wahrscheinlich auch nie geben wird?

    für mich gibt es keine objektiven gründe, meine erwartungshaltung bei "TRON: Legacy" ins unermessliche zu schrauben. der erste teil war insgesamt zwar ein guter film, aber auch kein unerreichbares meisterwerk. ohne die für damalige verhältnisse innovativen effekte würde TRON, so wie viele andere 80er-streifen, in den ewigen jagdgründen der kinoleichen verschwunden sein.

    in cornys review werden die schwächen und stärken dieses kultklassikers gut beschrieben:
    http://www.fictionbox.de/index.php/c...8922/88888942/

    viele fans scheinen bei der fortsetzung zu klassikern wie TRON zu vergessen, dass das auch mal irgendwann ganz normale filme, mit den üblichen hochs und tiefs, waren. zum kult gemacht hat sie, dass daraus irgendwann ein teil unserer popkultur wurde. die gründe dafür können ganz unterschiedlich sein und müssen nicht unbedingt etwas mit der herausragenden gesamtqualität des films zu tun haben. z.b. wird "Avatar" sicherlich zum bleibenden teil unserer heutigen popkultur werden - aber auch hier war weder die tiefe der handlung noch die schauspielerischen leistungen dafür verantwortlich.

    um gut zu sein, muss "TRON: Legacy" für mich nicht dieselben popkulturellen auswirkungen erreichenn wie sein vorgänger. auf grund des heutigen stands der technik, wäre so eine erwartungshaltung sowieso mehr als unrealistisch. aber vielleicht bekommen wir bei erfolg damit endlich wieder eine unterhaltsame sciencefiction-reihe für´s kino - schließlich ist das ganze, soweit ich weiß, als neue trilogie geplant.

    kurz gesagt: der trailer hat mir sehr gut gefallen, ich hab ihn mir mehrmals hintereinander angeschaut und freu mich riesig auf dieses kino-erlebnis.


    .
    Geändert von Dr.BrainFister (11.03.2010 um 00:11 Uhr)
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  14. #14
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard AW: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    Hab mir den Trailer jetzt noch mal auf Deutsch (und in HD) angeschaut, und bin nach wie vor hin und weg und freu mich schon riesig. Überrascht war ich nur, dass weder Boxleitner noch Bridges von Tennstedt gesprochen wurde. Da er seit Jahren der Stammsprecher der beiden ist und Bridges wohl die größere Rolle haben wird, hatte ich ihn eigentlich dafür erwartet - wenn den Synchroleuten die Stimme aber dort zu weich ist (es wird ja spekuliert ob Flynn möglicherweise diesmal der Bad Guy ist, quasi das neue MCP) würde ich ihn zumindest gern auf Boxleitner hören. Wobei ich zugeben muss, dass auch die "neue" Stimme sehr gut passt...
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  15. #15
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.172

    Standard AW: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    Da der Trailer ja sehr fix raus gekommen ist kann es auch einfach eine vorläufige Synchro sein. Wäre nicht das erste mal.

  16. #16
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.073

    Standard AW: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    ich fand boxleitners synchro überraschend gut. sowohl die übersetzung als auch der stimmcharakter passten optimal zum original. da ich mich an seine alte deutsche stimme nicht mehr erinnern kann, hab ich auch nix vermisst. das einzige, was ich doof fand, war, dass er "Dad" anstatt "Vater" sagt. versteh nicht, warum man das an dieser stelle unbedingt verdenglischen musste. nunja, vielleicht ist das wieder unser deutscher "Vaterlands-Komplex", der den synchro-verantwortlichen dabei in den ohren lag...


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  17. #17
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    Es gibt zur Comic Con einen neuen Trailer: http://www.traileraddict.com/trailer...eature-trailer

    Jeff Bridges auf Jung getrimmt !

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  18. #18
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.073

    Standard AW: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    Zitat Zitat von Khaanara Beitrag anzeigen
    Es gibt zur Comic Con einen neuen Trailer: http://www.traileraddict.com/trailer...eature-trailer
    wow... :eek2:

    also bisher hat mich jeder "tron legacy"-trailer durchweg überzeugt. man sieht schon an diesen szenen, wieviel mühe sich die kreativen köpfe gemacht haben, um das tron-universum auf basis der bekannten elemente intelligent auszubauen und zu modernisieren.

    Jeff Bridges auf Jung getrimmt !
    und das ganz ohne skalpell und lifting. man sieht zwar noch den unterschied zwischen realen und digitalen gesichtern, aber diese technologie macht wirklich beeindruckende fortschritte. gerade für prequels/sequels, deren originaldarsteller bereits deutlich gealtert sind, ist das eine interessante perspektive. "tron legacy" ist meines wissens nach einer der ersten großen filme, der diese technik in diesem umfang nutzt, um einen der hauptdarsteller zu verjüngen.


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  19. #19

    Standard AW: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    Der Trailer hat größtenteils dieselben Szenen wie der vorige Trailer, oder irre ich mich da?
    Nur die Sequenzen mit dem verjüngten Jeff Bridges habe ich vorher noch nicht gesehen.

    Die bisher lebensechteste Verjüngung eines Charakters habe ich bei Bruce Willis in "Unbreakable" gesehen, dort gibt es eine Rückblende die ihn als Zwanzigjährigen in einer kurzen Sequenz zeigt. Ich weiß nicht wie die das vor 10 Jahren angestellt haben (Maske?) als "Unbreakable" produziert wurde, aber es machte nicht den Eindruck von CGI.

    Ich freue mich jedenfalls auf "Tron Legacy" - optisch wird der Film sicherlich ein Leckerbissen werden, bleibt zu hoffen dass auch die Handlung nicht zu kurz kommt. Der Look des Films erinnert mich eher etwas an "Matrix", als an den alten Tron, der Heute einfach nur noch unheimlich hausbacken wirkt.

  20. #20

    Standard AW: TRON Legacy (TR2N - Tron 2)

    Die New York Times beschreibt detailliert die ungeheure Marketingoffensive, die Disney für Tron abbrennt, um einen Blockbuster-Erfolg zu garantieren:
    Marketing ‘Tron: Legacy’ Brings the Hardest Sell Yet

    By the time of the movie’s release, Disney will have promoted “Tron” for over three years at gatherings like Comic-Con.


    SAN DIEGO — The futuristic movie “Tron: Legacy” is not just pushing the boundaries of special effects. It is redefining the Hollywood hard sell.



    Disney gave Comic-Con attendees a peek at the coming merchandising storm: talking action figures with digitally projected faces.

    By the time the movie arrives in theaters on Dec. 17, Walt Disney Studios will have spent three and a half years priming the audience pump. The most recent push came last week at Comic-Con International, the annual pop culture convention here. For the third year in a row, Disney teased fans with exclusive “Tron: Legacy” footage. No other movie has guest-starred here so often. [...]
    Mehr auf: NYTimes

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 4x07 John Quixote/Quijote (TRON)
    Von DRD Pike im Forum DEUTSCHSCAPE: Untertitel-Projekt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 16:42
  2. 4x17 A Constellation Of Doubt (TRON)
    Von DRD Pike im Forum DEUTSCHSCAPE: Untertitel-Projekt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.11.2004, 16:05
  3. Tron 2.0
    Von Dune im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2003, 14:33
  4. TRON 2.0
    Von Amujan im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2003, 20:39
  5. Tron 2.0: Schon nächstes Jahr im Kino?
    Von Firestorm im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2002, 15:35

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •