+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Was ist mit Leia?

  1. #1
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    11.10.2002
    Ort
    Coronet City
    Beiträge
    77

    Standard

    Auf Besoin wurden Han und Chewie gefoltert, nur Leia kommt dann rein und sie scheint total entspannt zu sein! Wurde sie denn nicht gefoltert?? Dass passt irgendwie nicht zum Imperium! Hat Vader den geglaubt das sie in ep. 4 genug gefoltert wurde??? Ach ja.... warum hat Vader, Leias verbindung mit der Macht nicht gespürt als er Leia gefangen genommen hat?? Ich meine die Jedi können doch so was spüren!!! Ich bräuchte jetzt dringend eine aufklärung... ich hab noch so viele Fragen!!!
    GIVE ME A COOKIE!!!!! ^-^

  2. #2
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    31

    Standard

    Ich würd sagen, er hat sie nicht gespürt, weil sie ja nicht ausgebildet wurde, auch nicht ansatzweise (Luke wurde doch schon ein bisschen trainiert....).
    Wäre ja vielleicht eine Erklärung....
    "Perhaps, Captain, you would like to step out of the airlock and file a complaint?"
    Admiral Daala

  3. #3
    Dauerschreiber Avatar von Mara
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    940

    Standard

    jo, Balmorra, das gibt Sinn. Luke hat schon als Kind ganz unbewusst ab und zu die Macht eingesetzt (wurde irgendwo mal am Rande erwähnt) und beim Fliegen in den Wüstencanyons vermutlich auch. Dann die angefangene Ausbildung bei Ben - auf jeden Fall genug dass der machtstarke Vader es gespürt hat.
    Leia hat das nicht getan - aber ihre Fähigkeiten als Diplomatin gehen doch auch auf eine Verbindung zur Macht zurück...?

    Vielleicht hat Vader Leia nicht gefoltert, weil es einfach keinen Bdarf mehr gab? Chewie zu foltern war ja nicht sehr aufwändig, und Han wurde ordentlich durch die Mangel gedreht. War wohl einfach schon genug um Luke herzulocken

    und immer her mit den neuen Fragen @Mirax

  4. #4
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von scififan
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    196

    Standard

    ich glaube schon, dass leia auch gefoltert wurde. luke hat doch auch gespürt, dass sie ebenfalls leidet. ich stell einfach mal die (leicht männerfeindliche ) behauptung auf, dass leia mit der folter besser klarkam als han und chewie. sie wurde ja auch schon auf dem todesstern von vader gequält, da hat man ihr das später auch nicht angemerkt ... sie ist halt einfach eine sehr starke frau, die sich von so etwas nicht so schnell aus dem gleichgewicht bringen lässt. man denke nur mal an ihre ankunft auf yavin - der ältere herr nimmt sie in den arm und spricht ihr sein beileid aus, und was sagt sie, als praktisch denkende kämpferische amazonen-diplomatin? "zum trauern bleibt jetzt keine zeit" - das könnte man nun auch wieder als kaltherzig bezeichnen, aber das ist sie ja nicht. sie kann einfach ihre gefühle hervorragend in den hintergrund drängen und bestimmt kann sie das auch mit schmerzen bei einer folter ... sonst hätte sie wohl auch nicht so lange der "befragung" im todesstern widerstehen können.

    ihre fähigkeit, gefühle nicht an sich ranzulassen und zu vergraben ist vielleicht auch die ursache dafür, dass vader die macht nicht bei ihr spüren konnte. die praktische und realistische leia hätte bestimmt schon als kind jedes aufblitzen der macht sofort für hirngespinste gehalten und einfach verdrängt! luke ist da ja eher der verträumte romantiker, der wesentlich empfänglicher für diese dinge ist. er träumt ja auch davon, "ein großer krieger" zu werden und in den kampf zu ziehen ... für leia ist dies wohl seit ihrer kindheit realität, da blieb ihr halt nicht viel zeit für träumereien von der macht!

    jetzt aber genug spekuliert, würd gern mal GL danach fragen

    liebe grüße,

    steffi
    TUE ES ODER TUE ES NICHT - ES GIBT KEIN VERSUCHEN! (Yoda)

  5. #5
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Also Luke hat da ja so nen komischen Test um die Macht zu erkennen, irgendwas ganz langwieriges von wegen anderer Geist und so. Gings da nicht um so nen komischen Punkt, oder so? In Ep. 1 gibt doch so ein komisches Gerät. Aber da Vader ja nicht mal vermutet das Leia Macht besitzt ist er gar nicht misstrauisch und hat keinen Grund zu suchen, schließlich sind fast alle tot. Das Talent wohl auch erst erwachen damit es jeder erkennt.

    Luke wurde ja von Ben ausgebildet, somit war seine Kraft enttarnt, man kann also sagen er war sich dessen bewusst. Also muss man sich selber kennen damit andere einen erkennen.

    Oh mein Gott. Für diese Antwort könnte ich mich selber verletzen, aber aus dem Alter bin ich raus.

    scififan: sie ist halt einfach eine sehr starke frau, die sich von so etwas nicht so schnell aus dem gleichgewicht bringen lässt.
    Natürlich, nur weil die auch mal rumballert ist das gleich ne starke Frau, und wenn Han krank ist denkt er gleich er wird sterben, während Chewie unter dem Tisch liegt und vor sich hin winselt weil er Hunger hat.

    Also in Gerogies kleinem Universum darf ja Frauen eigentlich nichts passieren. Wie in Ep. 4 darf man das zwar andeuten, zeigen ist aber verboten. Mal ne Frage: Was wollte Vader eigentlich in Ep. 5, warum hat er gefoltert? Nun Han sagt ja man habe ihm nicht mal eine einzige Frage gestellt. Aber vielleicht wollte man nur was wegen dem einfrieren testen? Wer weiß? Denn Infos hat Solo ja nicht. Er ist nur Schmuggler und somit wird er ja wohl kaum Informationen besitzen.

    Weiterhin, wieso sollte man Leia foltern? Man braucht sie ja nur als Lockvogel. Vielleicht weiß sie noch was über die Rebellen, aber die sind sowieso gerade erst ordentlich aufgemischt worden. Hm vielleicht könnte man sogar behaupten das Leia ihm eigentlich scheiß egal ist. Er will ja nur Luke. Außerdem hat er ja gesagt das er Leia und Chewie Lando überlassen will. Im Buch steht übrigens das Leia ebenso geschwächt wie Han den Raum betritt, sie hat aber ihren Umhang noch. Vielleicht sind die Herren in schwarz ja gut erzogen? Vielleicht hat Lando aber auch ein Auge auf seine Beute und passt auf das ihr nichts passiert? Das kann er weil Vader nicht so auf sie achtet weil sie ist ja nicht so wichtig wie Han ist, den will Fetti ja mit nehmen.

    Wo steh eigentlich das auch Chewi gefoltert wurde? Im Film hockt er in seiner Zelle und spielt mit C3PO. Dann kommt der gefolterte Han, kurz danach eine unentspannte Leia, von der anderen Seite glaub ich.

    Zusammenfassend könnte man sagen ... ich weiß nicht trifft es wohl am besten.
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  6. #6
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.482

    Standard

    Also meiner Meinung nach wurden alle drei gefoltert.

    Chewie hat doch diesen Ton in seiner Zelle und hält sich jaulend die Ohren zu. Vermutlich aben Wookies ein sehr empfindliches Gehör.

    An Leias Umhang kann ich mich zwar nicht mehr erinnern, aber sie wird in die Zelle reingestoßen und macht dabei nicht gerade den Eindruck, als wär sie Top fit.

    Und bei Han bestehen ja keine Zweifel, den hört man ja schreien.

    Ich denke die drei wurden *nur so* gefoltert. Es ging Vader nicht darum, Informationen zu bekommen, sonder eher - wie schon festgestellt wurde - um Luke nach Bespin zu locken. Was ja auch funktioniert hat.

    Wann benutzt Leia in der Film-Trilogie die Macht? Kann mich jetzt grad nicht erinnern.
    Von daher denke ich, dass Leia zwar schon auch die Macht nutzen kann, aber dass sie in ihr schläft und Vader sie deshalb nicht *spüren* kann.

    So, mein Senf


    Staffel I (1) dienstags 0:55 Uhr (Doppelfolgen) auf Pro7MAXX

    Staffel VIII (8) montags 22:10 Uhr auf Pro7MAXX
    Staffel XI (11) donnerstags 22:05 Uhr (Doppelfolgen) auf Sky1

    Staffel XII (12) donnerstags auf CW

  7. #7
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Leia scheint - IMHO - zwar ein sehr großes Machtpotenzial zu besitzen, aber scheinbar hat sie eine Art sperre. Siehe die dutzenden Trainingsversuche Luke <-> Leia im EU.

    Wenn man mich fragt hat sie unbewußt in EpIV die Macht genutzt um die Folter auf dem Todesstern zu verkraften ohne den Rebellenstützpunkt preiszugeben.
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  8. #8
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    16.10.2002
    Beiträge
    89

    Standard

    Werden Geschehnisse die von StarWars Autoren geschrieben werden eigentlich dann offiziell ins Star Wars Universum aufgenommen und akzeptiert?
    Und gibt es nicht verschiedene Versionen von Zeitpunkten?

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von scififan
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    196

    Standard

    Originally posted by Loser@24.11.2002, 21:05
    Natürlich, nur weil die auch mal rumballert ist das gleich ne starke Frau, und wenn Han krank ist denkt er gleich er wird sterben, während Chewie unter dem Tisch liegt und vor sich hin winselt weil er Hunger hat.
    danke loser, dass du das aussprichst, was ich nur gedacht habe
    im ernst, han ist zwar kein weichei, aber es ist nun mal erwiesen, dass frauen mehr schmerzen aushalten können als männer. sicherlich war sie nicht grad topfit, als sie in die zelle zurückkam, aber auch nicht so angeschlagen wie han. wie gesagt könnte das auch daran liegen, dass vader erfahren hat, dass luke sich schon auf den weg gemacht hat, und es daher nicht mehr nötig war, leia bis zum äußersten zu foltern.
    gefoltert wurden die drei definitiv um luke zu ködern. dafür reichte es ja auch völlig aus, ihnen einfach nur schmerzen zuzufügen. und wenn leia sogar den drogen und was die ihr sonst noch alles auf dem todesstern angetan haben, um den standort des stützpunktes herauszufinden, widerstehen konnte, kann ich mir nicht vorstellen, dass ein paar schmerzen sie so schnell aus der bahn werfen.

    liebe grüße,

    steffi

    ps: bitte bedenkt immer, dass ich nur von den filmen ausgehen kann, und vielleicht noch von der ersten thrawn-trilogie (obwohl das schon reichlich lang her ist), habt also nachsicht, wenn ich - bezogen auf die vielen romane - schwachsinn erzählen sollte&#33;
    TUE ES ODER TUE ES NICHT - ES GIBT KEIN VERSUCHEN! (Yoda)

  10. #10
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    @akaroid: Normalerweise schon, ausser die Infinities (was wäre wenn Geschichten der Filme).

    Und nein, sie sind so aufgebaut das sie nacheinander spielen oder zur selben Zeit immer andere Charaktere beleuchten.
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •