+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: TNG ab Januar auf Kabel 1

  1. #1
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Kabel 1 zeigt ab Januar 2003 "Das nächste Jahrhundert" werktags

    Von Alexander Dennebaum

    Im Moment überschlagen sich die "Star Trek"-TV-Meldungen richtig. Nachdem wir Sie exklusiv über die neuen Sat.1-Pläne informierten, können wir Ihnen nun auch eine tolle Botschaft des kleinen Schwestersenders Kabel 1 überbringen: "Star Trek: Das nächste Jahrhundert" wird dort ab Januar 2003 komplett ausgestrahlt.

    Wenn sich "Das nächste Jahrhundert" am 5. Januar 2003 auf Sat.1 mit dem Serienfinale "Gestern, Heute, Morgen" verabschiedet, dauert es nicht lange, bis die Serie auf den Bildschirm zurückkehrt. Ganz überraschend bestätigte uns Kabel 1, dass nun auch eine weitere "Star Trek"-Serie den Weg zu dem kleinen Sender gefunden habe.

    Starten wird "Das nächste Jahrhundert" am 10. Januar 2003, und zwar zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr mit dem Pilotfilm "Der Mächtigte"/"Mission Farpoint". Damit wagt sich seit langem mal wieder ein Sender, "Star Trek" in die Prime-Time zu setzen. Aber es kommt noch besser: Die Serie wird dann ab dem 13. Januar immer montags bis freitags um 16.45 Uhr ausgestrahlt, das bedeutet jede Woche fünf Folgen der beliebten Kultserie. Inhalte zu allen Folgen finden Sie natürlich in unserem Episodenguide.

    Insgesamt bedeutet das also ab Januar einen wöchentlichen Genuss von 10 Folgen (also auch 10 Stunden) "Star Trek" aus den vier Serien "Raumschiff Enterprise" (eine Folge/Kabel 1), "Das nächste Jahrhundert" (fünf Folgen/Kabel 1), "Deep Space Nine" (zwei Folgen/Sat.1) und "Raumschiff Voyager" (zwei Folgen/Sat.1). Und zum ersten Mal seit dem Abgang von "Star Trek" vom ZDF, wird Sat.1 nicht mehr die meisten "Star Trek"-Folgen im Programm haben.

    Das wird ein wahres Fest für alle Trekkies.

    Kommentar des Redakteurs:

    Was Sat.1 nicht vermochte, ist bei Kabel 1 nun möglich. Der kleine Sender nimmt eine weitere "Star Trek"-Serie ins Programm und dann gleich täglich. Sicherlich keine schlechte Entscheidung, wenn man sich die recht guten Erfolge (vor den Gerichtsshows) der Serie im Sat.1-Nachmittagsprogramm 2001 ansieht. Kabel 1 mausert sich mit der Aufnahme von "Das nächste Jahrhundert" immer mehr zu einem "Kult-TV-Sender", bei dem immer mehr erfolgreiche, ältere Serien ihre Heimat finden. Das zeigen auch die Erfolge der Klassiker "Dallas", "Baywatch" und ab März 2003 sicherlich auch "Akte X".

    Geklaut von: voyager-center.de
    Ich sag dazu nix, aber wenn das so weiter geht dann sehe ich die 3te Farscape Staffel wohl auch auf Kabel 1, in ein paar Jahrzehntem zumindest.

    Ich find TNG übrigens laaaaaaaaaaaaaaaangweilig.

    Wann zeigen die eigetnlich Pamela? Das wird ja wie früher, Trekkies können sich die wichtigsten 10 Minuten aus Baywatch aufnehmen, ihr wisst schon, die mit den prallen Strandszenen, und dazu dann noch TNG.



    Last edited by Loser at 29.11.2002, 00:46
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  2. #2
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Ich find TNG übrigens laaaaaaaaaaaaaaaangweilig.
    Jein. Klar, nach heutigen Massstäben ist es auch für mich nur noch langweilig. Aber als es was neues war, war es richtig gut. Schliesslich gab es keine andre SF-Serie, die damit konkurrieren konnte. Die Stories waren meist ganz intelligent geschrieben und hatten wenigstens noch eine sinnvolle Botschaft. Damals war es eben richtig innovatives Fernsehen. Jo, in der guten alten Zeit hat es noch richtig Spass gemacht, Trekkie zu sein. Diese Unart hab ich mir natürlich abgewöhnt, denn die Autoren bei Star Trek verstehen nicht, dass sich immer wiederholende Geschichten, die eh kaum spannend waren, auch in neuem Aufguss nicht interessanter werden.

  3. #3
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Kaff: Jein.
    Och Kaff, du willst doch jetzt keine differenzierten Stellungnahmen zum Thema, oder?

    Innovativ? Das lass ich mal dahin gestellt sein. Aber eins war wirklich Innovativ. Du hast schon recht, damals war SciFi kaum vertreten. Das einzige was Produziert wurde war Kinderkram. Die einzige Raumschiffe die man damals zu Gesicht bekommen hat waren die aus den Samstagvormittagszeichentrickserien (was für ein Wort), und selbst das waren sie selten. Die anderen SciFi Serien waren schon älter und wirkten oft, unfreiwillig?, komisch.

    Da kam TNG natürlich gerade richtig. Aber nicht weil es andere Geschichten erzählt hat, vielmehr war TNG erwachsen. Es waren keine Kinder die das Universum gerettet haben sondern Personen über 18. Und dann gab es noch Shakespeare und sowieso waren die alle so steif das man sie vorzeigen konnte. „Seht her,“ hab ich zu den Leuten gesagt „das ist SciFi, und jetzt sag noch mal jemand das wäre alles Kinderkram.“

    Aber eigentlich hat mir die Serie schon früh nicht mehr gefallen. Irgendwie geht es einem nach ein paar Folgen tierisch auf die Nerven das die immer den Finger aus dem Hintern ziehen und damit auf alles böse zeigen. Man ist aber auch immer wieder kläglich daran gescheitert den Zuschauer etwas erleben zu lassen.

    Es ist soviel passiert. Die Klingonen hatten nen Bürgerkrieg, die Borg haben angegriffen usw. Irgend wie hat da niemand was von mitgekriegt. Und sowieso hat das kaum etwas verändert. Immer wieder saß ich vor dem Fernseher und hab mich gefragt ob es das jetzt gewesen sein soll. Einige werden jetzt mit dem Argument Tricktechnik kommen, aber man kann das auch ohne schaffen.

    So meine Gedanken Auslöser des Trekknismus der Neuzeit. Ich fand die dämlichen Scherze in TNG übrigens noch nie witzig, eher peinlich, genau wie die in Star Gate, aber man hat Macht, d. h. ne Fernbedienung.
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  4. #4
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich find TNG übrigens laaaaaaaaaaaaaaaangweilig.
    Naja ist halt eure Meinung... Und die kann ich absolut net teilen! Klar, die erste Staffel von TNG war stellenweise etwas flach von den Kommentaren und die Charektere waren auch noch ein wenig zwei dimensional aber danach wurde die Serie immer Besser!

    (Nur eins frag ich mich wirklich&#33; Wenn jemand anderes irgendeine Serie/Film in einem Thread kritisiert hat in dem es nicht ausdrücklich um Kritik ging, kam gleich irgend son selbstherrlicher Zensor und editierte mal eben den Beitrag.. Ach ja, KAFF und Loser sind ja ein Moderatoren, zu dumm <_< &#33

    (Sorry für diesen kleinen Ausbruch&#33; Ihr beiden (Kaff und Loser) wart eigendlich net persönlich gemeint &#33; Ging eher um ein anderes Problem das ich mit jemand anderes hier hatte&#33; War ein wenig angepist... Also nix für ungut&#33

  5. #5

    Standard

    also wenn ich kabel 1 empfangen würde, wäre es sicher cool ab und zu (schon wieder) tng zu sehen...
    da ich tng ja mit ds9 und enterprise am liebsten mag... ja doch.. wär cool.
    nur die zeit wäre irgendwie schlecht (16:45 uhr), da hat man doch normalerweise was besseres zu tun oder?
    aber mir kanns egal sein, ich kann ja wie gesagt kein kabel 1 empfangen....

  6. #6
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von joker01
    Dabei seit
    18.10.2002
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    70

    Standard

    Ich finde es eine gute Idee, dass Kabel1 jetzt TNG zeigen will, allerdings ist die Uhrzeit nicht gerade sehr gut gewählt.

  7. #7
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    11.10.2002
    Beiträge
    38

    Standard

    Da TNG meine Lieblings-Trekserie ist, finde ich es sehr gut, dass sie endlich wieder täglich ausgestrahlt wird.
    Mit Kabel 1 hat die Serie auch endlich einen Sender, bei dem man sicher sein kann, dass sie ihre Serien besser behandeln als Sat.1
    Und das der Pilotfilm in Spielfilmfassung und auch noch zur Primetime laufen wird, macht die Sach noch interessanter.

    Freue mich bereits auf meine Lieblingsfolge "The Best of both Worlds". B)
    &quot;Anklopfen wäre vielleicht eine Lösung.&quot;
    - Picard, ST VIII - First Contact

  8. #8
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Lore
    Dabei seit
    06.12.2002
    Beiträge
    103

    Standard

    Ich finde es eine gute Idee, dass Kabel1 jetzt TNG zeigen will, allerdings ist die Uhrzeit nicht gerade sehr gut gewählt.
    Bei Sat1 oder ZDF lief es doch noch früher. 15 und später 16 Uhr, oder? Naja jedenfalls ist auf Kabel1 wirklich besser aufgehoben als bei SAT1....

  9. #9
    KasiHasi (+TubeMaster) Avatar von Kasi
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    20.775

    Standard

    Bin ja mal auf die Ausstrahlungsweise von Kabel 1 gespannt.
    Sprich Setzung der Werbepausen, Hinweistrailer, Ausblende am Ende der Folge, Wiederholung?

    17.45 Uhr wär auch nicht schlecht gewesen, aber naja. Man kann halt nich alles haben&#33;

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 5. Staffel ab Januar 2010 auf kabel eins
    Von Falcon im Forum LOST
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 13:13
  2. Kinostarts Januar 2009
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 15:59
  3. Kinostarts Januar 2008
    Von cornholio1980 im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 21:49
  4. Kabel 1 zeigt TNG wieder ab Januar - DS9 auch 2004
    Von Firestorm im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2003, 17:11

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •