Umfrageergebnis anzeigen: Was würdest du mit einer Chris-Pine-Barbiepuppe machen?

Teilnehmer
9. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mutter-Vater-Kind spielen.

    1 11,11%
  • Doktorspiele.

    1 11,11%
  • Seinen Kopf auf eine richtige Barbie stecken.

    2 22,22%
  • Ihm immer schön die Haare frisieren.

    2 22,22%
  • In die Mikrowelle stecken, weil ich denke, er kann sich damit webbeamen.

    6 66,67%
  • Den Kopf als Schnuller verwenden, wenn ich nervös bin.

    1 11,11%
  • Meine(n) Freund(in) damit neidisch machen.

    2 22,22%
  • Damit auf YouTube anzügliche Stop-Motion Videos machen.

    2 22,22%
  • Was anderes (bitte im Thread nennen).

    0 0%
Multiple-Choice-Umfrage.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Warum Chris Pine als Kirk besetzt wurde - Die Enthüllung!!!

  1. #1
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Reden Warum Chris Pine als Kirk besetzt wurde - Die Enthüllung!!!

    endlich ist es raus! wer sich schon immer gefragt hat, warum ein aalglatter teeny-schwarm wie chris pine die rolle des charismatischen rauhbeins kirk bekommen hat, findet hier den grund dafür:
    http://scifiwire.com/2009/01/star-tr...-jjs-movie.php

    schaut euch diese puppen an! die kirk-puppe sieht exakt so aus wie chris pine. ich dachte eigentlich erst, es wären neue szenenbilder aus dem film. erst als ich die restlichen puppen sah, merkte ich, dass es puppen sind. nun wissen wir endlich, wie das casting ablief: "hey, beschafft uns den darsteller für kirk, den wir am besten in eine barbiepuppe verwandeln können!" und so fanden sie ihn, den perfekten ken: chris pine!


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  2. #2

    Standard AW: Warum Chris Pine als Kirk besetzt wurde - Die Enthüllung!!!

    Ich fand das Casting von Diora Baird als "Orion slave girl" ja relevanter als wer nun Kirk spielt...für so eine Rolle findet sich schon ein Dressman.

  3. #3
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Warum Chris Pine als Kirk besetzt wurde - Die Enthüllung!!!

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    Ich fand das Casting von Diora Baird als "Orion slave girl" ja relevanter ...
    aber leider gibt es von ihr bisher keine barbie-puppe.


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  4. #4
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard AW: Warum Chris Pine als Kirk besetzt wurde - Die Enthüllung!!!

    Wär vielleicht besser, wenn das ein Puppen-Trickfilm geworden wäre, so ala Stargate Folge "200".

  5. #5
    Plaudertasche Avatar von Paramerican
    Dabei seit
    01.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    419

    Standard AW: Warum Chris Pine als Kirk besetzt wurde - Die Enthüllung!!!

    Zitat Zitat von tubbacco Beitrag anzeigen
    Wär vielleicht besser, wenn das ein Puppen-Trickfilm geworden wäre, so ala Stargate Folge "200".
    oder "Team America"

    ja nee, Ich wusste garnicht, dass es dafür nen Markt gibt... Wer holt sich sowas? Ich meine die Phaser und Commus sehen ja ganz witzig aus, aber der Rest wirkt eher, als würde Bully Herbig versuchen noch etwas Kohle aus "Periode 1" zu wringen

    Naja, vielen Dank für die sensationelle Enthüllung

  6. #6
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Warum Chris Pine als Kirk besetzt wurde - Die Enthüllung!!!

    Zitat Zitat von Paramerican Beitrag anzeigen
    oder "Team America"
    ...
    jep, daran hab ich auch gedacht! :rock:

    aber es gibt doch auch diese scifi-puppenserie aus den 60ern, von der es vor 2-3 jahren auch mal eine verpfuschte live-action-verfilmung gab... jedenfalls sahen da die puppenjungs unserem chris pine ebenfalls ziemlich ähnlich.

    zwischenstand der abstimmung: bisher wollen die meisten ihre chris-pine-barbiepuppe mit der mikrowelle wegbeamen... ich hätte eigentlich drauf gewettet, dass "doktorspiele" der spitzenreiter sein würde. also, fleißig weiter abstimmen! ist übrigens eine multiple-choice-umfrage. ihr könnt also alle puppenverwertungsvarianten anklicken und müsst euch nicht nur auf eine beschränken.


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  7. #7
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Warum Chris Pine als Kirk besetzt wurde - Die Enthüllung!!!

    Dit is dafür da, dass Leute mit den Figuren auf YouTube anzügliche Stop-Motion Videos machen können ^^

    Da kommt garantiert sowas wie "Star Trek 11 in 30 Sekunden erzählt" oder so. Die Barbiepuppen sind glaub ich auch agiler als die Actionfiguren von Playmates, bei denen es ja wiedermal drei Größenformate gibt. Die Sachen sind eben wirklich für Kids, auch die Props sind auch preislich so angelegt, dass man die rumschleudern kann, dafür sehen sie auch nach nix aus.

  8. #8
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Warum Chris Pine als Kirk besetzt wurde - Die Enthüllung!!!

    Zitat Zitat von Amujan Beitrag anzeigen
    Dit is dafür da, dass Leute mit den Figuren auf YouTube anzügliche Stop-Motion Videos machen können ^^
    ...
    geniale idee! hab ich sofort der umfrage hinzugefügt!


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  9. #9
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Warum Chris Pine als Kirk besetzt wurde - Die Enthüllung!!!

    Na super jetzt hatte ich schon abgestimmt *fg*

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Chris Franke Remix (DVD Suite) auf Sunsine live
    Von Codehunter im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 13:05
  2. Ein weiterer Kirk-Film?
    Von Firestorm im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2003, 13:29
  3. 6x17 Enthüllung (Disclosure)
    Von BLOODTHIRST im Forum STARGATE: Episoden
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 13:28
  4. Chris' Antwort auf unsere Weihnachtsgrüße für die
    Von Nighthawk im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2003, 17:46
  5. James T. Kirk
    Von Captain Lara im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.01.2002, 15:44

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •