+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38

Thema: Sagt mir Freunde...., welches Spiel hätte

  1. #1
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    19.11.2002
    Beiträge
    91

    Standard

    Es gibt immer mal wieder Spiele, die man anfängt zu spielen und die auch unheimlich viel spaß machen, doch dann gelangt man an eine Stelle, wo man einfach nicht weiterkommt. Es ist wie verhext, an genau dieser Stelle stirbt man immer und immer wieder!
    So ging es mir mit "Resident Evil 3", ich habe es immer bis zu der Stelle gespielt, bis auf einmal das erste mal dieses Riesenmonster aufgetaucht ist und der hat mich dann plattgemacht und ich konnte nichts dagegen tun. Das hat echt lange gedauert, bis ich wußte, wie man den auschalten konnte...., letztlich hat es aber trotzdem noch geklappt.
    Trotzdem, was mich dieses Spiel Nerven gekostet hat.....
    <u><span style='color:green'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Es gibt so viele Lebensarten wie Menschen auf dieser Welt und jede ist es wert, näher betrachtet zu werden</span></span></u>

  2. #2
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Lunar: The Silver Star Story - Complete für Playstation.

    Es ist so ein geiles Anime-RPG aber zum Schluß der Kampf gegen den Dunklen Kaiser oder wie der hieß.
    Ich hab getan was ich konnte, aber er hat mich immer besiegt. :o
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  3. #3

    Standard

    Medal of Honor: Allied Assault

    In dem Sniperlevel kam ich nie weiter.....ok, später mit God Mode schon, aber war schon frustrierend.

  4. #4
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard

    Ich sage nur Myst von den netten Schweden von Broderbund.

    (und ich meine das allererste Original ohne Lösungshilfen und Schnickschnack)

    Dieses Spiel hat mir den letzten Nerv geraubt und ich habe es nach ein paar Monaten in die Ecke gefeuert und bis heute nicht beendet. Es war damals voll cool und hat voll die genialen Rätsel. Aber an einer Stelle konnte ich es einfach nich Lösen und auf Lösungshilfe hatte ich keinen Bock, weil ich ohne Hilfe schon so weit gekommen war.

    <_< Das Spiel is mir suspekt.

  5. #5
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    jepps, Amu. Das hat mich auch in den Wahnsinn getrieben. Wir warn schon ziemlich weit, haben es dann aber nich gebacken bekommen auf der einen Orgel in dem Schiff die richtige Melodie zu spielen. :o
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  6. #6
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    18.11.2002
    Beiträge
    7

    Standard

    mir raubt zur zeit (seit gut einer woche ) Mafia den Nerv. ich bin jetzt in der letzten mission der tod der kunst - das große finale. ich komm einfach nich weiter weil andauernd so komische typen von HINTEN&#33;&#33;&#33;&#33; ankommen und einen kapott ballern... ich komm da einfach nich durch, der anfang des spieles bis zum schluss war ja keine große sache aber der schluss, jungejunge.....
    ---------------------
    Hakuna Matata&#33;&#33;
    ---------------------

  7. #7
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Aliens vs. Predator
    Nicht nur, daß man im Spiel nicht abspeichern kann, nein die Viecher können Einen schneller umlegen, als man es sagen kann.
    Dann heißt es, von vorne beginnen.
    Ach ja... "Medal of Honor" in diesem Graben vor dem Bunker am Strand.

  8. #8
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Auf dem C64 war es "Murder on the Misissippi" & Maniac Mansion. Maniac Mansion hab ich nach ewig langer Zeit gelöst, aber wer der Mörder im anderen Spiel ist, weiss ich bis heute nicht. Naja muss ma Ausschau nach nem Emulator halten.
    Auf dem GameBoy bin ich an Balloon Kid verzweifelt. Mann konnte nicht abspeichern und ich bin fast immer im vorletzten Level, ein Eislevel, gescheitert. Zwei bis drei mal war ich auch im letzten, aber da bin ich sofort gescheiter.
    Auf dem PC hat es mich am meisten nerven gekostet, das ich im Vorletzten Dungeon von Might&Magic 6 war, aber nach format C: meine SaveGamesDiskette nicht wieder gefunden habe.
    Nicht ganz ohne war auch der Anfang von Driver im Parkhaus und die hammermäßig schwere Warcraft2 Zusatz-CD.

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    174

    Standard

    Hmm, welches Spiel hätte mich fast in den Wahnsinn getrieben ? Da fällt mir mal ganz spontan Diablo II ein, mit seiner super Wenn-du-speichert-kommen-alle-Monster-wieder-zurück-und-alle-Gegenstände-die-so-herumliegen-verschwinden-einfach-Speicherfunktion. Am meisten gefiel es mir aber wenn ich Level um Level leergeräumt hatte und vor dem Speichern nur noch ein Monster zerhackstückeln wollte und sich dann der Computer netterweise aufgehängt hat. Ich glaube ja, dass die Entwickler diese Funktion nur deshalb eingebaut haben, da das Spiel sonst zu kurz geraten wäre. Und diese Gartenzwerge mit ihren Giftpfeilen haben mich auch einige Nerven gekostet. Mehrmals wünschte ich mir eine kleine Atombombe um damit den Level zu plätten und diese Gartenzwerge loszuwerden.
    Auch die Garfik war bis zum Add-On nicht zum aushalten. Zur damaligen Zeit ein Spiel herauszubringen mit einer Auflösung von maximal 640x480 ist doch Wahnsinn. Aber mit dem Add-On kam dann ja die "atemberaubende" 800x600er Auflösung.
    Alles in allem muss ich sagen, Diablo II war das erste Spiel das mich dazu gebracht hat auf die Tastatur zu hämmern, aber Spass gemacht hats trotzdem.

    EDIT: Die Namen der Gegner waren auch wundervoll übersetzt und die daraus enstandenen Lachanfälle lenkten mich des öfteren vom Wie-wild-auf-die-linke-Maustaste-drücken-damit-dieser-Baumkopf Holzfaust-oder so ähnlich-endlich-umfällt ab.
    Den sagenumwobenen Kuh-Level darf man aber auch nicht vergessen, in dem man ja angeblich die besten Gegenstände wo gibt findet. Durch diesen Kuh-Level habe ich dreimal mein komplettes Inventory verloren(in Kuh-Level gegangen- gestorben- Computer abgestürzt) **Achtung: Ab hier nicht mehr ganz so ernst nehmen** Ich hatte schon regelrechte Alpträume deswegen. Deren Muh-Muhmuhmuhmuh-muh muh hat mich überall hin verfolgt. Aber später, nachdem ich ein wundervolles Schwert gefunden hatte nahm ich Rache und löschte diese Grasfetischisten endgültig aus. Den Kuhkönig Blitz Blotz (oder so ähnlich) zerhackstückelte ich ganz zum Schluss um dann meine lange erwartete Beute einzusacken. Allerdings bestand die Beute nur aus alten Kappen, Stiefeln, Handschuhen und Brotmessern.
    ----] dies ist eine süchtigmachende Dauerwerbesendung. Sie haben keine Chance diese Sig zu überlesen, deshalb fügen sie sich einfach und lesen sich die Sig durch, sie haben sowieso keine andere Wahl. Widerstand ist Zwecklos [----
    <span style='color:silver'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Verspüren sie Lust, ihre Erlebnisse, die sie tagtäglich ertragen müssen, anderen Leuten mitzuteilen? Wollen sie über den Sinn und Unsinn von einfach allem quatschen?
    Filmreviews, Meinungen zu Computerspielen, die neuesten Neuigkeiten über Star Wars und die täglichen Erlebnisse der Sci-Fi Community-Mitglieder, das alles finden sie im</span> </span>
    <span style='font-size:14pt;line-height:100%'><span style='color:orange'> Meinereiner</span></span>

    <u><span style='color:cornsilk'>Will Riker </u></span>
    <span style='colorarkGray'><u>1.Vorsitzender der Aktion:</u> EU Autoren und Übersetzer sollen sich mit Star Wars beschäftigen, bevor sie irgendwelchen Blödsinn verzapfen
    <u>Mitglied</u> bei den anonymen Palpatine-oholikern
    <u>Mitglied</u> im Meinereiner-Club der Verrückten
    <u>Betrauerer</u> von seinem SW Kuschelmonster und seiner Lieblingsrebellin</span>

  10. #10
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Myst hatte ich leider nur kurz mal ausgeliehen und kann daher wenig dazu sagen. Aber das werde ich mir bei Gelegenheit wohl nochmal holen müssen um es zu spielen.

    Zur Zeit verzweifle ich an Delta Force - Task Force Dagger. Ich bin da in der Mission wo man in einem Lager die Chemie-Bunker sprengen muss und ich schaffe es einfach nicht rechtzeitig zu verschwinden bevor die Dinger hoch gehen.

    Das andere Game das mich grad verzweifeln lässt ist Return to Castel Wolfenstein. Nachdem ich die Gruft sauber hab komm ich nicht mehr weiter und finde einfach die Lösung nicht. So ein Scheiss Ding. :P
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  11. #11

    Standard

    Originally posted by Agamemnon@01.12.2002, 20:52
    Ach ja... "Medal of Honor" in diesem Graben vor dem Bunker am Strand.
    Da hatte ich eigentlich null Probleme.
    Bin am Omaha Beach direkt durchgelaufen und hatte den Level relativ schnell und ohne Schwierigkeiten geschafft

  12. #12
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Oh ha, da gibt’s einiges.

    Zuerst einmal das in Monkey Island Schießpulver in den Zauberkessel gehört.

    Viel schlimmer war aber Baphomets Fluch. Es war in England, in dem kleinen Kaff wo man die Ausgrabungsstätte besuchen will, mit dem roten Auto. Zuerst einmal bin ich nicht über die blöde Mauer gekommen. Ich habe alle Gegenstände ausprobiert und nichts hat geklappt. Irgendwann habe ich dann diese blöde kleine Stelle entdeckt wo man die Brechstange reinstecken muss. Als wenn das noch nicht schlimm genug gewesen wäre habe ich die nächsten 2 Tage damit verbracht einen Weg zu finden diese blöde Ziege zu überlisten.

    Eye of the Beholder. Die ersten Level sind ja noch recht einfach. Nachdem man die Zwerge getroffen hat geht es dann runter zu den Spinnen. Tja, und die haben Giftattacken. Gegengifte gibt es nicht, so das jeder getroffene Charakter stirbt. Ab da an spielt man nen FPS. Man hat ein paar Fernzauber und rennt vor den Spinnen weg. Ich bin viele Male gestorben und habe auf diese mühselige Art mehrere Tage verschwendet. Später kamen dann noch blödere Insekten und da hab ich das Spiel dann ein paar Tage weggelegt.

    Final Fantasy 8. Der Endkampf. Erst mal ist es nervig das die Charaktere per Zufall kommen. Somit muss man sterben lassen um die besten zu bekommen. Dann dauert das ganze auch noch ne Stunde. Ich hatte zwar ale Zauber voll und auch die GF kamen schnell, dennoch kommt man kaum zum Angreifen da man ständig heilen oder wiederbeleben muss. Ich dachte FF7 wäre schon schlimm gewesen, der Endkampf ist um einiges nerviger. Ne, ne die Endkämpfe von FF sind irgendwie jedes Mal viel zu lang und vor allem brauch man doch ein paar mehr Versuche dafür.
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  13. #13
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard

    @Anakin Solo: LOOOOL genau die selbe Stelle&#33;&#33;&#33; Wir haben diese Melodie nicht hinbekommen, jedenfalls sind die Generatoren die man damit in Gang setzen soll nicht angesprungen.

  14. #14
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    13.11.2002
    Beiträge
    146

    Standard

    Mich verfolgt noch der Satz "Das kann nicht Kaine sein&#33;" aus Zork Nemesis. Ist zwar schon &#39;ne ganze Weile her, aber den Code haben wir ewig nicht geknackt - und nur, weil wir mit unserer blöden Bildschirmeinstellung eine Schublade übersehen hatten...
    Vinnis Goldene Regel Nr. 11:
    Betrüge jeden, nur nicht dich selbst&#33;

    Zorthans Freistatt

  15. #15
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    11.10.2002
    Beiträge
    28

    Standard

    Spontan fällt mir jetzt eigentlich nur "Runaway" ein. Das habe ich am letzten Wochenende gezockt und an einigen Stellen habe ich, nach längerer frustrierender Rätselei, dann doch in einer Komplettlösung nachgeschaut.

    Da war die Suche nach dem Kunstwerk (dem ausgewaschenen Stein) für Saturn, das Öffnen der Erbsenschoten mit einem im Kamin erhitzten Skalpell, die Lichtorgelkombination am Krater, die Suche nach dem 10er Schraubenschlüssel vorm Haus, nachdem Saturn diesen auf den Fenster geworfen hat und die Sache mit der Lokomotive und dem Sheriffstern.
    Im Kapitel davor, in dem mit den Transvestiten, gabs auch schon einige Problemchen, diese aber in größeren Abständen. Da wußte man auch noch ziemlich genau was eigentlich zum Weiterkommen gebraucht wurde. Trotzdem finde ich das Game genial. Hat mir einen riesigen Spaß gemacht, und wie ich hörte, solls nächstes Jahr eine Fortsetzung geben (genau wie auch für Syberia *g*).

    Zur Zeit gibt es dann vielleicht doch noch ein Game was mir sehr gut gefällt und wo ich nur durch Zufall drübergestolpert bin und was jetzt gerade anfängt mich zwar noch nicht zu frustrieren, aber doch wenigstens zu ärgern. Bei dem Game handelt es sich um "Evil Island" und bei der Stelle um den Weg zum Heim der Hexe. Da hat man zwei Möglichkeiten hinzukommen. Nämlich über einen Weg mit nicht so tödlichen Fallen, aber mit einem erfahrenem alten Troll am Ende, oder über einen anderen Weg mit sehr tödlichen Fallen und einem jungen, dummen Troll am Ende. Tja, und beide Wege sind gleich tödlich. Beim einen stirbt man mit einem Blitzschaden von 147 und beim gefährlicheren durch Gift mit 212 Schaden. Einfach wundervoll &#33;&#33; Naja, werd da wohl noch mal die Umgebung erkunden müssen, vielleicht komm ich dann ja weiter...

  16. #16
    Tastaturquäler Avatar von Thandor
    Dabei seit
    16.12.2002
    Ort
    Outer Space
    Beiträge
    1.212

    Standard

    "Mafia"
    Wer kennt das nette Mafiosi-Game von Take2 nicht?
    Und wer kennt nicht die Stelle mit dem Rennen noch ziemlich am Anfang?

    Eigentlich kennt sie jeder ... denn ich kenne (fast) niemanden der das Rennen gewonnen hat ... immer in der letzten Runde: CRASH&#33;

    Bill Murray lässt grüßen&#33;&#33;&#33; (Und täglich grüßt das Murmeltier)
    "This threshold is mine. I claim it for my own.
    Bring on your thousands, one at a time or all in a rush.
    I don't give a damn.
    None shall pass!"

  17. #17
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Oh ja, die Stelle war echt unmöglich schwer. Ich bin auf jeden Fall nur weiter gekommen, weil ich jede Runde durch die Abkürzung gefahren bin. Ich bin zwar eigentlich kein Freund des Cheatens, aber sonst hätte ich MAfia wohl in die Ecke geschmissen.

  18. #18
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    16.10.2002
    Beiträge
    125

    Standard

    was mich wirklich (fast?) in den wahnsinn getrieben hat war das star trek 25th anniversary adventure
    da ist man irgendwann auf einen mond mit einem grossen stahltor gebeamt welches man irgendwie mit einer zahlenkombination öffnen sollte. hab MONATE daran rumprobiert und es nicht hingekriegt. dadurch haben sich mir ein paar sätze auf immer und ewig eingeprägt: computer:"nothing hääpens" %&#036;&&#036;%&%&#036;aargh
    computer:"you failed to obtain anything" darauf folgte meist
    pille:"jim,this is a phaser, not a flashlight" man versuchts halt irgendwann immer mit gewalt
    jahre später hab ich dann zufällig im netz den türcode gelesen, das verstaubte spiel nochmal installiert und endlich durchgezockt

  19. #19

    Standard

    ich sag nur oni....
    da es eins dieser spiele ist, bei denen man immer zum nächsten speicherpunkt kommen muss.
    manuell abspeichern is nicht.
    hui... da wollte ich direkt vor einem speicherpunkt noch mal eben einen gegner elegent niederstrecken... habe den dann aber gepackt, ne rolle gemacht und bin mit ihm den abgrund runtergestürzt.
    da hieß es, das ganze nochmal von vorn... das kann einen aufregen, echt... ^^

  20. #20
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard

    also spezielles Spiel kann ich jetzt keines nennen aber am ehesten treiben mich Rennsimulationen in den Wahnsinn.
    z.b. bei Need for Speed -Porsche die Missionen wo mann ein Auto möglichst schnell wo hinbringen mußte ohne es zu beschädigen (Da ist mann schon so gut wie am Ziel und plötzlich rammt einen so ein be....... ziviler Wagen denn mann gerade überholen wollte.)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie Babylon 5 hätte sein können
    Von cornholio1980 im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 00:45
  2. Welches Bildformat? (4:3 vs 16:9)
    Von mclien im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 15:27
  3. BUFFY: 6.09 ALTE FEINDE, NEUE FREUNDE?
    Von Litchi im Forum Whedonverse: Episoden
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 15:55
  4. Welches Setting bevorzugt Ihr bei Shootern?
    Von Santis.de im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.07.2004, 13:30
  5. Welches ist dein lieblings Patschehändchen
    Von darksaber im Forum Quiz, Spiel & Spaß
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.12.2002, 17:20

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •