Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 109

Thema: Filmtitel gesucht!

  1. #21

    Standard

    Das hört sich für mich an wie George Lucas Frühwerk THX 1138

    cu, Spaceball
    ^Dramatisierte Darstellung - Kann von der Realität abweichen^


    Bantha.de - your Source for Quality Star Wars Content

  2. #22
    Dauerschreiber Avatar von Drago
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.076

    Standard

    jep denke auch das du den meinst
    ein sehr guter film IMO

  3. #23
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    14.10.2003
    Beiträge
    2

    Standard

    hallo spaceball, hallo drago,
    vielen danke fuer den tipp.
    was ich im netz gefunden habe, entspricht genau dem,
    was hängengeblieben ist...
    cu im forum
    georg

  4. #24
    Flinker Finger
    Dabei seit
    18.10.2002
    Beiträge
    749

    Standard

    ich musste neulich mal wieder an einen film denken den ich vor ein paar jahren gesehen habe, damals fand ich ihn spannend blablabal
    also:
    ein typ kommt in eine art hotel dort ist eine bestimmte anzahl menschen (7 oder 13 oder so) das wollte er nicht, denn es gibt eine prophezeiung, wenn diese anzahl leute im haus mit ihm sind werden alle sterben bis auf einen der sein nachfolger wird. der typ hat in einem kleinen falkon das mitlerweile stark verdünnte (da fast 2000 jahre) alte blut von jesus dabei. mit dem blut kann er grenzen für dämonen ziehen die diese nicht überschreiten können. als er verwundet wird füllt er die flasche mit seinem blut wieder auf.
    am ende besteig seine nachfolgerin einen bus und versiegelt gleich mal die tür damit keiner hinterher kommt.

    jemand ne ahnung wie der heissen könnte???
    "Logbuch des Käptns, es regnet schon den ganzen Tag und Niemand mag mich"

    "Logbuch des Käptns, ich habe mein Toupet verloren und mein Hüfthalter bringt mich um, die neuen Pomps passen auch nicht zur Uniform, was für ein Leben."

    Mystery Science Theater 3000

  5. #25
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    11.04.2003
    Beiträge
    148

    Standard

    Ich weiß welchen Film du meinst. Den hab ich auch mal gesehn. Ich glaub das war doch ne Erzählung von "Geschichten aus der Gruft", also jetzt nicht die Zeichentrick Serie, sondern dir Real Serie. Und ich glaube der Titel der Geschichte war "Ritter der Finsternis" oder "Ritter der Verdammnis" oder so ähnlich, bin mir aber nicht so sicher, ist schon etliche Jahre her das ich den gesehn hab. Aber ich glaub sowas in der Richtung wars.

    Hm, mein Bruder meinte, das der Film irgendwas mit Wächter heißt, und das das auch keine "Geschichten aus der Gruft" Folge ist, sondern von Wes Craven.
    Humans are superior!

  6. #26

  7. #27
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    11.04.2003
    Beiträge
    148

    Standard

    Hm, dann war ich ja nah dran! Hab ich mich ja doch nicht so vertan!

    Und die aussage meines Bruders is ja nu mal ganz falsch, hab aufgrund der Aussage mal gegoogelt an welchen Filmen den Wes Craven gearbeitet/mitgearbeitet hat, und es war defintiv nicht der Film, den du meinst. <_<
    Humans are superior&#33;

  8. #28
    Flinker Finger
    Dabei seit
    18.10.2002
    Beiträge
    749

    Standard

    viel dank, das ist der film. nun steht dem ja nichts mehr im wege den mal bei einem videoabend anzugucken
    &quot;Logbuch des Käptns, es regnet schon den ganzen Tag und Niemand mag mich&quot;

    &quot;Logbuch des Käptns, ich habe mein Toupet verloren und mein Hüfthalter bringt mich um, die neuen Pomps passen auch nicht zur Uniform, was für ein Leben.&quot;

    Mystery Science Theater 3000

  9. #29

  10. #30

    Standard

    @gunslinger

    Oho den gabs mal in der schwarzen Serie. Die besteht nur aus Filmen die nicht einfach nur schlecht sind sondern unter verboten fallen und der Grund waren warum Astro Video von der Staatsanwaltschaft (sagt mein Videothekar und der sollte sich auskennen) geschlossen wurde.

    cu, Spaceball
    ^Dramatisierte Darstellung - Kann von der Realität abweichen^


    Bantha.de - your Source for Quality Star Wars Content

  11. #31
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Ich weiß nicht ob die mal zu machen mussten, aber inzwischen veröffentlichen die wieder Filme.
    Und wiese sind die aus der schwaren Serie automatisch schlecht?
    Splatterfilme sind vielleicht nicht jedermanns Sache, aber welche Sorte von Filmen ist das schon?

  12. #32
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard

    @Spaceball & @Last Gunslinger
    Oliver Krekel von Astro wurde von der Staatsanwaltschaft angeklagt, da er wissentlich und mehrfach inhaltsgleiche Fassungen zu beschlagnahmten Filmen veröffentlicht hat. Er bekam 8 Monate auf Bewährung und wurde dazu verdonnert 2.000 EURO an ein Kinderhilfswerk zu zahlen. Desweiteren fielen noch ca. 13.000 EURO Prozesskosten an. Weiterhin hat sich Krekel verpflichtet keine ungeprüften Filme zu veröffentlichen. So hat er die Firma Astro meines Wissens geschlossen. Um weiterhin im DVD-Bereich tätig zu bleiben hat Krekel den Namen Marketing gekauft und bringt nun unter diesem Namen Filme auf DVD heraus damit er nicht so schnell mit dem Namen Astro in Verbindung gebracht wird.

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  13. #33
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Krekel ist eh nen Fall für sich.
    Die haben auch eine auf 1000 Exemplare limitierte Editionen von Tanz der Teufel herrausgegeben die hinten numeriert war. Nur kam dann raus das manche Nummern mehrfach im Umlauf waren.
    Das die einfach beschlagnahmet Filme veröffentlicht haben, hat wohl alle gewundert. Aber als Fan freut man sich und deckt sich ein solange die Möglichkeit besteht. Obwohl die Qualität der Red Edition Veröfffentlichungen imho nicht so toll ist.

    Naja, wenn die Zahlen die Du hast stimmen, hat er aber sicher noch richtig Gewinn dabei gemacht.

  14. #34
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard

    Nun die Angaben darüber stammen von Krekel persönlich aus dem Forum von DVDinside. Bzgl. Tanz der Teufel limited Edition hatte er sich entschuldigt und bei Reklamation gab es eine DVD aus dem Marketing-Reihe. Allerdings auch noch zeitlich begrenzt. Nicht wirklich eine Entschädigung aber immerhin.

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  15. #35
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    OK, diesmal geht es um einen englischen Enzeit-"Kurzfilm", vielleicht 20min lang. Ich bin mir ziemlich sicher, daß er auf RTL2 lief.
    Worum es geht:
    England liegt in Schutt und Asche. Es gibt aber noch eine Art Jugendzentrum, zu dem unser Protagonist (hier ein Junge) regelmäßig hingeht, um mit Hilfe eines Computerspiels (Ego-Shooter) Streß abzubauen. Es geht darum, bewaffnete Menschen auszuschalten und unschuldige zu verschonen...was ihm natürlich nicht leichtfällt.
    Der Titel würde mir schon völlig reichen...

  16. #36
    Plaudertasche Avatar von Cuspid
    Dabei seit
    29.10.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    518

    Standard

    Hallo an alle die mehr wissen als ich,
    bin auf der Suche nach dem Titel eines "Biblel-Films":

    Meine Erinnerungen sind nur noch sehr vage,
    - Schauplatz ist eine Stadt in der Bienen und Honig eine wichtige Rolle spielen
    - die Römer haben diese Stadt besetzt
    - Jesus veranstaltet irgendwas mit den Bienen
    - es gibt einige Zeitsprünge in diesem Film, unter anderem weil irgendwelche Leute "wiedergeboren" werden (ich erinnere mich an zwei Männer, die in verschiedenen Zeiten um die selbe Frau streiten und einer von ihnen meint "Dieses Mal bis du der Sieger, beim nächsten Mal bin ich wieder dran", oder so...)
    - Das Titellied wird von zwei Frau gesungen und es kommt eine Textstelle vor in der sie sing "la belle histoire" (französich?, sehr südländisch klingend mit Gitarren und Geigen und noch mehr Temprament)

    Dieser Film ist ein echtes Gespenst, da mir in den unmöglichsten Situationen das Titellied durch den Kopf geistert&#33;&#33;
    Living on Earth may be expensive, but it includes an annual free trip around the Sun.

    Bei gutem Wetter bin ich eh nicht online...

  17. #37
    Flinker Finger
    Dabei seit
    18.10.2002
    Beiträge
    749

    Standard

    also imdb spuckt mir hier "die schönste geschichte der welt" "la belle histoire" aus. von 1992 aus frankreich.
    von der text zusammenfassung stimmts etwa. der film handelt zu 2 zeiten. judäa vor 2000 jahren und "heute".
    &quot;Logbuch des Käptns, es regnet schon den ganzen Tag und Niemand mag mich&quot;

    &quot;Logbuch des Käptns, ich habe mein Toupet verloren und mein Hüfthalter bringt mich um, die neuen Pomps passen auch nicht zur Uniform, was für ein Leben.&quot;

    Mystery Science Theater 3000

  18. #38
    Plaudertasche Avatar von Cuspid
    Dabei seit
    29.10.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    518

    Standard

    @ BLOODTHIRST
    Sieht so aus, wie ein Volltreffer. Danke. Wer kann denn ahnen, das der Film auch so heißt wie das Lied?? Werde mich mal gleich daranmachen den in die Finger zu bekommen
    Living on Earth may be expensive, but it includes an annual free trip around the Sun.

    Bei gutem Wetter bin ich eh nicht online...

  19. #39
    Flinker Finger
    Dabei seit
    18.10.2002
    Beiträge
    749

    Standard

    bitte kein problem. aber es war nur ein versuch über eine evtl. vorhande soundtrackliste an den film zu kommen, das er gleich so heisst hätte ich auch nicht vermutet.
    &quot;Logbuch des Käptns, es regnet schon den ganzen Tag und Niemand mag mich&quot;

    &quot;Logbuch des Käptns, ich habe mein Toupet verloren und mein Hüfthalter bringt mich um, die neuen Pomps passen auch nicht zur Uniform, was für ein Leben.&quot;

    Mystery Science Theater 3000

  20. #40
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Ich schrieb am 15.02.2003:

    Dann will ich den Threasd doch auch gleich mal nutzen. Ich suche nämlich schon seit etlichen Wochen nach drei Filmen konnte aber bis auf zwei VHS-Versionen bei Amazon.com nichts finden. Am besten wäre natürlich, wenn jemand wüsste ob es die auf DVD gibt und wenn wo. Aber ich würde mich auch schon damit zufrieden geben, wenn jemand sie mal im TV aufgenommen hat und gewillt wäre sich von der Kasette zu trennen. Ich bin ajF für jede Info/Hilfe dankbar. Sollte das hier auch nichts ergeben, weiche ich bei den ersten beiden auf den auf die VHS aus Amiland aus, aber beim dritten verlässt mich dann langsam die Hoffnung.

    Also der erste Film ist: Targets - Bewegliche Ziele von 1968

    Es geht um einen Amokläufer der wahrlos auf vorbeifahrende Autos auf einer Autobahn und Menschen in einem Autokino schiesst.

    Der zweite ist: Same Time, Next Year - Nächstes Jahr, selbe Zeit von 1979

    Er handelt von einem verheiratenen Mann und einer verheiratenen Frau, die sich einmal im Jahr für ein Wochenende treffen.(Mit einen wie immer grandiosen Alan Alda)

    Der dritte und wahrscheinlich unbekannteste ist: Taste of Fear - Ein Toter spielt Klavier von 1961

    Diese Schwarz/Weiß-Film handelt von einer Frau die nach einem Unfall Querschnitts gelähmt ist und glaubt den Verstand zu verlieren, weil sie immer wieder eine Leiche (Ich glaube die ihres Vaters, aber bin nicht mehr ganz sicher. Ist lange her das ich ihn gesehen habe) sieht.
    Dieser Film ist, zummindest in meiner verklärten Erinnerung, einer der spannensten die ich jemals gesehen habe.

    Bitte postet jede noch so kleine Info die Ihr habt und falls jemand wirklich einen auf Video hat (obwohl ich da keine grosse Hoffnung hab) würde ich mich über ne PM oder EMail freuen.
    Und bald ist es soweit.

    Am 22. Januar 2004 erscheint die deutsche DVD von Targets und am 06. April 2004 die RC-1 von Same Time, Next Year.
    Bei Targets bleibt abzuwarten ob er uncut ist. Denn laut Amazon ist er FSK 12, das steht zwar auch in der OFDB, aber ich bin mir ziemlich sicher das er ab 18 war.
    Aber vielleicht wurde er auch neu gerated. Obwohl mir dann, bei dem Inhalt und mit Abstrichen auch die Darstellung, ein 16er Rating wahrscheinlicher vorkommen würd.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kuriose Filmtitel
    Von cornholio1980 im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 01:51
  2. Filmtitel - Suche
    Von Jockhh im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 16:02
  3. Suche Filmtitel...
    Von Chr im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 19:43
  4. Gesucht:...
    Von MAC01 im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2001, 02:29
  5. Gesucht:...
    Von MAC01 im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2001, 00:42

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •