+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Wieso altert Losts Nestor Carbonell nicht? Und die Sache mit dem 'Guyliner'?

  1. #1
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard Wieso altert Losts Nestor Carbonell nicht? Und die Sache mit dem 'Guyliner'?

    Mich faszinieren Richard Alperts Augen/Wimpern,...
    Und da ich da wohl nicht die einzige bin, dachte ich mal, ich bin so frei und uebersetze einen Artikel des SCI-WI Wire zu dem Thema.
    (Scheint andere auch zu beschaeftigen)

    [ACHTUNG! Spoiler fuer die 5 Staffel]
    (sowie seeehr leichte fuer das Finale)


    Nestor Carbonell - der erneut den mysterioesen, augenscheinlich alterslosen Richard Alpert in der fuenften Staffel spielt - erklaerte SCI FI Wire das er versteht wenn die Zuschauer von den Zeitspruengen in der Geschichte verwirrt sind: Denn er ist es ebenso.

    "Ich bin ein bisschen benommen", gestand Carbonell in einem exklusiven Interview am Mittwoch.

    "I'm a little dizzy," Carbonell admitted in an exclusive interview on Wednesday. "Anfangs, in der ersten Episode, brauchte ich einen Moment [es raus zu kriegen] 'OK, wann bin ich genau? Wo sind wir, und wann bin ich?' Aber nein, es dauerte nicht sehr lange. Ich denke das die Zuschauer, nach der Episode [vom 28.01.09], nachdem die Staffel wieder etwas gesetzter wird, und die den Schwerpunkt sehen, das sie mit bestimmten Elementen der Zeitreisen umgehen koennen."

    Carbonell - der urspruenglich nur fuer einen kurzen Gastauftritt in der dritten Staffel engagiert wurde - wird stattdessen im der Rest der fuenften Staffel auftreten sowie in dem dramatischen Abschluss der Serie, der 2010 stattfinden wird, wie die ausfuehrenden Produzenten Damon Lindelof und Carlton Cuse bei der Winter-Presse Tour der TCA (Television Critics Association) Reportern, in Universal City Calif, erzaehlten.

    Carbonell sprach urspruenglich mit SCI FI Wire Aufgrund der Promotion des DVD Releas des Slasher-Films "Killer Movie". Die folgenden Fragen und Antworten sind aus diesem Interview entnommen.


    Es muss eine grosse Sache sein derart von den Produzenten begehrt zu werden das sie dich gleich fuer den Rest der Serie einstellten.

    Carbonell: Oh, es war grossartig, und ich wusste nie das es passieren wird. Ich hatten lediglich ein Casting fuer einen Gastauftritt, in der dritten Staffel. Obwohl mir gesagt wurde das es eventuell eine wiederkehrende Rolle sei, riefen sie mich etwa 6 Episoden nachdem Dreh an, fuer mich komplett ueberraschend, und sagten mit das sie mich fuer etwa 5 weitere Folgen auf der Insel haben wollen. Von da an entwickelte sich die Rolle. Man hatte nie Gewissheit, aber, ja, es war grossartig. Es war grossartig das sie so enthusiastisch waren. Ich bin begeistert. Ich bin begeistert ein Teil davon zu sein. ...


    Es scheint das Alpert nicht altert. Beruehrt das die Art wie du ihn spielst?

    Carbonell: Ich spiele ihn nicht als waere er 100 Jahre alt, oder ein paar hundert Jahre. Es ist sehr klar, augenscheinlich, das der Kerl nicht altert, aber ich denke das es was braucht ein Mann zu sein der da war, ein Kerl mit etwas Weisheit, ein scharfsinniger Mann der eine Menge gesehen hat, in der Zeit auf der Insel und abseits dieser. Ich hoffe das es in dem Charakter erkennbar ist. ...


    Bei der TCA Pressetour fragten einige Reporter ob du Eyeline traegst, was Damon Lindelof und Carlton Cuse bestritten. Was denkst du davon?

    Carbonell: Mein Bruder sandte mir diesen Link ueber die TCA, wo ihr gewesen seid. Einige fragten ob ich Eyeliner trug. Ich denke Carlton hat mich verteidigt und gesagt "Er hat 100% Makeup-frei", oder etwas in der Art. Ich kann sehen wieso die Leute denken koennen das ich Eyeliner trage, weil es [meine Wimpern] dunkel sind. Ich muss damit seit meiner Kindheit zurecht kommen, und daher finde ich es witzig wenn es erneut aufkommt, besonders beim TCA. Mein Bruder sagte mir das ich Online nachsehen sollte und danach Googlen, und untere anderem kam mein Name dabei raus. Eine der Seiten nannte mich Maybelline-Mann. Ich wurde von einigen Leuten als "Guyliner" synchronsiert. Das ist sehr witzig.


    Quelle: SciFi Wire


    .
    Geändert von Dr.BrainFister (08.02.2009 um 18:56 Uhr) Grund: Quellen-Link hat gefehlt

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. dvb t - wieso funzt es nicht?
    Von scififan im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 21:08
  2. Die Sache mit der Weißwurst
    Von Squirrel im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2004, 03:48
  3. wieso sehen elben eigentlich so jung aus?
    Von MIC im Forum Literatur, Comics, Selbstgeschriebenes & Fanfiction
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.2003, 17:55
  4. Wieso Invision, Nicht Wbb1?
    Von Drago im Forum Infos & Support: SpacePub, Spielhalle & Partnerseiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2002, 21:33

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •