+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: (Größtenteils) beruhigende Online-Spiele/-Kunst

  1. #41

    Standard AW: (Größtenteils) beruhigende Online-Spiele/-Kunst

    Die Entdeckungen der letzten paar Tage (und damit habe ich meinen Rückstand der letzten X Monate aufgearbeitet, fürchte ich; die Flashgame-Szene bringt nicht soooo viel Material hervor, das mich reizt...) :

    Feign:
    Feign - FREE online game - Jay is Games - Eine verwirrende, labyrinthische Raumerfahrung. Schwer zu gewinnen, wenn man nicht folgendes weiß:
    Achtung Spoiler!
    Trotz dieser leichten Ärgernisse fand ich das Spiel wegen der Atmosphäre interessant.

    The Dreamerz:
    The Dreamerz - FREE online game - Jay is Games - Ein wirklich charmantes kleines Point-and-Click-Spiel.

    Little Rocket:
    Animals Play Games - Free flash games - Ich habe etwas mit mir gerungen, ob ich Little Rocket hier empfehlen soll oder nicht. Ich fand die Rakete anfangs extrem nervig zu steuern. Da die Aufmachung des Spiels aber so nett war, habe ich mich dann doch etwas mehr damit beschäftigt und habe irgendwie den Dreh rausgekriegt (mehr oder weniger), wie man die Rakete langsamer macht, wendet usw. Daß das Spiel sich den Spielstand merkt, auch wenn man längere Zeit unterbricht und die Tatsache, dass man unbegrenzte Leben hat hilft natürlich auch... Tendenziell ist das aber wohl schon eher ein Spiel für Leute mit zumindest *etwas* trainierten Reflexen.

  2. #42

    Standard AW: (Größtenteils) beruhigende Online-Spiele/-Kunst

    Okay, eigentlich poste ich hier nicht so gerne Spiele, die ich nicht mindestens halb oder so gespielt habe, aber für The Pretender mache ich eine Ausnahme, weil es sich schon um den zweiten Teil handelt und der erste wirklich sehr gut war - und beim kurzen Anspielen des zweiten Teils habe ich den Eindruck, dass auch der wieder sehr gelungen ist. Diesmal verschlägt es unseren zylindertragenden Helden in die Tiefen des Meeres...

    Play The Pretender - Part Two Game Free Online, Walkthrough, Cheats, Hints, Tips, Help, Guide, Solution

    Wunderhübsche Grafik, schöne Rätsel, gute Sprecher - und das Spiel merkt sich, wo man war, so daß man die beträchtliche Anzahl von Levels nicht am Stück durchspielen muß. Was will man mehr?

  3. #43

    Standard AW: (Größtenteils) beruhigende Online-Spiele/-Kunst

    Aus unerfindlichen Gründen scheine ich seit der letzten Erwähnung von Covert Front auf der ersten Seite des Threads hier vergessen zu haben, weiter auf die Werke von Mateusz Skutnik hinzuweisen, obwohl ich sie weiterhin mit Begeisterung gespielt habe. Da heute der neueste, lang erwartete Teil der Submachine-Serie erschienen ist, hole ich das hiermit nach.

    Ein paar Worte zur Submachine-Serie: Die Point and Click-Serie, die mittlerweile aus sieben "richtigen" Teilen, drei kleineren, nicht in die Haupt"handlung" eingebundenen Teilen sowie einer - ebenfalls handlungsfreien - erkundbaren Online-Umgebung namens "Submachine Network Exploration Experience" besteht, ist mit Recht legendär. Seit Jahren bastelt der polnische Comickünstler und Flashgame-"Architekt" an einem zusammenhängenden Adventure, das sich mittlerweile mit Myst messen kann. Submachine ist atmosphärisch (man sollte die Spiele unbedingt mit Ton spielen!), voller (relativ) anspruchsvoller Puzzle und enthüllt nach und nach eine fantastische Mythologie. Der Spieler bewegt sich in einer verlassenenen, rätselhaften Welt - meist unterirdisch, oft voller mysteriöser Maschinen. Nach und nach findet man mehr über jene heraus, die vor einem dort waren - doch die Ursprünge dieser Welt bleiben weitgehend im Dunkeln...

    Submachine 7 ist der siebte Teil der Serie.
    32 Rooms hat Skutnik vor einigen Monaten für einen Wettbewerb geschaffen.
    Submachine Network Exploration Experience ist eine erkundbare Online-Umgebung ohne Spielhandlung oder "Ende". Man kann die Koordinaten, die man in den Submachine-Spielen erfahren hat, in die Portal-Maschine eingeben und außerdem noch weitere Koordinaten finden, die man allerdings erst entschlüsseln muss...

    Und auch die Daymare Town-Serie, die ich ebenfalls sehr liebe, hat mittlerweile schon einen dritten Teil...

    Diese beiden Serien sind wirklich etwas ganz Besonderes. Jeder, der Spaß an Myst hatte, sollte sie mal ausprobieren.

  4. #44

    Standard

    Mal wieder was Surreales aus Osteuropa: Play Kveendolnitza, a FREE online game on Jay is Games

    Und eine seltsame Mischung aus düster und niedlich: Play The Old Tree, a FREE online game on Jay is Games

    ETA: Deep Chalk, eine Serie, die ich hier vor einiger Zeit mal gepostet hatte, ist mittlerweile mit dem vierten Teil abgeschlossen worden: http://jayisgames.com/games/deep-chalk-4/
    Geändert von Hmpf (08.05.2012 um 17:20 Uhr) Grund: Ergänzung

  5. #45

    Standard

    Herrje, das Internet war produktiv seit meiner letzten Spielesuchphase.

    Wonderputt - eine sehr surreale, sehr hübsch gestaltete Minigolf-Variante. Wie der Autor sagt: "mit Kühen, Kröten, Skipisten, Torpedos und ein bißchen Entführung durch Außerirdische".

    William & Sly Teil 2 - ähnlich wie Teil 1: man rennt und springt als wunderbar animierter Fuchs durch die Landschaft und sammelt Pilze und anderes. Ich vermisse allerdings ein wenig die entspannende Gewitter- und Regen-Geräuschkulisse des ersten Spiels...

    Vom selben Macher: Azurefish - hier kann man als Fisch durch eine Unterwasserwelt schwimmen, Sachen sammeln, Aufgaben erfüllen... auch sehr hübsch anzusehen.

    Und wer mystisch-technische Rätseleien mag, sollte etwas Zeit mit dieser Serie hier verbringen: Neptune (etc.)

  6. #46
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Fallen London ermoeglicht einen das stueckweise erkunden der Stadt und der Geschichte.
    Ich finde es sehr stylish, eher ruhig und die Geschichten, ob groesser oder kleiner sind sehr atmossphaerisch.

  7. #47

    Standard

    Kann man das nur spielen, wenn man sich einloggt, Teylen? Ansonsten sieht's ja ganz interessant aus...

    Habe noch dieses, ganz vage von Dali und Twin Peaks inspirierte Spiel gefunden: Back to Bed

  8. #48
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Zitat Zitat von Hmpf Beitrag anzeigen
    Kann man das nur spielen, wenn man sich einloggt, Teylen?
    Ja leider. Auch weil die Vorschau eher karg ist.
    Allerdings ist der Account kostenlos und bisher, meine ich, habe ich keinen Spam drüber bekommen.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie spiele ich mehrere DS-Spiele von einer Cartridge?
    Von X1alpha im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 00:20
  2. ST-Spiele
    Von Lars im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 15:28
  3. Spiele optimieren
    Von Kaff im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 16:43
  4. Farscape-Spiele
    Von Lars im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2004, 01:00
  5. PC-Spiele
    Von biolink_neu im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2001, 17:32

Stichworte

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •