+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Brenner/DVD machen Mucken

  1. #1
    Flinker Finger Avatar von Mouse
    Dabei seit
    24.10.2001
    Ort
    Dortmund - Hombruch
    Beiträge
    669

    Standard

    Isch hab da en Brenner und en DVD Laufwerk.
    Die beiden liefen schön so wie sie sollten und alles war wunderbar.
    Bis eines Tages plötzlich der Brenner keine CD's mehr mochte, egal ob
    selbstgebrannt oder Originale,
    CD eingelegt, Motor dreht ein paar mal an, danach "blink blink
    blinkediblink" blinkt sich die Laufwerks LED
    eine lustige Orgie Stroboskopischer Ergüße.
    Naja gefummelt nix gefunden, auf später erledigen geschoben...
    eine Woche später, gestern um genau zu sein, entschied sich nun auch das DVD
    Laufwerk
    den gleichen Weg zu gehen und akzeptiert keine Medien mehr.
    Auch hier Motor andrehen danach Blinkorgie...
    Ich hab beide Laufwerke an diversen IDE Ports mit Master Slave Betrieb und
    allem Pipapo getestet...
    Immer das selbe Ergebnis.
    Firmware / Bios / Treiber alles aktuell.
    Hat jemand schonmal eine ähnliche Erfahrung gemacht die eigentlich recht
    ernüchternd ist?
    Kann mir jemand Tips geben die über das übliche (Anderer IDE Port, Bios
    Einstellungen
    wobei selbige vor den Fehler auch einwandfrei liefen, Master / Slave Betrieb
    ändern,
    Firmware Updaten, Bios Updaten) hinausgehen?
    Sobald ich Zeit dafür habe werde ich die Laufwerke an einem anderen Rechner
    testen,
    aber meine schlimmsten Befürchtungen sind:
    LAUFWERK IM HARDWARE NIRVANA <<-- UAAAAAAAAAAAH

    Mit Dank im Vorraus

    Big M


    Jaja, widerstehen ich weiss...

    skypeID: reprozessor2

  2. #2
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Kollektiver Massenselbstmord....

    Hast du die Möglichkeit, mit ner anderen Installation zu testen ? Booten die Dingens von CD ?
    Welche Type ?



    Last edited by mukenukem at 29.11.2002, 10:38
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  3. #3
    Flinker Finger Avatar von Mouse
    Dabei seit
    24.10.2001
    Ort
    Dortmund - Hombruch
    Beiträge
    669

    Standard

    Kein Mucks unter Linux.
    Über "booten" lach ich jetz mal traurig, da jede CD verweigert wird...


    Jaja, widerstehen ich weiss...

    skypeID: reprozessor2

  4. #4
    Tastaturruinierer Avatar von Ghettomaster
    Dabei seit
    16.04.2005
    Ort
    Neuenbürg
    Beiträge
    1.824

    Standard

    Hmm, mein Gedanke iss vielleicht ein wenig Abwegig, aber schommal ne Reinigungs CD reingetan?

    CU
    Denis
    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.

  5. #5
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    OK, ganz blöd.....

    Netzteil ? Stromstecker ? Derjenige, der die Stromstecker erfunden hat, gehört an den E**** aufgehängt....
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  6. #6
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Ich hatte genau das gleiche Problem mit meinem Brenner und musste ihn Umtauschen, weil nichts geholfen hat.
    Ich tippe also auch auf
    HARDWARE NIRVANA

  7. #7
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    mein alter brenner hatte die gleichen symptome, zuerst konnte er immer langsamer brennen, dann konnte er immer weniger cds lesen und letztendlich ist er ganz tod gewesen.
    ich hatte nur das glück ein DVD laufwerk zu haben was noch funktioniert=) aber ich muß mich gunnie anschließen, höchst wahrscheinlich sind die teile hin
    Could you do it slower and with more intensity?

  8. #8
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    79

    Standard

    Ein ähnliches Problem hatte ich mit meinem Brenner. Von heute auf morgen har er plötzlich keine CDs mehr haben wollen. Hab ihn an den Hersteller eingeschickt aber zu retten war er nicht mehr, und sie haben ihn anstandslos ersetzt. (Acer)

  9. #9
    Warmgepostet
    Dabei seit
    15.10.2002
    Beiträge
    381

    Standard

    Die Laser in CD- und DVD-Laufwerken haben nur eine begrenzte Lebensdauer. Irgendwann zwischen 100 und 1000 gebrannten CDs ist Schluß.
    In DVD-Laufwerken sind glaube ich sogar zwei Laser. Deshalb könnte es sein, dass nur noch CDs ODER DVDs gelesen werden können.
    Staub ist erst nach etwa 5 Jahren ein Problem, aber so lang lebt kein PC mehr.

  10. #10
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    Originally posted by bitfrass@01.12.2002, 20:20
    Staub ist erst nach etwa 5 Jahren ein Problem, aber so lang lebt kein PC mehr.
    says who?&#33; alte pcs reichen noch immer als "firewall" oder eben um alte spiele spielen zu können. und ich hab bisher eigentlich immer teile aus meinem alten pc übernommen weil ich mir meinen pc lieber selber zusammenbau als das ich dann auf irgendwelche mängel draufkomm und ncihts mehr dagegen machen kann. und gerade cd/dvd laufwerke nimmt man ja mit
    Could you do it slower and with more intensity?

  11. #11
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Deine Aussage bitfrass kann ich so auch nicht bestätigen. Bis vor kurzem war ich noch stolzer Besitzer eines 1 x CD-ROMs. Es kann sich jeder selber ausrechnen wie alt das Ding war. Das lief perfekt selbst nach all den Jahren.

    Allerdings sind es oft nicht einmal die Geräte selber die versagen, sondern sie werden durch schlechte CDs beschädigt. In einem Thread im alten Forum hatten wir ja die Fälle mit zerberstenden CDs. Wenn eine CD nun nicht gleich platzt, kann sie trotzdem den Laser beschädigen wenn sie ihn trifft.

    Ausserdem sind diese Laser verdammt empfindlich, da reicht es manchmal schon, dass etwas auf der CD drauf ist und die Linse hat einen Kratzer. Somit hat sich das ganze dann schon erledigt.
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  12. #12
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Ok, prinzipiell habt ihr alle recht. Nun mein Senf: Die Laserdioden von Brenern werden wesentlich mehr beansprucht, deswegen die kürzere Lebensdauer. Ein weiterer Faktor: Die Optik verschmutzt. Und wenn jemand sich die Mühe macht, sie zu reinigen, hilft das meist nicht viel. Wieso ? Weil man genau 1 Linsenfläche reinigen kann. Aber nicht die Unterseite dieser Linse, genausowenig den Spiegel, das Prisma, welche unterhalb liegen und kaum zugänglich sind.....

    Der Tod für optische Laufwerke ist Zigarettenrauch. Da wird aus einem ehemals weißem ein gelber PC. Ihr könnt euch denken wie das CDROM das mag....
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  13. #13
    Tastaturruinierer Avatar von Ghettomaster
    Dabei seit
    16.04.2005
    Ort
    Neuenbürg
    Beiträge
    1.824

    Standard

    Originally posted by mukenukem@02.12.2002, 10:03
    Aber nicht die Unterseite dieser Linse, genausowenig den Spiegel, das Prisma, welche unterhalb liegen und kaum zugänglich sind.....
    Diese Teile sind normalerweise für Schmutz und Staub auch unzugänglich da Sie hermetisch versiegelt auf dem Linsenschlitten lagern...
    Wie du schon gesagt hast ist meist Zigarettenrauch oder Fett (von Handcremes o.ä.) auf der CD schuld am krepieren des Brenners.

    CU
    Ghettomaster
    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.

  14. #14
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Wenn das Zeugs doch nur hermetisch versiegelt wäre &#33; Glaub mir, dem ist nicht so. Ich hab schon ein paar Laufwerke zerlegt . Die Linse wird rauf/runter/links/rechts über Elektromagneten bewegt, und rundherum ist Luft. Darüber ist natürlich eine Abdeckung, nur leider nicht sehr dicht, da die Öffnung für die Linse entspr. groß sein muß, um diese nicht zu behindern.

    Aber wie auch immer, die opt. Laufwerke halten leider nicht ewig (obwohl eines meiner 32x Plex schon 3 Jahre am Buckel hat...)
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  15. #15
    Tastaturruinierer Avatar von Ghettomaster
    Dabei seit
    16.04.2005
    Ort
    Neuenbürg
    Beiträge
    1.824

    Standard

    Ich hab bis jetzt nur mal ein CD-ROM von TDK zerlegt, da bestand der ganze Linsenschlitten aus ner schwarzen Box aus der ein Kabelstrang rausging, und das ganze sah ziemlich dicht (und robust *g*) aus.

    CU
    Ghettomaster
    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.

  16. #16
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    ehm meine nächsten fragen haben nicht ganz mit dem thema zu tun...
    ich wollte nur wissen, ob ein "normaler" CD-Brenner, sagen wir 44x24x44, kann der auch VCDs brennen oda braucht man da einen DVD-Brenner?
    Es geht speziell darum, dass ich zB Smallville-Folgen vom internet auf VCD brennen möchte und ob das eben geht, weil DVD-Brenner so teuer sind...

    ps: was ist booten?
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  17. #17
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Nein, dazu genügt ein ganz stink normaler CD-Brenner.
    Du must nur bei deinem Programm, wie Nero, es so einstellen, das er eben VCDs ( Video-CDs ) brennen soll, dann sollte das ganz einfach funzen.

    booten = neustart

  18. #18
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    ich hab es schon woanders gefragt, aber es scheint keina zu antworten deswegen frage ich nochmal:
    ist es für jemanden (mich) schwer einen internen Brenner einzubauen, der absolut keine ahnung hat, wie ein rechner von drinnen aussieht???
    weil sonst würde ich sofort einen kaufen
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  19. #19
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Es ist durchaus machbar, auch für jemand der davon keine Ahnung hat.
    Ich könnte es dir durchaus auch erklären, doch mukenukem hat für sowas ein besseres Geschick, daher solltest du darauf waren, das er hier darauf antworten.
    Aber falls er es nicht tut, werde ich es versuchen.

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, mein Brenner spinnt!
    Von Unwissende im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2003, 18:55
  2. Mein Brenner spinnt!
    Von Last_Gunslinger im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.06.2003, 14:43
  3. DVD brennen auf CD-Brenner?
    Von Enkidu im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2003, 13:06
  4. Kann DK das machen??
    Von Dune im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.11.2001, 11:48

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •